[ABT] Aufbauthread Bold Unplugged/Abschiedsthread Cotic Rocket MAX

Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
594
Da hängt er :love::love::love:


Dämpfer hat Bold direkt eingebaut, die waren wohl neugierig wie der sich so macht (und wollten sicherstellen dass er nicht mitm Rahmen kollidiert). Bei der Gelegenheit haben sie mir die HR Bremse direkt miteingebaut, Leitungen gekürzt und perfekt entlüftet. Hülle für die Katapultstütze war auch schon eingezogen.


Kurbel und KB Kombi (Truvativ Stylo Carbon + Garbaruk 32Z oval) gefällt mir super und macht sich sicher gut :herz:


Vorbau AllMountainStyle OM ist auch sehr schön und recht leicht
 
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
594
Schöner Rahmen. Gefällt. :) Quöllfrisch ist auch ok. :daumen:

Sehr schön, ich bin gespannt! Ich finde die Räder auch sehr interessant.

Sehr schick! Toller Service mit der Bremse etc., ist ja nicht gerade vergnügungssteuerpflichtig der innenverlegte Kram.
Danke Euch! Bin auch super happy! Die Farbe kommt leider auf den Indoorfotos nicht gut rüber, hat nen tollen Metalliceffekt...:love:

Die innenverlegten Leitungen waren nicht so schlimm wie befürchtet, obwohl es keine einlaminierten Führungskanäle im Hauptrahmen gibt. Eigentlich geht's sogar super einfach! Vom Eingang am Steuerrohr kann man die Leitungen einfach durchschieben, am Tretlager sortieren und am Deckel nach aussen führen. Dort geht durch die Kettenstreben weiter. In den Streben gibt's Führungskanäle, also komplett stressfrei. :anbet:
Einzig die HR Bremse ist bissl aufwändiger, da man das verpresste Banjo am Bremssattel nicht abnehmen kann. da muss man wohl erst von vorne nen alten Zug durchschieben mit dem man die Bremsleitung durchzieht... Vielleicht 1 Minute mehr Aufwand.
Damit die Züge nicht im Unterrohr klappern liefert Bold dünne Schaumstoffschläuche für die Aussenhüllen mit, dadurch wird's klapperfrei.

Bisher find ich diese Details wirklich gut gelöst. "Kofferraumdeckel", Kettenstrebenschutz, Kettenführung...
 
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
594
Hier noch Details vom Steuersatz - Bold bietet ja die Möglichkeit den Newmen Winkelsteuersatz zu bestellen. Damit kann man den Lenkwinkel um 1,5° variieren. Hier ist das ein integrierter Steuersatz, die Lager werden direkt in den Rahmen gelegt. Die "Nasen" einfach in die Rahmenkerbe einsetzen und fertig ist der Lack. Wenn ich da an den Einbau vom Works Components Angleset denke :wut:
Alle Rahmen sollten eine Mittenmarkierung im Steuerrohr haben!


Und mit Lager, Konus und Spacerdeckel. Das könnte man sicher noch sauberer hinkriegen, sieht nicht soo superedel aus wie der Rest des Rahmens. Fällt beim Einbau natürlich auf, mit Vorbau und Lenker wirkt es aber nicht mehr wirklich so tragisch. Trotzdem werd' ich versuchen da nochmal bei zu gehen... Falls jemand ne Idee für nen ansehnlichen, konischen Spacer hat, der möglichst breit baut unten - immer her damit!


Mal Rahmen, Gabel, Vorbau und Lenker zusammengesteckt... Ja gefällt mir immernoch! :love:


 
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
594
Danke Dir! Die Syntace Spacer sind's geworden und eine deutliche Verbesserung!

Damit ist der Aufbau erstmal abgeschlossen :hüpf:


Hier die Teileliste:
Rahmen: Bold Unplugged Volume 1 in Grösse L
Gabel: 2017er Fox 36 Factory, 160 mm
Dämpfer: DVO Topaz T3 185/55mm --> 164 mm Federweg
VR: Schwalbe Magic Mary SG soft auf DT Swiss XM481 (30 mm) + DT Swiss 350 CL
HR: Michelin Wid Racer Enduro rear reinforced auf DT Swiss EX471 (30 mm) + DT Swiss 350 CL
Bremsen: Shimano Saint 203/180 mm
Schaltung: Shimano XT 11fach
Kurbel/KB: Truvatic Stylo Carbon DUB 170 mm mit RF Crank Boots/Garbaruk 32 Z. oval
Pedale: Crank Brothers Stamp
Tretlager: SRAM BB92 DUB
Kassette: Garbaruk 10-50 Z.
Sattelstütze: Bikeyoke Revive 160 mm
Sattel: Selle Italia Flite
Vorbau: All Mountain Style OM 45 mm
Lenker: SQ Lab 3OX Carbon 780 mm 12°
Griffe: Ergon GD1
Spacer: Syntace/POP

Mehr Bilder... :love::anbet::i2:


 
D

Deleted 348981

Guest
Muss zustimmen!
Unfassbar schönes Rad.

Gehe mal davon aus, dass der Spacerturm noch gekillt wird, wenn die für dich passende Höhe in der Front ermittelt wurde?!:confused:
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte Reaktionen
5.832
Ort
Hamburg
Viel Spaß mit dem neuen Hobel :daumen:
Ja, so ne Pi mal Daumen Ausrichtung des Winkelsteuersatzes wie bei Work Components hinterlässt zumindest Restzweifel ob die Chose nachher auch noch vernünftig geradeaus fährt.. :lol:
 
Dabei seit
6. April 2015
Punkte Reaktionen
57
wirklich ein sehr schönes Rad!

aber: Der schon etwas in Mitleidenschaft gezogene Sattel passt irgendwie nicht so recht zum Rest des Rades. Der Spacerturm ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Tuts da nicht eventuell auch ein Lenker mit mehr Rise?

Grüße!
 
Dabei seit
17. Mai 2008
Punkte Reaktionen
636
...jetzt lasst ihn doch erst mal fahren und ausprobieren, hat das Bold doch gerade erst zusammengesteckt.
Mich würde das Gewicht interessieren.
VG, Dan
 
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
594
Tolles Rad, gratuliere!... nur der Spacerturm wirkt optisch unterirdisch!
Bin jetzt ein bissl unsicher ob das ein Kompliment war...:confused: Ich sag einfach mal: Danke!
Und hoffe dass Du sonst ein bissl charmanter bist... "Unterirdisch", du bist ganz schön streng! ;)
Cheers :bier:
Richtig schön geworden, gratuliere und viel Spaß damit!
Danke Dir! Die ersten Fahrten haben schonmal Spass gemacht! :)
Muss zustimmen!
Unfassbar schönes Rad.

Gehe mal davon aus, dass der Spacerturm noch gekillt wird, wenn die für dich passende Höhe in der Front ermittelt wurde?!:confused:
Auch Dir ein herzliches Dankeschön! Mal schauen wie die finale Lenkerhöhe aussieht...
Viel Spaß mit dem neuen Hobel :daumen:
Ja, so ne Pi mal Daumen Ausrichtung des Winkelsteuersatzes wie bei Work Components hinterlässt zumindest Restzweifel ob die Chose nachher auch noch vernünftig geradeaus fährt.. :lol:
Danke! Bei halbwegs sorgfältigem "Anpeilen" der Mittellinie fährt das Rad auch mit Angleset gerade. Aber bis der Kopf das auch glaubt :spinner::D
wirklich ein sehr schönes Rad!

aber: Der schon etwas in Mitleidenschaft gezogene Sattel passt irgendwie nicht so recht zum Rest des Rades. Der Spacerturm ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Tuts da nicht eventuell auch ein Lenker mit mehr Rise?

Grüße!
Merci, Sattel wird wohl bald getauscht. Meine Frau schimpft auch schon...:aufreg:
...jetzt lasst ihn doch erst mal fahren und ausprobieren, hat das Bold doch gerade erst zusammengesteckt.
Mich würde das Gewicht interessieren.
VG, Dan
Gewogen hab ichs noch nicht, wenn ich das mal schaffe reiche ich das Gewicht nach.

Spacerturm seh ich beim draufsitzen nicht, daher ists für mich weniger dringend den zu kürzen wie für Euch die Ihr's Euch anschauen müsst.:aetsch: Sieht in echt auch nicht so tragisch aus, zumindest durch die rosarote Brille die ich grad aufhab.
Steuerrohr ist halt recht kurz und den Gabelschaft vorschnell abschneiden ist eben auch blöd. Ggf kommt mal n Lenker mit mehr Rise.
 

