Biker in Braunschweig gesucht

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.715
Standort
Braunschweig
Klausurenphase im Februar mal einen heißen Reifen fahren wollen
:daumen:
Ölper Holz an der "Brezel" verfranzt
... schöner Begriff für die Schleife.:D Eigentlich vermeide ich solche Streckenführung, aber diesmal habe ich es so geplant. Der Trail, der wieder zur Schleife führt ist ein wenig versteckt.:)
ziemlicher High-Speed-Kurs
... der Streckenabschnitt am Kanzlerfeld lässt sich bei Trockenheit zügig fahren, aber im Timmerlaherbusch wird man durch die winkligen Trails gut ausgebremst und ich glaube ein 24er Schnitt bekommen nur die Raketen hin mit Xc oder Crossbike, wie die Jungs und Mädels in Harxbüttel und am Galgenkamp, aber ich bin gespannt was auf der Strecke geht.:D Ich werde nach meinem Lanzeroteaufenthalt nochmal sehen was bei mir geht; ob ein Trainingsgewinn stattgefunden hat.:)
Ich werde im trockenen Plusbereich auch nochmal fahren.
:daumen:, da geht sicherlich noch was.:cool: Als ich am 23.12. gefahren bin hat es mich auch fast zerrissen, als mein Vorderrad bei der Treppenabfahrt auf dem Aspalt am Fuß der Abfahrt weggerutsch ist.
Können ihre Rennrad Reifen locker über 30 Km/h treten auf Asphalt
... bei meiner ersten durchgehenden Testfahrt im September war meine Höchstgeschwindigkeit 36 und auch im Dez; hatte aber etwas Rückenwind.:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. September 2014
Punkte für Reaktionen
415
:daumen:

... schöner Begriff für die Schleife.:D Eigentlich vermeide ich solche Streckenführung, aber diesmal habe ich es so geplant. Der Trail, der wieder zur Schleife führt ist ein wenig versteckt.:)

... der Streckenabschnitt am Kanzlerfeld lässt sich bei Trockenheit zügig fahren, aber im Timmerlaherbusch wird man durch die winkligen Trails gut ausgebremst und ich glaube ein 24er Schnitt bekommen nur die Raketen hin mit Xc oder Crossbike, wie die Jungs und Mädels in Harxbüttel und am Galgenkamp, aber ich bin gespannt was auf der Strecke geht.:D Ich werde nach meinem Lanzeroteaufenthalt nochmal sehen was bei mir geht; ob ein Trainingsgewinn stattgefunden hat.:)

:daumen:, da geht sicherlich noch was.:cool: Als ich am 23.12. gefahren bin hat es mich auch fast zerrissen, als mein Vorderrad bei der Treppenabfahrt auf dem Aspalt am Fuß der Abfahrt weggerutsch ist.

... bei meiner ersten durchgehenden Testfahrt im September war meine Höchstgeschwindigkeit 36 und auch im Dez; hatte aber etwas Rückenwind.:daumen:
36 km ist schon recht schnell8-)
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.715
Standort
Braunschweig
Heute nochmal durch den Lechlumer Holz und Mascherode. Die 34 Kilometer und der Matsch um Wolfenbüttel haben gereicht, z.T. hatte ich durchdrehende Reifen.:( Der Dreck vom Rad ging kaum ab.
am Kubus im Lechlumer Holz.JPG
 
Dabei seit
30. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.486
Habe heute noch mal die Winterchallenge versucht.. Gefühlt war ich recht flott unterwegs und guter Dinge Martins Zeit zu Schlagen.. Hatte aber etwas pech Timmerlaher Busch, schon wieder verfahren :o und dann waren da noch ständig Pferde im Weg, die auch noch die Trails aufgewühlt und vollgekackt haben :aufreg:
Muss ich noch mal los.. macht ja Spaß die Strecke im Wilter.
20200112_212932.jpg
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.715
Standort
Braunschweig
Hallo Torsten; lag am Sonntag nichts an.:( Samstag und Montag alleine auf Tour gewesen und für mich mal etwas zügiger unterwegs gewesen. Die Trails waren alle super zu fahren und auf den wenigen Wegen, die ich unter die Reifen genommen habe, waren deutlich feuchter. Ich wollte am nächsten Sonntag mal wieder von Waggum starten, ggf. klappt es bei dir. Ich hatte an eine 37er Runde gedacht.
höchste Erhebung an der Bienroder Kieskuhle.jpg

Kieskuhle Im Sonnenlicht.jpg

Falk, schön dass wir uns mal wieder zufällig am Samstag getroffen haben.:daumen: Gute Besserung noch und bei Erkältung sollte man auch keine Wettkämpfe starten; war die richtige Entscheidung.
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte für Reaktionen
309
Standort
Rötgesbüttel
Hallo Torsten; lag am Sonntag nichts an.:(
Hallo Martin, ich bin leider aus diversen Gründen (Termine mit der Familie, Trägkeit, Krankheit, mimimi usw.) mittlerweile vier Wochen nicht gefahren. Wird Zeit für einen Start in die Saison 2020.
Ich würde am nächsten WE eher alleine fahren, um erstmal wieder reinzukommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. November 2014
Punkte für Reaktionen
309
Standort
Rötgesbüttel
Torsten ich bin heute deine Winterrunde gefahren mit paar Trailvarianten
Super Martin, muß ich auch mal wieder fahren.
Ich fahre die Runde aber auch gern im Sommer wenn ich ein kleines Zeitfenster habe oder mit unseren Neueinsteigern aus Rötgesbüttel.
Meine Lieblingsrichtung ist aber gegen den Uhrzeigersinn 8-).
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte für Reaktionen
309
Standort
Rötgesbüttel

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.715
Standort
Braunschweig
mittlerweile vier Wochen nicht gefahren. Wird Zeit für einen Start in die Saison 2020.
Torsten, da fehlen Dir natürlich paar Körner :(. Da ich zur Zeit auch nur am Wochenende fahre, merke ich schon, daß am ersten Radtag mein Puls höher ist.:confused: Dann erstmal alleine und wir holen es nach.:daumen: Vielleicht fahren wir dann am Sonntag nochmal im Süden.
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.715
Standort
Braunschweig
Wir sind zurück von unserer Sonntagsrunde. Danke an meine Begleitung, dass ihr trotz der widrigen Temperaturen und dem Nebel dabei wart.:daumen: Heute wollte ich eine Einsteigerrunde im Norden starten; es waren aber nur sportive Jungs am Start :D, also musste ich etwas mehr Gas geben und gegen Ende der Tour habe ich meine Beine gemerkt. Die 38 Kilometer mit ca. 200 Höhenmeter und über 14 Kilometer Trailanteil unter zwei Stunden abgerockt.;) Jungs ihr habt gut gedrückt und ich hoffe ich habe euch nicht zu doll ausgebremst.
hatten unseren Spaß.JPG

In zwei Wochen wieder im Süden und ich hoffe unsere Einsteiger können sich morgens auch vom Bett lösen und sind dabei, denn die Streckenlängen sind für alle machbar, halt dann etwas ruhiger.:p
Schunterüberquerung im Nebel.JPG

Schönes Restwochenende und ich hoffe ihr hattet heute auch euren Spaß.
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.715
Standort
Braunschweig
habe mich fürs Ausschlafen entschieden
Ich heute auch.:D Das Wetter geht leider zur Zeit gar nicht und die Woche sieht nach Matsch aus.:( Am Donnerstag bin ich noch bei super Bedingungen, die Trails waren trocken, zügig im Eickhorst unterwegs gewesen und man merkt die Tage bleiben deutlich länger hell.:daumen:
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.715
Standort
Braunschweig
Wird sind von der windigen Sonntagsrunde zurück. Alles halb so schlimm, außer die freie Plane zum Oderwald bergauf und mit ordentlich Gegenwind.:D Dank erstmal an meine Begleitung, dass ihr trotz der Wetteraussichten am Start wart und ich glaube man konnte super fahren, die Trails weitestgehend trocken und auf dem Rückweg super Rückenwind. Die Strecke von 42 Kilometer und doch 350 Höhenmeter, war etwas anstrengend, aber alle haben es geschafft und konnten die 15 Kilometer Trails geniesen.:daumen:
muntere Truppe an der Baumplattform.JPG

im Gänsemarsch an der Oker entlang.JPG

In zwei Wochen wieder im Norden und dann wieder flacher und damit was für Einsteiger.
am Okerwehr in Wolfenbüttel.JPG

immer gut drauf.JPG

Schönes Restwochenende und alle gut festbinden.:D
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.715
Standort
Braunschweig
Endlich mal wieder bei sonnigem Wetter um Braunschweig unterwegs gewesen; leider einiges kleineres Fallholz auf der Strecke und paar Bäume lagen quer:( Zufällig Peter auf der Strecke getroffen, der sich auch durch den Matsch gequält hat. Morgen fahre ich vielleicht mal die nächste Nordtour ab, um zu schauen wie es da mit den Baumhindernissen aussieht.:confused:
durch die Wiesen bei Bevenrode.jpg
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.715
Standort
Braunschweig
Torsten gestern nicht auf Tour gewesen.:( Ich bin heute die Nordtour für Sonntag abgefahren und tatsächlich keine Baumhindernisse auf der Strecke, außer etwas Kleinholz; konnte man aber klein fahren.:D Matsch hielt sich in Grenzen und ich brauchte das Rad nicht waschen, wie letzten Sonntag. Der Trailabschnitt von der Eisenbahnstahlbrücke hat sich allmählich eine Streckenführung abgezeichnet und man kann jetzt wieder gut auf einer Linie fahren.
Trailpflege an der Kieskuhle.jpg
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.715
Standort
Braunschweig
Martin, ich war Samstag kurz unterwegs. Werde morgen berichten.
Bin gespannt wo Du warst.:)
Ich war Samstag auch ne Runde fahren, im Norden bei Sonne und noch wenig Wind.
Stefan zügig unterwegs gewesen.:daumen: 20er Schnitt.:anbet:
Meine geplante Gifhornrunde im Frühjahr; ich hoffe Torsten ist wieder dabei :D, soll zwischen Triangel, Elben-Seitenkanal und Dannenbüttel verlaufen. Mal wieder Neuland für mich. Am Brokensdorfer Angelsee scheinen ja auch paar Trails zu sein, da bist Du ja wohl vorbeigekommen.
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte für Reaktionen
309
Standort
Rötgesbüttel
Bin gespannt wo Du warst.
Oh, wahrscheinlich bist du jetzt enttäuscht, Martin...
Eigentlich wollte ich am Wochende mit einer größeren Runde wieder durchstarten, aber ab Donnerstag plagte mich ein zunehmend hartnäckiger Schnupfen. Nicht zu fahren war aber keine Option.
Habe mir dann ein ca. 10km-Runde in und um Rötgesbüttel zusammengebaut (ca. 40% Asphalt, ca. 30 Feld- und Waldweg, ca. 30% Wald- und Wiesentrail, auf den Trails von festem Boden bis Schmadder alles dabei).
Bin die Runde dann (leider nur, weil ich mich mit der Erkältung zurückhalten wollte) 2x gefahren.
Kann ich mir so auch gut als Wintertrainingsrunde bei Dunkelheit / Schlechtwetter vorstellen.
 

Anhänge

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.715
Standort
Braunschweig
Oh, wahrscheinlich bist du jetzt enttäuscht, Martin...
Torsten, nö.:daumen: Bei einer Erkältung sollte man sich schon zurückhalten oder sogar lieber pausieren; ist meist besser und man hat es schneller überwunden; aber hast mir trotzdem paar neue Wege aufgezeichnet.:daumen: Du bist ja den Streckenabschnitt, den ich am 11.1 aufgezeichnet habe auch befahren; an die Teiche kann ich mich gar nicht mehr erinnern, die sind auf der Karte auch nicht dokumentiert. Die Strecken parallel zur Bahnlinie mit dem Teich sind bei mir auch nicht aufgezeichnet.:(
natürlich bin ich dabei.
Super, halt im Frühjahr. Die Strecke hat 44 Kilometer und flach :D, aber für mich wieder etwas Neues dabei.
Dir erstmal gute Besserung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben