Cube Kid 160 Tuning

D

Deleted234438

Guest
Hallo Leute,

ich habe angefangen, das Rad meines 3 jährigen gewichtsmäßig zu tunen, da ich gemerkt habe, dass der kleine Mann schon bei kleinsten Steigungen zu kämpfen hat. Vielleicht hat der ein oder andere Interesse an der Geschichte, ich werde es auf jeden Fall hier im Fred mit Bildern und Zahlen dokumentieren. Für Kritik, Tipps und Anregungen bin ich jederzeit offen!

Gewicht im Originalzustand inkl. Pedalen 8794 Gramm

Und so sieht das Rad aus, aber nur noch in den nächsten Minuten...


large_DSC06772.JPG
 
Dabei seit
15. März 2010
Punkte Reaktionen
36
Ort
Nähe Trier
Tuningberichte sind jederzeit willkommen. Viel Spaß, und bin mal gespannt, was bei rauskommt.

Blöde Frage: Räder und Kette usw. Leichtgängig? Nicht das er deshalb Probleme hat.
 
D

Deleted234438

Guest
@Taurus1 Das Hinterrad hat leider wirklich einen schlechten Lauf, wie ich heute festgestellt habe, macht ein mahlendes Geräusch, wenn jemand eine passende Nabe hat, bitte melden.

Stufe 1

Reifen wurden getauscht, Kenda 16X1,95 gegen Schwalbe Big Apple 16X2,00

Kenda Gesamtgewicht 988 Gramm, Schwalbe 785 Gramm und da Schwalbe ja die Reflektionsstreifen hat, sind die orangenen Reflektoren auch gleich mit rausgeflogen, macht 67 Gramm, nicht viel, aber Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist.

Gesamtersparnis von insgesamt 270 Gramm, geringerer Rollwiderstand und besser sehen die Schwalbe sowieso aus, das Ganze für 32,80 € inkl. Versand.

large_DSC06800.JPG
 

Banglabagh75

Oldschoolveteran
Dabei seit
30. März 2013
Punkte Reaktionen
10
Ort
Freising
Gewicht im Originalzustand inkl. Pedalen 8794 Gramm

Wir haben exakt dasselbe Rad, unsere Waage zeigt 10,2 kg an. Also entweder ist unsere (oder eure?) Waage kaputt - oder die Stützräder wiegen tatsächlich 2 kg!!! :eek: (weil unsres ist MIT gemessen)

Cool, dann wird UNSER Gewichtstuning jetzt die nächsten Tage gleich mal in gratis-2-kg-über-Bord-Werfen bestehen (= Stützräder abmontieren), super! Seit heute kann er nämlich ohne fahren (mit´m "Lernrad": 14" Wheelworx gebraucht).

Sag mal, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, aber ihr habt jetzt wirklich das Coolste und Hübscheste am 2012er Cube wg. 200 g Ersparnis abgebaut, nämlich die weißen Reifen!?
Also wenn euch die Dinger echt nicht gefallen, ich kenne nen Vater und nen Sohn, die würden die "notfalls-gezwungenermaßen" (;)) als Ersatzreifen gerne abnehmen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Banglabagh75

Oldschoolveteran
Dabei seit
30. März 2013
Punkte Reaktionen
10
Ort
Freising
PS: Ich find deinen Thread ultrainteressant, bin schon ganz gespannt, wie´s weitergeht!
Weil wir sind dir/euch beim Cube-160-Tuning quasi hintennach (aber hart auf den Fersen, der einzelne Paul´s Bremshebel für die vordere Bremse ist schon bezahlt und unterwegs... :D).
Bei uns ist der vordere Canti total besch... (hab 2,5 Std. mit Justage rumgefummelt, entweder quietscht´s total oder halt kaum Bremskraft) - wie findest DU/IHR denn die vordere Bremse?
Und die Bremse wär doch sogar ne Baustelle für Gewichts- UND Funktionstuning, oder? Wir werden mit der Vorderbremse (am Rücktritt ist wohl nix zu rütteln) beginnen und vermutlich dann mit Sattelstützenschnellspanner und Sattelstütze weitermachen...
Bin gespannt, welche Strategie ihr verfolgt.

Zu den mahlenden Geräuschen der Hinterachse: Ich guck morgen mal nach, ob das bei unsrem (nagelneuen) auch so ist. Das Vorderrad jedenfalls war ab Werk bzw. Fahrradladen schon mal total eierig...

