Cube AIM SL 2019 Feintuning.

Dabei seit
8. Juni 2019
Punkte für Reaktionen
1
Das Rad selbst ist ja in der "Fachwelt" nicht wirklich beliebt. Für meine Zwecke reicht es aber. Trotz allem würd ich im Laufe der Zeit gern etwas tunen. Budget insgesamt ca. ca. 600€. - Werd auch auf gebrauchte Teile setzen.


Was ich bisher gemacht habe:


Lenker gegen Sixpack Leader Carbon
Griffe gegen Schraubgriffe von Sixpack
Pedale gegen Sixpack Vegas

Was ansteht sind Steckachsen, Sattelklemme und Spacer. In Gelb. - Genau wie einzelne Schrauben.
Parallel halt ich die Augen offen nach einer Sattelstütze, Carbon und einem Sattel. Beim Sattel begebe ich mich mal in einen Radladen und schau so.

Die Bremsscheibe werde ich ebenso tauschen, eventuell bestell ich noch heute zwei bei eBay. Ebenso mit gelben Farbakzenten.


Zu was würden mir denn die Experten raten, außer zu nem neuen Rad? Wo sollte ich ansetzen um es leichter zu machen?


Vielen Dank schonmal!


  • RahmenAluminium Lite, AMF, Internal Cable Routing, Easy Mount Kickstand Ready
  • GrößeSize Split: 27.5: 14", 16", 18" // 29: 17", 19", 21", 23"
  • GabelSR Suntour XCM RL Disc, 100mm, Remote Lockout
  • SteuersatzCUBE No.10 Semi-Integrated
  • VorbauCUBE Performance Stem Pro, 31.8mm
  • LenkerCUBE Rise Trail Bar, 680mm
  • GriffeCUBE Performance Grip
  • SchaltwerkShimano Deore RD-M592, 9-Speed
  • UmwerferShimano FD-M4000, Downswing, 31.8mm Clamp
  • SchalthebelShimano SL-M2000, Rapidfire-Plus
  • BremsanlageShimano BR-MT200, Hydr. Disc Brake (160/160)
  • KurbelgarniturShimano FC-MT100, 40x30x22T, 175mm
  • KetteShimano CN-HG53
  • Farbepinetree´n´flashyellow
  • KassetteShimano CS-HG400, 12-36T
  • Vorderrad NabeShimano HB-TX505, QR, Centerlock
  • Hinterrad NabeShimano FH-TX505, QR, Centerlock
  • FelgenCUBE ZX20, 32H, Disc
  • ReifenSchwalbe Smart Sam, Active, 2.25
  • PedaleCUBE PP MTB
  • SattelCUBE Active 1.1
  • SattelstützeCUBE Performance Post, 27.2mm
  • SattelklemmeCUBE Varioclose, 31.8mm
Kopiert von:

https://www.cube.eu/2019/bikes/mountainbike/hardtail/aim/cube-aim-sl-pinetreenflashyellow-2019/
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
262
Standort
Bamberg
Was ist denn dein Ziel ?
Soll es leichter werden ?
Soll es robuster werden ?
Soll die Geländegängigkeit verbessert werden ?
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
932
Standort
Bietigheim-Bissingen
Da ich nicht davon ausgehe, dass du das Rad als echtes MTB nutzt, denn dazu ist es auch nicht gemacht, würde ich die schwere Federgabel rauswerfen und eine leichte, starre Carbongabel verbauen.

Damit solltest du locker über ein Kilo Gewicht sparen.

Ansonsten nach günstigen Laufrädern Ausschau halten. Sollte alles leichter sein als die verbauten Laufräder.


Pro Tipp wenn es um Gewicht geht:

Kein schweres Faltschloss ans Rad spaxen.
 
Dabei seit
8. Juni 2019
Punkte für Reaktionen
1
Mein Rad möchte ich tatsächlich nicht als "echtes" MTB nutzen. Soll ein, in meinen Augen, gemütliches, gutes Rad werden an welchem ich selbst auch Hand anlegen kann. Hab noch ein anderes Hobby welches genug Geld verbrennt. Brauch nicht zusätzlich eine selbstaufgebaute, ewige Baustelle. Ziehe meinen Hut davor, ich selbst möchte es aber nicht.

Ist mein erstes, zwar relativ spät, selbstgekauftes Rad. Erstes wirklich genutztes sogar!

Den Sattel hatte ich tatsächlich sogar im Warenkorb, von einem anderen Anbieter. Hab nun in der Zwischenzeit etwas im Forum gestöbert. China Carbon taugt wohl wirklich was. Ist daher bestellt worden.

Was die Starrgabel angeht, leicht ist da die Prämisse, aber Carbon lässt sich ja nicht soo einfach lackieren. Möchte kein Flickwerk, daher eher Alu, oder ich schau nochmal gründlicher was es mich kosten würde Carbon fachmännisch lackieren zu lassen. Die Vorbehandlung der Gabel wird da wohl das teure sein.

Den Farbcode des Rahmens habe ich bereits vor Eröffnung des Threads von Cube eingeholt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
932
Standort
Bietigheim-Bissingen
Ich hatte ein ähnliches Rad und war mit den von mir vorgeschlagenen Änderungen sehr zufrieden. Weniger Gewicht und direkteres Fahrgefühl. Und das für verhältnismäßig wenig Geld.

Wenn man bedenkt wie viel Gewicht man am Sattel und Sattelstütze sparen kann und wie viel man dafür bezahlt, lohnen sich Gabel und Laufräder (bis zu 2 Kg Ersparnis für ca 400 Euro) doch am Meisten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
932
Standort
Bietigheim-Bissingen
Falls dir der Lack an einer Carbongabel zu heikel ist, kann es auch eine Alugabel sein.

Selbst die wiegen wahnsinnig viel weniger als deine Federgabel und sind was Lack und Montage angeht sehr unproblematisch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
932
Standort
Bietigheim-Bissingen
Dabei seit
8. Juni 2019
Punkte für Reaktionen
1
Autsch. DAS ist mir nun peinlich. Hab nur auf die Zollangabe geachtet. Dann wird die Annahme verweigert. Ärgerlich. Aber Danke für den Hinweis und den Tipp mit der Anderen, die aber wohl auf 29 ausgelegt ist?!
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
932
Standort
Bietigheim-Bissingen
Autsch. DAS ist mir nun peinlich. Hab nur auf die Zollangabe geachtet. Dann wird die Annahme verweigert. Ärgerlich. Aber Danke für den Hinweis und den Tipp mit der Anderen, die aber wohl auf 29 ausgelegt ist?!
Passiert.

Ich habe gerade nochmal geschaut.
Die bei dir verbaute Gabel bringt fast 2800g auf die Waage. Damit solltest du nach dem Umbau auf Starrgabel gute 2Kg sparen. :daumen:
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
932
Standort
Bietigheim-Bissingen

Die verlinkte Gabel ist für 27,5 Zoll Laufradsätze. Dein Rad hat doch 29 Zoll,oder?
 
Dabei seit
8. Juni 2019
Punkte für Reaktionen
1
27,5.

Ach. Du gingst von 29 aus. Dann passt ja doch die Gabel, welche ich zuerst bestellt habe?!
 
Oben