evil_rider
Punkte für Reaktionen
1.912

Profilnachrichten Letzte Aktivität Beiträge Informationen

  • Hallo, hab gehört das du dich mit absenken von einer 55 auskennst. Kannst du mir sagen welche Federn ich brauche oder welche passen wenn ich meine auf 120mm absenken möchte?
    mfg bobby
    hi. ich habe mitbekommen das du einer der wenigen bist, die ahnung von marzocchi haben. ich hab mal eine frage! ich habe die 2013 888 rc3 titanium bestellt. weist du welche federhärte verbaut ist und welche härte bzw. gewicht die zusatzfeder hat? vielen dank mario
    Hallo evil_rider,

    Ich habe mal eine Frage zum Thema Marzocchi:

    Kann man ein 99er Marzocchi Bomber Z1 Dual mehr Federweg verschaffen, als die 100 Werksmilimeter?
    Wenn ja, mit welchem Aufwand?

    Danke im Voraus
    Markus
    Moin Moin evil. Hier im Forum bist du ja für deinen Leichtbau berühmt-berüchtigt. Ich meine Mal einen Post von dir gelesen zu haben in dem du von Recht günstigen Carbonfelgen eines unbekannten Asiatischen Händlers geschrieben hast. Taugen die Dinger was? und gibts die auch in ner Enduro-Version?
    mfg Vogell
    hey evil_rider,

    habe eine 2008er marzocchi 888 und will diese wintersaison der gabel einen service geben, da sie im linken holm unten leichte undichtigkeit aufweist und die funktion nicht optimal ist. darüber ist mir aufgefallen, dass die progression nicht so gut ist.
    habe hier in foren gesehen, dass du für deinen guten marzocchi service bekannt bist.
    denke, neben ölwechsel steht ein tausch der dichtungen und evtl auch der buchsen an.
    wenn du das weiterhin anbietest, kannst du mir per email info schicken, wie viel du berechnest und wie es zeitlich passen würde?
    merci, besten gruß, ralf
    email: [email protected]
    A
    Falls du mich gemeint hast, ob ich weiß wer du bist, dann muss ich gestehen, dass wir uns persönlich noch nie begegnet sind, ich aber weiß, dass du Stephan Nöske aus Hamburg bist. Du gehörst zu den Top-Bikern im deutschsprachigen Raum. Dass du nicht nur ein guter Schrauber bist, sondern auch bei Entwicklungen dabei bist nehme ich stark an. Von meiner Tochter weiß ich, dass du auch ein bekannter DJ bist (mit 53 ist man da nicht mehr so ganz am Laufenden).
    Ich denke ein Forum ist dazu da, dass man seine persönliche Meinung abgibt und nicht die Meinung eines anderen Posters kommentiert. dafür gibts PN ("Titty" weiß das wohl nicht).
    Zum Abschluss möchte ich noch drauf verweisen, dass ich mich mit Mechanik und Hydraulik auskenne. "Constantinus" hat via Mail alle Informationen zum Produkt erhalten. Die stammen vom Werk, von österreichischen DH-Ridern und von wirklich guten Mechanikern.
    hi
    ich suche eine marzocchi shiver oder manitou doeado ... hast du eine zum verkauf oder kennst du jemanden mit einer ?
    sollte im guten zustand sein also sofort fahrbereit

    grüße Maik
    3.38' meine wog zuletzt 2.83... t8 dürfte das sein, was deinen ansprüchen gerecht wird... 10er öl rein, harte feder und ab gehts
    Hi evil,
    kannst du mir ausführlich erklären, wie du deine T8 auf 3.38kg bekommen hast?
    Aus "Fox 40 RC2 vs. Marzocchi 888 RC2X" wurde ich noch nicht ganz schlüssig.

    Ich fahre ein 09er Glory1 mit TOTEM 2Step auf Coil (härteste Feder/10er öl)umgebaut und brauche eine DC die mit meinen 2,05m und 110 kg Kampfgewicht klarkommt. Schafft die T8 das?
    Alternativ käme in meiner Preisklasse ne 2008er BOXXER TEAM in Frage.
    Was rät der Fachmann mir? ;)
    mfg Daniel
    S
    Hey evil habe gehört dass du hier so der pro für ziemlich viel bist.
    weißt du wie viel öl in den Rebound der RS Pike rein kommt??
    Danke im vorraus! :)
    lg Jonas
    hey evil rider hab mir grad mal den gambler thread nen bisschen durchgelesen und gemerkt dass du ja anscheinend der man fürs gambler bist :D also habich da mal ne frage:
    wieviel drehmoment braucht man bei 230 mm an der wippe also um den dämpfer festzumachen? da steht nämlich nur irgentwie was mir lbs oder so, und da ich amateur bin und erst 15 habich kp was lbs heisst :)
    danke schonmal im vorraus:)
    lg nils
    Moin Mz Meister
    ich wollt mal wissen was an Tuning bei ner 03er Monster T zu machen ist( Titanfedern aber welcher Spenderin?)
    lg Bassassasin
    Hi

    grüß dich, du bist also der Pro den ich suche =) =) =)

    was kann ich den alles ohne Probleme in die Gabel verbauen ?

    Es ist wie du lesen konntest eine Marzocchi 888 Bj 2005 200 mm travel und habe harte federn drin weil ich über 100kg hab !!

    was kann ich da verbauen was mir auch spass machen würde ??

    würde mich freuen wenn ich was von dir höre !!

    LG Ersa
    sers du hast ne 66rc3ti? wie sind deine erfahrungen? wie verhält sie sich wenn die feder vorgespannt ist?
    B
    schönes big hit , welches modelljahr ist das ?
    Na ich bin der Meinung der Drehpunkt wäre das Steuerrohr. Und dann würde das Oberrohr auf Zug und das Unterrohr auf Druck belastet. Was Heisst das sich das Seil am Biomegega entspannt. Wie gesagt beim Bremsen. Sitz man aber einfach nur darauf ist der Schwerpunkt über dem Tretlager. Und die Kettenstreben+Unterrohr sind uaf Zug belastet. Also je nach Fahrsituation verändern sich natürlich dir Wirkenden Kräfte und Ihre Richtung. Ganz klar kann man aus diesem Grund heraus keine Festlegung treffen wie die Kräfte fliessen. Es gibt halt zu viele unterschiedliche Geometrien; äussere Einflüsse (Fahrsituation; Gelände); Haltung/ Position des Fahrers. Das alles bringt natürlich ständig wechselnde Kräfte mit sich. Das was einem auf der Meisterschule gelehrt wird ist immer nur zu Momentsituation eines NormaloBikes. Der Sturen Ansicht wie es da gelehrt wird bin ich auch nicht. Wie schon geschrieben zu viele Variationen.
    Aber hey Ich bin gern interessiert darüber weiter zu erörtern.
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben