bikezusammenbau: allround hardtail 900

Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
bad münder
so nun ist es für mich endlich so weit:

Ich will ein neues bike!

Problem1: ich bin nur 1,66m groß und wiege nur 48Kg

Problem2: es muss alles können,
-bißchen street(wheelie, paar kleine treppendrops(nicht über 1m ins flat))
-SINGLETRAILS stehen ganz oben auf meiner liste. (auch bikepark, wenn der harz mal fertig wird)
-dirt also ich will keine supermans, barspinns oder backflips machen, mir geht es eigentlich nur um das "in der luft sein"
-es sollte aber auch tourentauglich sein, da ich auch immer auf die berge rauf muss.

wenn ich über diese beiden probleme überleg, ist ein komplettbike föllig ausgeschlossen, da ich keine dj will, keine doubletracks und kenie julie!

also muss ich mir leider eins zusammenstellen:

rahmen:_______cmp speedfire midseason:________130€___( www.gigabike.de)
gabel:________Suntour duro e:_________________200€___von bexder mit federn
bremsen:_____shimano deore disk:______________150€___actionsports
lrs:__________252, singletraks:_________________130€ "
lenker:_______amoeba borla set:________________40€___gigabike
Vorbau:______________"________________________________________
griffe:_______________"________________________________________
schaltwek:____Deore03:_______________________30€___wo es am billigsten ist
Umwerfer:____ka, irgendein billiges:______________10€_______"______
schalthebel:__Deore:__________________________40€_______"______
kasette:_____deore:__________________________25€_______"______
kette:______________________________________10€_______"______

=765€

das sind so die teile, für die ich mich entscheiden konnte, könnt aber gerne nochmal ein wenig dazu posten!

so, die anderen teile:


-reifen: sollten leicht rollen, und vor allem in den kurven guten grip haben, gewicht spielt auch eine rolle. <50€ der satz
-kurbel: werde ich wohl wegen geldmangel erstmal ne deore ohne hollowtech, mit octalink für 30€ holen (hab auch noch keine ahnung, ob ich mit 3,2oder1 kettenblättern fahren will)
-steuersatz: irgendwas für 20€
-tretlager: deore octalinkt denk ich mal ( 20€)
-sattel, hmmm habe ich keine ahnung, sollte mit sattelstütze aber unter 50€ liegen.


so, und jetzt postet was das zeug hällt!!!

werden dann zwar bestimmt mehr als 900€, aber ich such dann ein paar agebote und dann passt das!

muss mir dann aber wohl oder übel so ein 50€ billigwerkzeugkoffer holen. :(
aber der wird für einmal alle teile ranschrauben schon reichen :lol:

wäre auch gut, wenn der ein oder andere, wenn er denn ahnung hat, diesen threat mitverfolgen würde, da sich evtl. beim aufbau noch einige fragen stellen werden...
bin übrigends nächste woche auf klassenfahrt, könnt aber gerne weiter posten

MFG Felix89
 
Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
bad münder
also ich habe gehört, dass die julie nicht so gut sein soll
außersdem finde ich das gewicht der dj übertrieben, da ich die suntour mit meinem gewicht auch nicht kaputtkriegen würde(und sie soll schlecht federn). Das gleiche gillt für die doubletracks.
ordentlich eingespeichte singletracks werde ich auch nicht kaputtkriegen, und so ist das bei vielen teilen.(abgesehen davon, dass ich den rahmen nicht mag)

andere möglichkeit wäre, zu fragen, ob die mir bei zesur die felgen, gabel und bremsen tauschen würden.

Gruß Felix

Edit: uuuups, ist ja garkeine julie drin.
Edit2: oder doch!
 

Guru

allez les milieus!
Dabei seit
22. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
297
Standort
Neuötting
-reifen: sollten leicht rollen, und vor allem in den kurven guten grip haben, gewicht spielt auch eine rolle. <50€ der satz
-kurbel: werde ich wohl wegen geldmangel erstmal ne deore ohne hollowtech, mit octalink für 30€ holen (hab auch noch keine ahnung, ob ich mit 3,2oder1 kettenblättern fahren will)
-steuersatz: irgendwas für 20€
-tretlager: deore octalinkt denk ich mal ( 20€)
-sattel, hmmm habe ich keine ahnung, sollte mit sattelstütze aber unter 50€ liegen.


dann schon mal keine schwalbe space light oder albert light, die sin in kurven nix.
Steuersatz nen FSA the pig?
tretlager sollte schon wat taugen, sonst darfste das nach 2x bikepark wechseln und das kostet mehr als 1x ein gutes...
sattel gibts viele günstige gute, schau einfach,w as du brauchst und teste beim local dealer! jeder arsch ist anders...
 
Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
bad münder
an den steuersatz habe ich auch schon gedacht.

halten die deore kurbeln ein bißchen was auß?(ich mein, bis jetzt haben meine nexave auch gehalten)
sind die hollowtech stabiler? oder nur leichter?

welches lager könntet ihr mir denn empfehlen, und welche länge brauch ich überhaupt?
 
Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
bad münder
Hi

bin zurück, rahmen ist schon unterwegs!

mir wurde jetzt aber ein angebot gemacht, 800€ ,it dirt jam 120, truvativ kurbel und hfx9 und so.
 
Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
bad münder
sry, wenn ich jetzt zum 3. mal schreibe, aber was mich an foren nervt, ist, dass ICH nie beachtet werde. (kommt mir zu mindest so vor)

wieso haben denn diese beiden threats:


http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=132619
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=132689

an einem tag mehr sinvolle antworten gekriegt als ich in einer woche, obwohl sie sich um das gleicht thema drehen.

Ich will jetzt auch keinen angreifen oder so, mir ist nur aufgefallen, dass es bis jetzt bei fast allen threats von mir so war und nicht nur in diesem forum!
:heul: :heul: :heul:

Gruß felix
 

SIDDHARTHA

...und hinterhältig
Dabei seit
16. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
29
Standort
hinter dem Feuer kurz vor dem Ausgang
Felix89 schrieb:
sry, wenn ich jetzt zum 3. mal schreibe, aber was mich an foren nervt, ist, dass ICH nie beachtet werde. (kommt mir zu mindest so vor)

wieso haben denn diese beiden threats:


http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=132619
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=132689

an einem tag mehr sinvolle antworten gekriegt als ich in einer woche, obwohl sie sich um das gleicht thema drehen.

Ich will jetzt auch keinen angreifen oder so, mir ist nur aufgefallen, dass es bis jetzt bei fast allen threats von mir so war und nicht nur in diesem forum!
:heul: :heul: :heul:

Gruß felix
So bald die Leute "Zusammenstellung eines Rades für 900(!) Euro" hören lassen sie die Finger von dem Thread. DDD IST einfach teurer als normales Mountainbiking du kannst nicht erwarten für so wenig Geld ein Custom Made Rad zu bekommen.

Dir muss klar sein dass viele aus diesem Forum einfach die Schnauze voll von den zigtausend Anfängern haben die für wenig Geld ein wahnsinns Bike haben wollen.

Mit einem Billigwerkzeugkoffer kommst du wahrscheinlich nicht aus denn einige Werkzeuge braucht man noch extra. Und glaubst du du kannst enben schnell eine Schaltung und den Steuersatz einstellen?

Wenn du für Kurbel, Innenlager und Kettenführung 150 Euro bereit hälst dann kommst du knapp damit aus. ;) Kauf dir nichts billiges damit hast du keine Freude ;)

Als Reifen reichen Fat Albert ;)

Steuersatz wurde schon genannt.

