C'dale M700 Basteltread

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hagelsturm

    Hagelsturm Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D

    Dabei seit
    03/2013
    Sooo..nach gefühlten 3 Monate Wartezeit (Kaufdatum: 10.03.13) ist das Ding endlich angekommen und der Zustand ist schlechter als vorher angenommen.

    Es gibt einiges zu tun und ich hoffe ich kann auf eure Unterstützung zählen.

    Hier erstmal Bilder vom miesen Stück

    [​IMG]

    Der Lack sieht echt mitgenommen aus..ist aber auch kein Wunder..Rahmen,Gabel und einiges Kleinzeug lieblos ungeschützt in einen Karton gefeuert..so kams hier an.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dier Gabel..Verkäufer meint ist ne Hot Chili..ist das korrekt?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bin echt am überlegen mir ne Sprühdose zu besorgen um da wenigstens mal nen bisschen Glanz ans Rad zu bringen.

    Achsoo..das hier lag noch lose drinne..das Lager vom Steuersatz ist im Eimer und bei der Stütze fehlt wat glaub ich.
    Jedenfalls sind meine ersten Versuche da nen Sattel druff zu kriegen gescheitert.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Kurbel soll dran..da bräuchte ich auf jeden Fall mal Rat von euch.Wie krieg ich raus wie lang die Welle vom Innenlager sein muß?
    BSA Lager muss da glaub rein..nen Gewinde ist vorhanden..33,7 mm hab ich als Durchmesser gemessen.

    [​IMG]

    Und der Laufradsatz..

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2013
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Hagelsturm

    Hagelsturm Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D

    Dabei seit
    03/2013
    Sehr weit bin ich bisher nicht gekommen da ich Infos gesammelt hab zwecks Tretlager und derren Welle.Kettenführungslinie hinten entspricht 47,5 und das Gehäuse vom Tretlager ist 68..macht 115,5..aber so ne Welle hab ich nicht entdeckt.Vielleicht hab ich auch nur irgendwas vergessen.Keine Ahnung :lol:
    Falls da wer nen Tip hat wäre ich sehr dankbar.

    Hier mal aktueller Stand..Gabel (Pepperoni wurde mir bestätigt,danke nochmal) ist schon mal dranne,trotz defektem Lager vom Steuersatz.Die fehlende Kugel hab ich durch eine andere ersetzt die ich durch mein rein zufällig am Mittwoch gecrashtem Freilauf vom Scott über hatte.

    [​IMG]

    gebremst wird mit V-Brakes

    [​IMG]

    Bremshebel hab ich passend,die Schalthebel kommen auch dran auch wenns nicht die gleiche Gruppe ist.

    [​IMG]

    Hat jemand ne Ahnung ob es das Oberteil von diesem Steuersatz auch in schwarz gibt? Silber passt mir mal überhaupt nicht ins Konzept.

    [​IMG]

    Und für die Kurbel hab ich noch ne Alternative gefunden.An die hab ich garnicht mehr gedacht..sollte eigentlich mal woanders ran aber das Projekt hat sich noch nicht ergeben.haha

    [​IMG]


    Sooo..vorläufiger Plan ist es erstmal das Bike fahrbar zu machen..wenns gefällt dann werd ich Rahmen und Gabel chemisch entlacken (wurde schoneinmal lackiert und ich weiß nicht wieviel Material abgetragen wurde) und pulvern bzw lackieren lassen.Farblich werde ich Weiß wohl beibehalten.Die meisten Teile sollen schwarz und xtr grau sein und ich würd gerne dazu noch kleine rote Akzente setzen.

    Ich brauch auf jeden Fall:

    -Innenlager
    -Vorbau 1 1/8 vorzugsweise mit Schaft dann kann ich den Adapter weglassen.
    -Lenker
    -Schalt- und Bremszüge
    -XTR 95x oder 90x Umwerfer 31,8 down pull
    -Sattelklemme 31,8
    -Sattelstütze 27,2 oder halt das fehlende Teil da von der kaloy

    Vielleicht auch nen Steuersatz..da will ich mich aber erstmal schlau machen was ich da für Möglichkeiten hab.


    Wenn wer Vorschläge hat oder Tips bitte immer her damit.

    Gruß Stephan
     
  4. erstmal fahrbar machen??? :eek: und dann der ganze XTR-Kram dran? Na das wird ja wohl ein edles Fahrstück:daumen:

    Das Innen lager für die XTR wird aber auch nicht einfach zu finden...bzw. nicht billig;)

    Bei der Stütze fehlt auf jeden Fall dieses halbkreisförmige Unterteil, das man noch einlegen muss. Kannst Du an einer Syncros Stütze z.B. sehen wie das ausgesehen hätte...

