Bremsentausch - passt das so?

Dabei seit
7. Juni 2018
Punkte Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

in unserem Fuhrpark befindet sich ein Ghost ASX 5500 aus 2013. Das Rad wird zwar nur noch eher selten bewegt, nichtsdestotrotz sollte es technisch in Ordnung sein. Und da wären wir dann bei meinem Anliegen...

Aktuell ist die serienmäßige Avid Elixir 3 montiert, die noch mal etwas Zuwendung benötigen würde. Daher würde ich sie gerne gegen eine Shimano Bremse tauschen da ich für diese Öl und Belüftungskit bereits habe. Wenn möglich würde ich gerne die vorhandenen Scheiben und Adapter weiter nutzen. Die Reibpfadhöhe der jetzigen Scheiben beträgt ca. 16 mm. Dies würde ja für Shimanobremsen mit den höheren Belägen sprechen. Kann ich stattdessen auch eine Bremse mit den niedrigeren Belägen (Deore aufwärts) montieren? Welche Nachteile könnten sich daraus ergeben? Vorteil wäre hier, dass ich dann nur einen Belagtyp an verschiedenen Rädern hätte.

Viele Grüße
Jochen
 
D

Deleted 173968

Guest
Kein Problem, kannst so machen.
Nur wenn der Reibring kleiner als die Beläge wäre, bremst Du auf den Stegen. Das wäre ist nicht gut.
 

Brezensalzer

Dipl.-Legasdeniker
Dabei seit
19. Mai 2009
Punkte Reaktionen
467
Ort
Kelheim
Ganz sicher kann man nicht sein, ob Du nicht neue Adapter brauchst. Zwar ist die reine Anpassung wegen Scheibengrößen nicht vom Hersteller abhängig, aber es könnte sein, dass der Adapter nicht genügend Platz für den Bremssattel hat. Hatten wir erst hier mit Avid-Adapter und Magura-Bremse ...

Wenn man z.B. dem PM +20 Adapter von Avid und den von Shimano ansieht, würde es nicht verwundern, wenn der Shimano-Bremssattel nicht genügend Platz hat.

Wie gesagt, es könnte sein - müsste man im Detail prüfen. Wenn es nicht eilig ist, kannst Du es ja erst mal ansehen, und wenn es nicht passt einen anderen Adapter besorgen.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.946
Ort
Wien
Von der Sattelbauform passen die Shimano auf die Avidadapter u. umgekehrt .
Allerdings ist der Avid PM6 auf 185mm Scheibe für Shimanosättel nicht geeignet da die CPS Scheiben nötig sind . Ich habe , wenn nötig , einen Shimanoadapter f. 180mm Scheibe genommen u. mit Beilagscheiben für eine 185mm Scheibe passend gemacht .

Avidadapter :
medium_20140503_175704.jpg
 
Dabei seit
7. Juni 2018
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für die Denkanregungen.

Ich habe heute mal nachgeschaut. Die Form der Avidadapter unterscheidet sich schon von den Shimanoadaptern. Diese sind deutlich stärker "ausgespart", die Bauhöhe allerdings gleich (180 mm Scheiben). Beim HR ist es ein IS auf PM Adapater.

Da ich es nicht besonders eilig habe werde ich wohl bei Gelegenheit mal eine Shimanobremse demontieren und am Ghost montieren. Dann weiß ich es genau(er).
 
Oben