Wieso willst du 200 Euro für eine gebrauchte Suntour vom Bexder zahlen wenn du das Modell schon neu für unter 200 Euro überall her bekommst (auch vom Local Dealer)

Kauf dir einen CMP Stahlrahmen die wiegen zwar aber halten wenigstens. Noch besser wäre ein gebrauchter nicht CMP oder sowas ;)

Du hast noch Pedale vergessen ;)
 
Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
bad münder
Und glaubst du du kannst enben schnell eine Schaltung und den Steuersatz einstellen?
ja

So bald die Leute "Zusammenstellung eines Rades für 900(!) Euro" hören lassen sie die Finger von dem Thread. DDD IST einfach teurer als normales Mountainbiking du kannst nicht erwarten für so wenig Geld ein Custom Made Rad zu bekommen
:(


daran wirds wohl liegenWieso willst du 200 Euro für eine gebrauchte Suntour vom Bexder zahlen wenn du das Modell schon neu für unter 200 Euro überall her bekommst (auch vom Local Dealer)

die ist neu und kostet mit weichen federn ca 200 :daumen:



naja, trotzdem danke
 

dre

Irrer
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
309
Standort
auf´m Bike
Hallo Felix,

ja, wunderbar, das Schaltwerk ist noch zu haben. 20 € inkl. Versand steht weiterhin.

Aber Vorbau zu kurz ??????????????????????????? Verstehe ich nicht ganz.



Dirk Reese
 
Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
bad münder
Wenn du für Kurbel, Innenlager und Kettenführung 150 Euro bereit hälst dann kommst du knapp damit aus. Kauf dir nichts billiges damit hast du keine Freude
ok, kurbel+ innenlager für 100, aber wo bekomme ich das her, hätte am liebsten 28 und 38 zähne :(

schon mal gemacht?
ja ;)


habe noch ein paar angebote gefunden, also ich weiß wo ich welche sachen herkriege und komme auf <860, wenn ich mir für kurbel und innenlager 100 aufhebe, wo kriege ich die sachen her?

jetzt wären nur noch die deore naben eine schwachstelle, aber mein buget ist leider begrenzt. :(
 
Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
bad münder
so, habe mich nun für die cmp kurbeln in der ausführung 22/36 entschieden, + das cmp innenlager für 25.

weiß aber jetzt nicht, in welcher länge ich das brauche.

gruß Felix
 

tesa

-frankophil-
Dabei seit
16. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
1
Standort
München
fahr halt erstmal mit den deorenaben, wenn du sowieso ein leichtgewicht bist, dann dauerts eh einige zeit, bis die hops gehen und eine andere nabe nachrüsten ist nicht so das problem, jedenfalls nicht, wenn du einen anständigen händler hast, der sich ein bisschen mühe beim einspeichen gibt
 
Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
bad münder
habe bei meinem Budget eigentlich auch keine andere wahl.

aber wie ist das jetzt mit der innenlager breite?
oder ist das innenlager generell der letzte schrott? ( www.gigabike.de )(das für 25)

@Katergecko(falls du nochmals reingucken solltest)

wo gibt es denn die duro-e für unter 200?

Gruß Felix
 

SIDDHARTHA

...und hinterhältig
Dabei seit
16. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
29
Standort
hinter dem Feuer kurz vor dem Ausgang
Felix89 schrieb:
habe bei meinem Budget eigentlich auch keine andere wahl.

aber wie ist das jetzt mit der innenlager breite?
oder ist das innenlager generell der letzte schrott? ( www.gigabike.de )(das für 25)

@Katergecko(falls du nochmals reingucken solltest)

wo gibt es denn die duro-e für unter 200?

Gruß Felix
Das Innnenlager ist genrell der letzte Schrott für 25 Euro kannst du ncihts vernünftiges erwarten
 
Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
bad münder
und das FSA für 40?

welche achsenlänge denn nun bei 2KB?
eigentlich das längere oder?

werde als LRS jetzt den singletrack+xt nabe nehmen, das hat zwar silberne speichen, die kriege ich aber zur not auch schwarz und kostet auch nur 130
 
Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
bad münder
was soll an der gabel schlecht sein?
-sie ist leicht
-sie wird bei meinen 48kg nicht schrott gehen
-unter oder überdämpft kann sie nicht sein, da zugstuvenverstellung+offenes ölbad
-bis jetzt läuft meine xcp 75-lo ganz gut(bis auf den geringen federweg)

und der suntouraufkleber stört mich am wenigsten :)
 

HooVer

....
Dabei seit
21. September 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
AACHEN
Ich habe ja auch nicht gesagt das die Gabel schlecht ist.
Ich wollte dich nur darauf hinweisen das es auch noch Alternativen zur Suntour gibt.
 
Oben