11-36 tauschen gegen 11-+++

Dabei seit
12. Juni 2018
Punkte Reaktionen
7
Liebes Forum,

ich fahre ein Canyon Inflite SL 6 als Road/Cross bike. Es hat eine SRAM PG-1130 11-36 11s Kassette, Sram Rival Schaltung und einer Achsdimension von 142mm. Mir ist nun auf manchen Wegabschnitten der Schaltumfang etwas zu klein. Ich dachte daran eine Kassette mit größerem Umfang zu montieren, sprich eine 11-42 oder 11-46 (11-50??) Oder macht das keinen Sinn, oder passt nicht?
Ich danke für die Hilfe bereits im voraus!

Mit den allerbesten Grüße

Philip
 

tobi2036

BULLEN-REITER
Dabei seit
30. Juli 2013
Punkte Reaktionen
388
Hey,

ich habe das Canyon inflite al slx 6.0 race (Modell 2019) mit der Apex1 Gruppe.

Es sind ja, glaube ich, alle Sram Modelle mit der SRAM PG-1130 11-36 11s Kassette ausgestattet. War meins auch.
Ich bin letzens, nachdem ich in Erfahrung gebracht hatte, dass das Apex1 Schaltwerk 11fach Kassetten bis 42er Ritzeln aufnehmen kann, und der Freilauf der DTSwiss C1850 Laufräder ein Shimano Freilauf ist, auf die XT 11-42 Kassette und XTR Kette umgestiegen, die ich noch vom Umbau 11 auf 12fach vom Mtb über hatte. Und ich musss sagen, ich hätte es schon viel früher umbauen sollen. Ein ganz anderes Fahren, schönere Übersetzung, gepaart mit dem 40er Kettenblatt.

Habe also das Sram Apex1 40er Kettenblatt, gepaart mit der 11-42er XT Kasette und Shimano Kette, geschaltet von Sram Apex1 Sti´s und Apex1 Schaltwerk. Und ich muss sagen, es ist ein viel schöneres, butterweiches hoch/runterwechseln der Kette auf der Kassette, als mit der Sram Kasette, die war richtig hakelig.
 

Anhänge

  • IMG-7574.jpg
    IMG-7574.jpg
    305,8 KB · Aufrufe: 19
  • IMG-7575.jpg
    IMG-7575.jpg
    295,4 KB · Aufrufe: 16
Oben