Biegung ERGON VS TERRY Fly RSR

Dabei seit
18. August 2013
Punkte Reaktionen
70
@Ergon_Bike

Ich komme von einem sau komfortablen Terry FLY RSR 13cm breite den ich seit 2009 fahre (eigentlich Rennradsattel / Triathlon )
terry-terry-fly-rsr-carbon-gel-men.jpg


Für das neue Bike wollte ich was neues probieren und habe den SMC Sport Gel S/M geordert.
Nach den ersten Fahrten , extrem starke Schmerzen und das Gefühl mit den Sitzknochen seitlich über die Kante zu rutschen.
Ich denke es ist die Biegung hinten die mich in eine zu weite Sitzposition nach vorne schiebt.
Entweder ich bestelle mir einen SMC in M/L oder suche wieder einen normalen geraden Sattel .
Daher meine Frage zu der ansteigenden Biegung nach hinten.....welches Ergon Mod. ist eher gerade und lässt mich die Sitzposition variieren . SMC Sport Gel und SM Comp Men sehen auf den Bildern gleich aus.
Und welches Mod. verteilt die Sitzlast mehr auf die Sitzknochen , welches gleichmäßiger zwischen Sitzknochen und dem umgebendem Gewebe. ? Ist der SM Men Comp in M/L vielleicht der bessere Sattel für 30-50 km Enduro Touren?

Andere Frage
Seit wann Entwickelt Sportergonom Dr. Tofaute jetzt auch für Ergon ? Das sehe ich sehr positiv, da er definitiv seit Jahren für Terry sehr hilfreich war.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ergon_Bike

Die Ergonomie-Spezialisten
Dabei seit
16. September 2010
Punkte Reaktionen
201
Ort
Koblenz
Guten Morgen @bubbba ,

bitte entschuldige die späte Rückmeldung.

Zunächst eine Verständnisfrage: Mit "...ich suche einen gerade Sattel..." meinst Du einen Sattel ohne die derzeit bei einigen Modellen verwendete "Rampe"?


Ist der SM Men Comp in M/L vielleicht der bessere Sattel für 30-50 km Enduro Touren?

Genau, das Comp und das Pro Modell sind dafür geeignet und ich fahre diese auch selbst auf zweien meiner Räder. Die in beiden Modellen integrierten Inlays aus einem speziellen EVAC Schaum (genannt OrthoCell) bietet im Gegensatz zu anderen Materialien wie zB. Gel oä. deutlich längere Lebensdauer weil ua. UV resistenter, gibt definiertere, professionellere Rückmeldungen an den Benutzer, ua.

Seit wann Entwickelt Sportergonom Dr. Tofaute jetzt auch für Ergon ? Das sehe ich sehr positiv, da er definitiv seit Jahren für Terry sehr hilfreich war.

Der Kim ist bei beiden unserer Eigenmarken Terry und Ergon tätig...und das auch schon seit ich denken kann. 8-) ?

Ich hoffe, ich konnte schonmal für ein bisschen Aufklärung sorgen und habe Deine Fragestellung richtig verstanden.

LG
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte Reaktionen
70
Danke für die Antwort.
Genau diese Rampe empfand ich störend beim SMC Sport Gel.
Ist beim SM Comp / Pro die Rampe flacher ?
 
Oben