    ...und die Bremshebel sind ja sehr neuen Datums...aber egal...die Bremsen:daumen:
     
  5. IHateRain

    IHateRain Das Auge fährt mit!

    Dabei seit
    06/2012
    Na, dann ist´s ja doch die richtige Gabel :daumen: Joa, der XTR-Mix...vielleicht finden sich ja noch die "richtige Bremse" ;) Die Kurbel ist ja schon mal top :D Wenn´s nicht unbedingt ein XTR-Lager sein muss - Octalink´s gibt´s doch häufiger - auch inne Bucht ;) Nur welches Maß man da brauch :confused: Wo sind denn die C´dale-Leute hier die sich auskennen?! Kannst ja auch noch mal im anderen Thread Deine Suche posten, bzw. gibt´s hier nicht auch einen extra C´dale-Thread? So, vom Hersteller mit unterstützt...?

    Bin jedenfalls sehr gespannt und werde das hier weiter verfolgen :daumen:

    Viel Spaß beim Aufbau
    IHateRain
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2013
  6. das verspricht ein interessanter Aufbau zu werden. Du hast dir da ja schöne Teile ausgesucht, die den Weg ans Rad finden sollen. Und schwarze bzw. XTR-graue Komponenten zu einem weißen Rahmen bringen eine super Kontrast! :D

    Willst du auch wieder Cannondale Decals anbringen oder verzichtest du darauf?
     
  7. Also xtr mag 8 zacken haben aber ob da ein normales octalink passt bezweifle ich....da gibts auf jeden fall 112.5 was normal standard ist bei unseren alten gurken;)
     
  8. BigJohn

    BigJohn Doktor der Bierologie

    Dabei seit
    11/2011
    Was denn sonst, wenn nicht Octalink? Wieviele Standards haben denn diese Flitzpiepen noch auf den Markt geworfen?
     
  9. Hagelsturm

    Hagelsturm Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D

    Dabei seit
    03/2013
    naja falls ich es aus irgendwelchen gründen nicht hinbekommen würde das es mal auf der straße fährt wär ja ne neue beschichtung rausgeschmissenes geld :D

    ich würd ja gerne als erstes wissen wollen wie lang die welle sein muß zwecks kettenlinie.wenn die xtr innenlager alle einheitlich lang sind würde das die sache natürlich einfacher machen.950er lager hab ich hier schon wo entdeckt. nur bin ich halt noch nicht entschlossen wegen der länge der welle.mir würde auch die race face gut dran gefallen aber auch da haperts an der wellenlänge.

    wegen der stütze hab ich schon in ersatzteile dings gefragt..ma schauen ob sich was findet.ansonsten kauf ich halt ne andere stütze.

    nicht nur die bremshebel sind neuerem datums..die bremsen sind passend dazu.

    aber zum glück sind wir hier ja bei den youngtimern..da ist doch dieses time quatsch nicht so wichtig :lol:


    Deshalb würd ich die schwarze kurbel bevorzugen.damit würd ich den xtr-mix umgehen. ;)

    aber auch da hätte ich zur not noch alternativen..aber wie ich schon erwähnte sollte das xtr 95x er zeug mal an ein anderes bike.
    fotos hab ich noch im parts ordner ;)


    ja an decals hab ich auch schon gedacht..schön fett c'dale auf dem dicken unterrohr.das würde schon FETTzen :lol:
     
  10. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    [​IMG]

    Eventuell hilft Dir diese Tabelle weiter. Kettenlinie sollte man mit 47,5mm anstreben, wenn es der Rahmen nicht zulässt, dann 50mm.
    Wie Klein-Holgi schon schrieb, XTR-Octalink ist mit anderen Octalink nicht kompatibel! Shimano hat in der XTR-Gruppe öfter mal einen eigenen Standard eingeführt.

    Es grüßt der Armin!
     

    Anhänge:

  11. nur das wollte ich sagen;) Danke, Armin:daumen:

    Es kann auch durchaus sein, dass die 4-kant Kurbel eine andere Wellenlänge benötigen würde als die XTR-Kurbel. Das ist immer auch von der Kurbel abhängig.
    Klar gibt es XTR-Innenlager auch mit verschiedenen Kurbellängen. Aber in 90% der Fälle sollte die 112,5er passen....Aber wenn ich ich mit was nicht auskenne, dann cannondale:lol:
     
  12. Hagelsturm

    Hagelsturm Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D

    Dabei seit
    03/2013
    ok das sagt schonmal was aus..denke mal dann brauch ich für 4 kant kurbel 113 mm..werd mich morgen mal auf die suche machen und von beiden jeweils eine besorgen.


    hab hier mal was gefunden wo die unterschiede der aufnahme deutlich zu sehen sind

    [​IMG]wiki
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Wenn ich Dir jetzt auch noch sage, dass es unterschiedliche 4-Kante gab, dann drehst Du durch oder? ;)

    Nachzulesen beispielsweise hier und die Punkte, die man theoretisch beachten sollte...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Innenlager#Vierkantkonus

    in wie weit das in der Praxis wichtig ist:ka:
     
  15. Hagelsturm

    Hagelsturm Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D

    Dabei seit
    03/2013
    hmm..über diese kurbel ist nich wirklich viel an infos zu finden..

    aber hier wurde mal eine davon mit lx lager zusammen verkauft.so ein lager wollt ich auch bestellen da es als xt kaum oder relativ kostspielig zu finden ist.vom gewicht her werde ich mit nem lx lager so 30 gramm einbüßen.kann ich mit leben.
     
  16. BigJohn

    BigJohn Doktor der Bierologie

    Dabei seit
    11/2011
    Die haben die selben 68mm BSA, wie alle anderen auch. Sind doch keine Italiener oder Franzosen.
     
  17. boschi

    boschi Der rote Baron

    Dabei seit
    11/2004
    Das Problem ist dass ich mich mit dem "neumodischen" Raceface Kram nicht auskenne.
    Mit ner 47,5er kettenlinie sollte man bei ner LP Kurbel ein 107er innenlager für 4-Kant verwenden.
    Wie weit die "neuere" prodigy Kurbel da noch drunter fällt kann ich nicht sagen. Die kenn ich eher mit Vielzahn Aufnahme. ..
     
  18. Hagelsturm

    Hagelsturm Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D

    Dabei seit
    03/2013
    das bringt mich jetzt aber schon wieder zum anfang weil ich nun 113er holen wollte..grrr

    verdammt :heul:
     
  19. boschi

    boschi Der rote Baron

    Dabei seit
    11/2004
    Ich kann dir nur sagen dass die NEXT LP und die Turbine LP an klassischen und Youngtimer Rahmen bei mir immer mit ner 107er Welle laufen. Im Rocky Mountain und im Klein. Im Cannondale fahr ich sogar ne 103er Welle, das liegt aber daran dass ich die Kurbel als 2-fach fahre und aufrüsten auf 3-fach nicht geplant ist. Ansonsten hatte ich auch dort ne 107er welle verbaut. Schick doch mal ne Mail an den deutschen Importeur... Das könnte weiterhelfen, weil ich wie gesagt die Kurbel überhaupt nicht kenne und Spekulationen ob sie noch die geichen Maße hat wie die Vorgänger ja quasi sinnlos sind...
     
  20. Hagelsturm

    Hagelsturm Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D

    Dabei seit
    03/2013
    Hab jetzt was gefunden..

    also werd ich einfach mal 113er kaufen..
     
  21. Hätte ich auch gemacht;) Das ist für "Stangenware" fast immer die Lösung;)

    Meine RF Evolve hatte als Octalink sogar ein Lager im Set mit dabei. Das war glaube ich das gleiche von der Welle und passte gut in nem 94ger Marin. Jetzt isses wieder draußen für eine Tune mit 4-kant;)
     
  22. Hagelsturm

    Hagelsturm Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D

    Dabei seit
    03/2013
    ja wenns nicht passt kauf ich nen zweites lager dazu xD
     
  23. boschi

    boschi Der rote Baron

    Dabei seit
    11/2004
    Hey ho.

    Meiner meinung nach kommst du mit dem 113er Lager dann auf eine 50er Kettenlinie.
    Das sollte fahrbar sein. Ich fahre 47,5er Linie. Daher die 107 bzw 108er Innenlager.
    Ich glaube das 50er Maß ist für die neueren Rahmen die auf 9/10-fach ausgelegt sind.
    Ein drama wirds wegen der 2, 5mm aber sicher nicht.
     
  24. Hagelsturm

    Hagelsturm Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D

    Dabei seit
    03/2013
    ich kann es ja nur probieren da es über die kurbel kaum informationen gibt..zum glück kost son lager nicht die welt :)
     
  25. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Wie der Tabelle oben (von Shimano) zu entnehmen ist, war eine 50er Kettenlinie auch schon für 7-fach vorgesehen: je nach Rahmengegebenheiten.

    Sehe ich auch so, daß funzt! Die neuen HT II-Lager lassen nur noch eine 50er Linie zu, da geht das ja auch.

    Es grüßt der Armin!
     
  26. Hagelsturm

    Hagelsturm Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D

    Dabei seit
    03/2013
    sooo..

    innenlager ist bestellt..
    ne sattelklemme ist auch auf dem weg..

    fehlt noch:

    sattelstütze
    vorbau
    lenker
    bereifung

    ich such mich dusslig um den besten kompromiss aus preis und gewicht zu finden.vor allem beim vorbau..die alten dinger mit schaft sind nicht gerade schönheiten..der syncross gefällt mir da noch ganz gut
     
  27. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011