Patrice_F

SEPPcycles.com
Dabei seit
27. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
1.133
Meinte das ehrlich, das Rad ist wirklich toll, aber der Spacerturm finde ich optisch richtig hässlich, zum einen die Höhe und zum andern die die Optik, die mich an die afrikanischen Eingeborenen eines gewissen Stammes erinnert (siehe Bild), sorry. Da würde ich, sofern der hohe Stack so benötigt wird, eher zu nem Lenker mit mehr Rise tendieren. Finde so leidet die ansonsten sehr schöne Optik vom Rad.

 
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
594
Meinte das ehrlich, das Rad ist wirklich toll, aber der Spacerturm finde ich optisch richtig hässlich, zum einen die Höhe und zum andern die die Optik, die mich an die afrikanischen Eingeborenen eines gewissen Stammes erinnert (siehe Bild), sorry.
:lol:
Kein Ding! Wie gesagt, mal schauen wie's final aussehen wird.
Input bezüglich Carbon Lenker mit ca. 12° Backsweep und mehr als 30 mm Rise? Der Syntace in 35 sieht irgendwie höher aus als der SQLab in 45mmo_O
:bier:
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte Reaktionen
5.832
Ort
Hamburg
Schau erst mal in aller Ruhe nach welche Cockpithöhe und Vorbaulänge Du endgültig fahren willst, dann kannste Dich ja immer noch entscheiden wie Du das auch optisch am besten rüberbringst.
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
11.141
Ort
Nordbaden
Wenn Du irgendwann mal noch am Optimieren bist und das Rad nicht ohnehin ständig eingesaut ist, könntest Du noch über Gabelaufkleber in passendem Rot nachdenken. Das Orang beißt sich - wie leider meist bei Fox - auch hier mit dem Rahmen.

Das Rad ansonsten finde ich sehr stark! Optisch und technisch klasse gelungen. :daumen:
 

pat

/|\
Forum-Team
Dabei seit
14. Januar 2002
Punkte Reaktionen
3.054
Ort
CH
Das ist richtig. Gehe jetzt in die dritte Saison mit meinem Range. Hat auch ein kurzes Steuerrohr wie das Bolt.

Mittlerweile den vierten Vorbau und den vierten Lenker drauf. Nächstes Mal weiss ich dann (hoffentlich ;) ) rascher, was mir taugt (Renthal mit 40 Rise aber nur 7 Grad Backsweep, 40er Newmen Vorbau. Die üblichen Lenker mit 9 Grad Back taugen mir nicht, Renthal sind ziemlich gerade, ziehen dich mehr über die Front).

PS: Für Gabelsticker kann ich slikgraphics empfehlen. Mail schicken mit dem Link für den Rahmen, dann passen sie die Stickerfarbe an die Rahmenfarbe an. Zweimal gemacht, stets einwandfrei, robuste Decals.
 
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
594
Schau erst mal in aller Ruhe nach welche Cockpithöhe und Vorbaulänge Du endgültig fahren willst, dann kannste Dich ja immer noch entscheiden wie Du das auch optisch am besten rüberbringst.
Klar! Erst fahr ich mal ausgiebig Probe, dann werd' ich sehen wie ich's mache. Lenker ist bei mir immer heikel weil ich bei weniger als 12 ° Backsweep gerne Handgelenksprobleme bekomme :( Daher ist jede Anregung willkommen!
Wenn Du irgendwann mal noch am Optimieren bist und das Rad nicht ohnehin ständig eingesaut ist, könntest Du noch über Gabelaufkleber in passendem Rot nachdenken. Das Orang beißt sich - wie leider meist bei Fox - auch hier mit dem Rahmen.

Das Rad ansonsten finde ich sehr stark! Optisch und technisch klasse gelungen. :daumen:
Danke! Stimmt schon dass das Orange nicht so perfekt passt, macht aber irgendwie grad den Reiz aus... Die komplett durchgestylten Räder mit perfekt abgestimmten Gabel- und Felgendecals, Griffe, Steuersatz und Sattelklemme, Extra-Love Eloxal sind manchmal ziemlich übertrieben :teufel: Ausserdem könnt es sein dass das Rad mehr dreckig als sauber ist...bin recht putzfaul :D
Das ist richtig. Gehe jetzt in die dritte Saison mit meinem Range. Hat auch ein kurzes Steuerrohr wie das Bolt.

