Avid elixir 9 trail undicht

Dabei seit
28. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Guten Tacho

Ich habe zwar gesucht, fand aber mein exaktes Problem nicht da es mir auch sehr speziel erscheint. - obwohl es seeehr viele Beiträge dazu hat.

Zu meinem problem:

Ich habe eine avid elixir 9 trail bremse verbaut welche super bremst. Jetzt wollte ich entlüften und hab das Grundsätzlich auch sauber hinbekommen. Druckpunkt ist sehr gut.
Jedoch ist mir aufgefallen dass nach dem ersten fahren beim entlüften, die bremse nach dem abkühlen fürchterlich quitschen. Ging ich davon aus dass noch öl auf der bremsscheibe war. Also habe ich geputzt. Leider ohne Erfolg.
Habe dann wieder entlüftet und schon da fiel mir auf dass sehr viel Luft im System wieder war. Also entlüften und dann wieder zusammenbauen. Gleiches Spiel wieder. Bei einer kleinen testfahrt alles perfekt. Danach bike stehen gelassen und später wieder weiterfahren. - wieder lästiges gequitsche.
Wollte dann mal die bremskolben mobilisieren da diese nicht gleichmässig rauskommen und da fiel mir auf dass die kolben nicht ganz rauskommen. Sprich dass Luft im System ist. - beim Fahren jedoch hatte ich immer einen Druckpunkt und genügend bremskraft. Bremsflüssigkeit läuft auch nirgends aus.

Hat irgendjemand eine Ahnung was das sein kann?
Ps. Hat die madenschraube welche in die entlüftungsschraube gedreht wird (an der bremszange) eine Dichtung?

Danke für eure Hilfe

Gruss
David
 
Oben