Neue Gabel einbauen, einige Fragen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. NewBiker92

    NewBiker92

    Dabei seit
    05/2008
    Leider nicht. Es handelt sich da echt um das einfachste vom einfachsetem..... Hätte ich sogar bei der günstigen Preisklasse nicht so schlecht erwartet... Die Gabel ist meiner Meinung nach absolut nicht fahrbar und zieht den ansonnsten wirklich guten (dem Preis angemessenem) Gesamteindruck des Bikes ziemlich runter...

    Ich werde mal probieren die Gabel irgendwie in den Griff zu bekommen und wenn es nix hilft nehme ich halt den 100er in die Hand und probiere die RST....
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. on any sunday

    on any sunday

    Dabei seit
    09/2001
    Vorspannung macht eine Feder nicht härter, hilf also nicht. Wieviel wiegst du? Üblicherweise werden die Gabeln für ca. 70-80 kg ausgelegt. Dürfte bei der RST genau so sein, also auch nur mit anderer Feder eine Lösung. Mal nach Feder Suntour suchen, könnte helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2017
  4. pedelecracer

    pedelecracer ol dirty Bastard

    Dabei seit
    04/2017
    Denken ist wohl nicht so deine stärke?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. HansGuenther

    HansGuenther Foren-Admוnוstratוon

    Dabei seit
    08/2015
    Du wirst langsam aber sicher zu einer nicht mehr hinnehmbaren Belastung. Ich weiß, das hast du von deinen Eltern oft gehört und hörst es inzwischen täglich von deiner Frau. Aber leider Gottes ist es so. PS: deine Kinder sehen nicht umsonst dem Nachbarn ähnlicher als dir.
     
  6. pedelecracer

    pedelecracer ol dirty Bastard

    Dabei seit
    04/2017
    Frag doch Gott um hilfe du Fisch Bruder.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. RetroRider

    RetroRider

    Dabei seit
    09/2005
    Es heißt aber "wer billig kauft, kauft zweimal". Mit deiner Strategie läuft's auf 3mal hinaus.
    Die billigste Gabel die ich kenne ist die XC30, und die würde ich nicht empfehlen.
    Wenn's bei 100€ bleiben soll, gibt's halt nur 3 Alternativen: Murks, starr oder gebraucht.
    Ich hab grad wieder eine gebrauchte Gabel ersteigert. Selbst wenn ich den Preis für neues Öl und Dichtungssatz dazu rechne, komme ich bei unter 100€ raus - und Performance und Restlebensdauer sind um Welten besser als bei einer neuen XC30.
     
  8. HansGuenther

    HansGuenther Foren-Admוnוstratוon

    Dabei seit
    08/2015
    http://www.srsuntour-cycling.com/fi...xploded views/2014/SF14-M3020-P-24-50-(1).PDF
    Ich kann verstehen, warum du damit unzufrieden bist. Obwohl die RST Gila ebenfalls Bodensatz darstellt, dürfte sie in diesem Fall eine echte Verbesserung sein. Hier sogar 10 € günstiger. https://www.bike-discount.de/de/kaufen/rst-gila-ml-27,5-650b-mtb-federgabel-523736
    Bitteschön.
    PS: ich wäre für eine Gabel aus Kohlenstoff aus China plus Schwalbe Big Apple. Aber jeder soll nach seiner Façon selig werden.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. NewBiker92

    NewBiker92

    Dabei seit
    05/2008
    Was für eine Gabel würde denn da passen ? Und welche Bezugsquelle? Ich würde mir das gern mal ansehen.
     
  10. HansGuenther

    HansGuenther Foren-Admוnוstratוon

    Dabei seit
    08/2015
    Hier
    Allerdings hatte ich vergessen, dass du keine Scheibenbremse hast. Daher dürfte die Suche schwierig bis unmöglich werden.
     
  11. RetroRider

    RetroRider

    Dabei seit
    09/2005
    Bei so nem billigen Rad tut's doch auch ne Stahl-Starrgabel. Allerdings ist 27.5" exotischer und tendenziell teurer als 26". Bei Felgenbremsen wird wahrscheinlich auch nur 27.5" passen.

    Die Explosionszeichnung ist ja kurios. Aber härtere Feder (falls erhältlich) einbauen ist dann in 2 Minuten erledigt. Statt Ölwechsel hat man dann mal frische Luft reingelassen.
     
  12. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Oh ja, stimmt! Der Einstellbereich der Beläge an den Vs wird nicht passen.