[Aufbau] ...das Zeug muss endlich verbaut werden...

Aufbau mit Campa oder Shimano

  • Team Campagnolo

    Stimmen: 8 44,4%
  • Team Shimano

    Stimmen: 5 27,8%
  • Team Suntour

    Stimmen: 4 22,2%
  • Mix

    Stimmen: 1 5,6%

  • Umfrageteilnehmer
    18
  • Umfrage geschlossen .
Dabei seit
13. August 2019
Punkte Reaktionen
2.923
Ort
SÜW
Das hier ist die Ausgangssituation:

Campa.jpg


Eigentlich zu schade, dass es im Keller rum fliegt...

Ich überlege jetzt schön länger, an welches Rad ich die Daumies bauen könnte...diese waren um 95 an einem Sevysa-Stahlrahmen verbaut:

Sevysa Stahl MTB-2.jpg

Sevysa Stahl MTB-1.jpg

Sevysa Stahl MTB-3.jpg


Leider habe ich den Rahmen nicht mehr...dafür noch den Vorbau und den Sattel... :D

So begab ich mich auf die Suche nach einem Rahmen...und bin dank Hilfe hier fündig geworden...ok, noch etwas älter als der Sevysa...vermutlich sind die Daumies auch zu neu...aber der hier ist es geworden:

20211119-Scapin-2.jpg


Aber hey...bella machina aus Italien, da kann man kein Japan-Material dran bauen...
 
Dabei seit
13. August 2019
Punkte Reaktionen
2.923
Ort
SÜW
Mal sehen was ich an Teilen bekomme...Schaltwerk habe ich in Silber...Kurbel in silber fänd ich auch gut...Bremsen in schwarz...

Ich bin unschlüssig wg Vorbau...

Der Sevysa war schon cool...hatte Titan-Finisch, wurde schwarz gepulvert...
 
Dabei seit
1. Februar 2002
Punkte Reaktionen
541
Ort
HAL
Hi
Original hat scapin itm verbaut - meiner ist leider verbogen und schrott.
Ansonsten mal nach 3 ttt schauen oder halt salsa
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. November 2021
Punkte Reaktionen
3
Toller Rahmen, ich hatte auch mal einen scapin offroad Rahmen.

Optisch würde ein schlanker, schwarzer Shogun Zero mit angeschweisstem Gegenhalter super aussehen, gab es aber nur in 0 Grad....aber eigentlich wäre was italienisches natürlich perfekt. Wie wäre es mit dem ITM Eclypse? Gab es auch in schwarz oder aber sogar in poliert, das könnte super aussehen.

Dazu einen schwarzen crmo lenker. Gab es da etwas aus Italy? Itm hatte meine ich nur alu, oder? Ansonsten Tioga aus Japan...Gab es auch in poliert, falls du z.b. dafür einen schwarzen vorbau verbaust oder viel bling bling magst.
 
Dabei seit
13. August 2019
Punkte Reaktionen
2.923
Ort
SÜW
Merci für den Input...

Dachte auch schon an ITM oder 3t...Shogun wäre ne günstige Alternative...dachte an schwarzer Vorbau, passend zur Stütze, mit silbernem Lenker...

ITM in silber

Sollte nur nicht zu lang sein...120 mm vll...will das Rad auch fahren... ;)
 
Dabei seit
13. August 2019
Punkte Reaktionen
2.923
Ort
SÜW
Ich schwanke zwischen 10° Mytilte und 0° Zero, beides bezahlbar...

ITM hab eich nur silber gefunden, würde erst mal Kombi schwarzer Vorbau mit silbernem Lenker testen...

Tante Edit: könnte ein roter Lenker funktionieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. April 2012
Punkte Reaktionen
3.147
Ort
Jlabbach
Dabei seit
13. August 2019
Punkte Reaktionen
2.923
Ort
SÜW
Danke!

Ist halt nur deutlich neuer als meins...aber mit dem Vorbau in schwarz sieht ganz gut aus...habe mir einen Shogun Zero mit Gegenhalter bestellt...
 
Dabei seit
1. Februar 2002
Punkte Reaktionen
541
Ort
HAL
Soviel neuer ist das nicht!
Und zur Ausstattung :
Diese scapin wurden vom Mountain lx bis xt ausgestattet. Bei den Gabeln gab es min 2 Varianten ( geschweißt und gemufft ).
Bei dem im bikemarkt wurde aber schon einiges getauscht- Vorbau ist itm.
Vg Sebastian
 
Dabei seit
13. August 2019
Punkte Reaktionen
2.923
Ort
SÜW
Stimmt...hatte mich von den VBrakes täuschen lassen...

Meine Gabel ist gemufft...

Bin am überlegen, ob Aufbau mit Campa eine gute Idee ist...

Mach mal ne Abstimmung...
 
Dabei seit
1. Februar 2002
Punkte Reaktionen
541
Ort
HAL
Campa und scapin passt schon, wobei scapin bei den mtb’s nie groß campa verbaut hatte.
Wenn du viel fahren willst wäre es mir zu schade und ich würde xt verbauen.
Da du hinten noch u-brake hast, wäre es dann ja die Euclid - und da würde ich vom Gefühl eher die xt wählen…
Mein scapin xp mit u-brake Sockel hab ich mit suntour 9000 und rollercam aufgebaut - der ist aber als fast nos wieder in einer Kiste eingemottete.
 