Mittlerweile den vierten Vorbau und den vierten Lenker drauf. Nächstes Mal weiss ich dann (hoffentlich ;) ) rascher, was mir taugt (Renthal mit 40 Rise aber nur 7 Grad Backsweep, 40er Newmen Vorbau. Die üblichen Lenker mit 9 Grad Back taugen mir nicht, Renthal sind ziemlich gerade, ziehen dich mehr über die Front).

PS: Für Gabelsticker kann ich slikgraphics empfehlen. Mail schicken mit dem Link für den Rahmen, dann passen sie die Stickerfarbe an die Rahmenfarbe an. Zweimal gemacht, stets einwandfrei, robuste Decals.
Wenn die elende Vorbau- und Lenkertauscherei nicht so teuer wäre würd's mir leichter fallen da mehr rumzuprobieren...
Sehr gei... Bike, Glückwunsch! :daumen::daumen::daumen:

Gruss T.O.O.L_
Dankeschön! :anbet:
 
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
594
So, letzte Woche war ein ausführliches Probefahren auf den trockenen Trails von Massa Marittima angesagt. :i2:
Bin immernoch verliebt! :love:
Berghoch sehr ruhig und effizient auch ohne Climb Switch am DVO. Auf dem engen Spaghetti-Trail in den Uphill-Serpentinen brauchts bissl Platz, ging aber alles problemlos.
Runter ist bombe, solange es offen ist und gradeaus geht - einfach draufhalten. Die staubtrockenen, manchmal gerölligen Kurven brauchen ein bissl Druck aufm Vorderrad. Da muss ich mich manchmal noch ein bissl mehr zur Ordnung rufen...:oops: Generell fühlt sich aber alles sehr ausgewogen an und ist nicht so "aufwändig" zu fahren wie man vielleicht glauben könnte. Fahrwerk ist für mein Gefühl recht progressiv und bietet viel Durchschlagschutz, da schau ich mal ob ich noch ein bisschen mehr Fluffigkeit reinkriege.

Spacerturm wurde mittlerweile um 2 cm gekürzt und der ranzige Flite gegen nen SQLab getauscht. Das wars vorläufig...:anbet:
 
Dabei seit
24. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
669
Magst du den Rahmen mal in die Sonne legen und nach einer Stunde die Temperatur am Dämpfer checken?

Würde mich wirklich interessieren. Gekühlt wird der da drin ja so gut wie gar nicht.


Das Rad gefällt mir übrigens richtig gut. Auch wenn ich den funktionalen Vorteil eines Dämpfers im Rahmen noch nicht so ganz sehe.
 
Dabei seit
6. April 2015
Punkte Reaktionen
57
So, letzte Woche war ein ausführliches Probefahren auf den trockenen Trails von Massa Marittima angesagt. :i2:
Bin immernoch verliebt! :love:
Berghoch sehr ruhig und effizient auch ohne Climb Switch am DVO. Auf dem engen Spaghetti-Trail in den Uphill-Serpentinen brauchts bissl Platz, ging aber alles problemlos.
Runter ist bombe, solange es offen ist und gradeaus geht - einfach draufhalten. Die staubtrockenen, manchmal gerölligen Kurven brauchen ein bissl Druck aufm Vorderrad. Da muss ich mich manchmal noch ein bissl mehr zur Ordnung rufen...:oops: Generell fühlt sich aber alles sehr ausgewogen an und ist nicht so "aufwändig" zu fahren wie man vielleicht glauben könnte. Fahrwerk ist für mein Gefühl recht progressiv und bietet viel Durchschlagschutz, da schau ich mal ob ich noch ein bisschen mehr Fluffigkeit reinkriege.

Spacerturm wurde mittlerweile um 2 cm gekürzt und der ranzige Flite gegen nen SQLab getauscht. Das wars vorläufig...:anbet:

geil! sieht doch schon gleich viel besser aus. ruhig noch mehr Bilder!
 
Oben