Bronson v3 Fahrer über/um 190

Dabei seit
24. Februar 2008
Punkte Reaktionen
25
Ort
Wolfenbüttel
Ich mache hier mal einen eigenen Thread auf sonst geht die Frage glaube ich unter.
Bin 189 und habe das v3 neulich Probe gefahren(kurze Runde auf dem Parkplatz) Kam mir von der reinen Sitzposition sehr kompakt vor. Fahre momentan das v2 . Der neue Rahmen sieht halt klasse aus...
Bis zu welcher Körpergröße würdet ihr das bronson empfehlen.
Vielleicht kann ein langer (der mind so gross ist wie ich ) mal berichten .
 
Dabei seit
18. März 2002
Punkte Reaktionen
556
Ort
Älteste Weinstadt Frankens
finde das xl v2 bei 1,86m und 89cm sl ziemlich gut. würde mir ein ticken steileren sw und etwas mehr stack wünschen.
finde das v3 einerseits auch chic aber ich frage mich ob der wechsel bzw aufpreis wirklich lohnt? würde ja gern weiterhin einen x2 fahren, der taugt mir schon arg am v2. habe auch bischen bedenken dass das v3 nicht mehr so verspielt wie das alte ist undmehr richtung nomad 3 geht welches ich nicht geil fand.
oder doch gleich ein wechsel zum rallon, wobei ich eigentlich bei 650b bleiben möchte.
 

pro-wheels

www.komking.de
Dabei seit
26. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
542
Ort
Bruchsal
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich mache hier mal einen eigenen Thread auf sonst geht die Frage glaube ich unter.
Bin 189 und habe das v3 neulich Probe gefahren(kurze Runde auf dem Parkplatz) Kam mir von der reinen Sitzposition sehr kompakt vor. Fahre momentan das v2 . Der neue Rahmen sieht halt klasse aus...
Bis zu welcher Körpergröße würdet ihr das bronson empfehlen.
Vielleicht kann ein langer (der mind so gross ist wie ich ) mal berichten .
also bei 1.89cm solltest du mit Xl keine Probleme haben, da haben wir Kunden die größer sind und keine Probleme haben.
Das v2 ist da nochmals kompakter als das v3, daher sollte das v3 für dich besser passen
 
Dabei seit
18. März 2002
Punkte Reaktionen
556
Ort
Älteste Weinstadt Frankens
kommt vom steileren sw, das "gefühlt" kompaktere. saß letzt bei nem kollegen auf seinem pole evolink das hat sich im sitzen pedalierend auch kompakt angefühlt wegen dem 77 sw. ok das vorderrad hab ich nur noch mit nem fernglas gesehen :p
 
Dabei seit
24. Februar 2008
Punkte Reaktionen
25
Ort
Wolfenbüttel
Kann jemand berichten wie sich diese kompakte Sitzposition bei längerem bergauf fahren anfühlt weil man doch gerade wenn's steil wird sehr überm Lenker hängt oder?
 
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte Reaktionen
208
Wird mich auch interessieren, bin selbst 191 gros. Mit dem V3 möchte ich nicht nur runter ballern, sondern vorher auch den Berg hochfahren.
Durch den steileren Sitzwinkel sollte das Vorderrad rel. spät zum steigen neigen. Ich möchte aber auch nicht mit den Knien am Lenker anschlagen, weil ich zu kompakt sitze.
Probefahrt wie meistens nicht möglich, da kein Rad in meiner Größe (xl) vorhanden ist.
 
Oben