Dabei seit
13. August 2019
Punkte Reaktionen
2.923
Ort
SÜW
Danke für den Input...viel gefahren eher nicht...vll mal Sonntags bei schönen Wetter...

Würde schon gerne die Campa-Daumies verbauen, die waren über die Jahre immer mal wieder im Einsatz...

Bremse könnte ich natürlich auch was anderes aus der Zeit verbauen, würde nur Campa und Shimano nicht mischen...

@sebse : hast du einen Tipp für eine Bremse? Vorne vll Diacomp...
 
Dabei seit
1. Februar 2002
Punkte Reaktionen
541
Ort
HAL
Also wenn du campa nimmst, hast du ja vorn die volle Auswahl.
Ich persönlich zähle glaube zu den wenigen die die Euclid gut finden - vor allem wegen den mega großen Bremshebeln:cool: - allerdings finde ich den silber/grau ton nicht so passend zu dem schwarz/chrom.
Die Campa OR sollte zu neu sein für deinen Rahmen - wenn dir aber 1-2 Jahre unterschied bei den Teilen egal ist such doch eine OR canti für vorn.
Wenn hinten und vorn gleich sein soll - scott pedersen als U-brake und Canti ;)
grüße Sebastian
 
Dabei seit
13. August 2019
Punkte Reaktionen
2.923
Ort
SÜW
Die Würfel sind, zumindest zum Teil, gefallen...bekomme schwarze Campa-Bremsen... ;)

Auf ein oder zwei Jahre kommt es mir nicht an, wird eh kein Katalogaufbau...

Was jetzt noch unklar ist:

  • Laufräder
  • Reifen - schwarz oder skin? Habe noch ein paar Black Sharks da...
  • Sattelstütze, bräuchte eine mit 25,0
  • Sattel, wobei ein Flite schon nicht so schlecht wäre
  • Lenker
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
3.510
  • Reifen - schwarz oder skin? Habe noch ein paar Black Sharks da...
Ich bin selber großer Skinwall Fan, und finde selbst die Billy Bonkers noch eine gute Bereicherung des Angebots.
Bei Deinem Bild oben aber passen die Reifen halt sowas von überhaupt nicht 🤮 - zumindest meiner persönlichen Meinung nach.
Probiere mal blackwalls...
Vorstellen könnte ich mir vielleicht noch Skinwalls mit ganz hellen, kalkfarbenen Flanken oder Brownwalls. Aber das könnte genauso daneben gehen.
 
Dabei seit
1. Februar 2002
Punkte Reaktionen
541
Ort
HAL
Laufräder: fir, ambrosio, campa
Stütze: viel Spaß beim suchen ;) - ich hatte am Ende was von tacoma, tco oder so, da ich eine mit Versatz wollt, ohne Versatz gab es noch use aber fande ich zu neu
Sattel: bitte kein flite ( zu neu) eher Turbo oder san marco rolls
Lenker: itm

Ps, mein scapin mit roller cam Sockel hat auch stützmass 25,0 - mein schwarz/Chrom mit canti Sockel 27,0 und mein scapin Team in ähnlicher Bauweise 26,8 - wobei der definitiv hochwertigere Rohre hat da er deutlich leichter ist.
 
Dabei seit
28. Juli 2008
Punkte Reaktionen
111
Ort
Dresden
Ich persönlich zähle glaube zu den wenigen die die Euclid gut finden - vor allem wegen den mega großen Bremshebeln:cool: - allerdings finde ich den silber/grau ton nicht so passend zu dem schwarz/chrom.
Die Campa OR sollte zu neu sein für deinen Rahmen - wenn dir aber 1-2 Jahre unterschied bei den Teilen egal ist such doch eine OR canti für vorn.
Ich fahre die Kombi Campa-U hinten und Record-OR-Cantis vorn seit 27 Jahren an meinem Lieblingsfahrrad und bin damit sehr sehr zufrieden. Allerdings gibt es die OR-Cantis nicht in schwarz. Aber Du hast ja schon schwarze gefunden, Olympus wahrscheinlich.
Von Campa gibt es die Icarus-Sattelstütze als sehr dünnwandige Cromo-Stütze, was ich ja sehr reizvoll fände. Ich weiß aber nicht, ob es die in 25,0 gibt. Und bisher habe ich sie auch nur bis zu einer Länge von 300 oder 330 mm und in silber gefunden. Und das passt optisch dann wieder nicht so.
 
Dabei seit
13. August 2019
Punkte Reaktionen
2.923
Ort
SÜW
  • Stütze: muss ich schauen, habe ja erst mal die Point
  • LRS: es muss aber bezahlbar bleiben
  • Flite: so viel zu neu ist der auch nicht, erste Version ist von '90, der Rahmen irgendwo zw. '88 und '90, und was nützt mir ein Sattel, auf dem ich nicht sitzen kann
  • Reifen: werde ich sehen, wenn es fahrbereit ist

Und wiegen müsste ich das ganze auch mal...mal sehen, wo die Reise hin geht...
 
Dabei seit
1. Februar 2002
Punkte Reaktionen
541
Ort
HAL
hier mal meine 2 - wobei ich sie als alltagsrad nutze oder genutzt hatte.
Das team hat das XP ersetzt ( und ja es ist kleiner - aber passt )
Das XP war mit mountain LX ausgestattet, was dann nach und nach auf XT geändert wurde und das Team ist ein bunter mix aus XT,edco,Magura,Primax, campa,Mavic usw ...
Scapin XP 90:91.jpg

Scapin xp Team 92_2.JPG
 
Oben