Ah, ich seh, ihr habt den hinteren Kettenschutz abgemacht, gute Idee, sollten wir auch machen, man kann mit dem "Ganzkörperkondom" ja net mal die Kette richtig einölen (ohne sich die Finger zu verrenken).
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted234438

Guest
@Banglabagh75 War auch sehr erstaunt, Cube gibt das Gewicht mit 10 kg an, ich habe mich zuerst mit, dann ohne Rad auf einer ganz normalen Personenwage gewogen, das Ergebnis waren dann 8,8 kg, weil ich das nicht glauben konnte, habe ich die Küchenwaage genommen, die wiegt allerdings nur bis 5 kg, also habe ich das Vorderrad, dann das Hinterrad auf die Waage gestellt, das Gesamtergebnis waren dann 8794 Gramm, wenn du die Stützräder abmontierst, dann wiege doch bitte dein Rad, würd mich mal interessieren, was es bei dir wiegt.

Bremse wird gegen eine V-Brake ersetzt, habe da noch was in der Restekiste gefunden, die verbaute ist nicht so toll.

Beim Thema Kettenschutz weiss ich noch nicht, was ich machen soll, das ganze Stück Plastik wiegt an die 300 Gramm, ist eine ganze Menge, am Stück wird das Ding auf keinen Fall bleiben, entweder wird sie gekürzt, oder sie fliegt ganz raus, dann ist da allerdings das Risiko, dass der kleine Mann mit dem Hosenbein in die Kette kommt.
 

Banglabagh75

Oldschoolveteran
Dabei seit
30. März 2013
Punkte Reaktionen
10
Ort
Freising
@Taurus1 Das Hinterrad hat leider wirklich einen schlechten Lauf, wie ich heute festgestellt habe, macht ein mahlendes Geräusch, wenn jemand eine passende Nabe hat, bitte melden.

Ich hab das heute bei unsrem Exemplar (nagelneu aus dem Laden, bisher nur ne Proberunde gefahren!) getestet und bin entsetzt:
Du hast recht, das Hinterrad dreht sich schlecht, und das mit mahlenden Geräuschen (muss das bei ner Rücktrittbremsnabe denn sein?).
Ich hab das Hinterrad mehrmals mit mittelstarker Handkraft frei laufen lassen - mehr als 4 Umdrehungen schafft´s nicht!!!
 

Banglabagh75

Oldschoolveteran
Dabei seit
30. März 2013
Punkte Reaktionen
10
Ort
Freising
@Banglabagh75 War auch sehr erstaunt, Cube gibt das Gewicht mit 10 kg an, ich habe mich zuerst mit, dann ohne Rad auf einer ganz normalen Personenwage gewogen, das Ergebnis waren dann 8,8 kg, weil ich das nicht glauben konnte, habe ich die Küchenwaage genommen, die wiegt allerdings nur bis 5 kg, also habe ich das Vorderrad, dann das Hinterrad auf die Waage gestellt, das Gesamtergebnis waren dann 8794 Gramm, wenn du die Stützräder abmontierst, dann wiege doch bitte dein Rad, würd mich mal interessieren, was es bei dir wiegt.

Bremse wird gegen eine V-Brake ersetzt, habe da noch was in der Restekiste gefunden, die verbaute ist nicht so toll.

Beim Thema Kettenschutz weiss ich noch nicht, was ich machen soll, das ganze Stück Plastik wiegt an die 300 Gramm, ist eine ganze Menge, am Stück wird das Ding auf keinen Fall bleiben, entweder wird sie gekürzt, oder sie fliegt ganz raus, dann ist da allerdings das Risiko, dass der kleine Mann mit dem Hosenbein in die Kette kommt.

300 gr. wiegt das gesamte (3-teilige) rote Plexiplastik? Krass! Na da werden wir wohl auch auf das Notwendigste reduzieren, im Prinzip reicht doch, dass die Kette um´s vordere Kettenblatt abgedeckt ist (wg. Hosenbund).

Bremse ersetzen gegen V-Brake, gute Idee. Das Ghost Powerkid (orange-grün) unserer kleinen 4-jährigen Nachbarin hat tatsächlich original ab Werk ne V-Brake dran, krass!


Das mit den 8,8 kg (ohne Stützräder und ohne Fähnchen mit Befestigung) könnte schon stimmen.
Diese Personenwaagen sind ja recht ungenau, ich wieg derzeit (noch) ebenfalls mit ner Personenwaage, gleiche Teile immer 3x und nehm dann nen mittleren Wert (die Werte variieren um ca. 300 g).

Meine "Ergebnisse" von heute (wie gesagt, normale Personenwaage mit ca. 300 g Abweichungen zw. den einzelnen Messergebnissen):

Cube Kids 160 (2012) mit Stützrädchen und Fähnchen (incl. Befestigung): 10,2 kg
ohne Stützrädchen (aber mit Fähnchen und Befestigung): 9,3 kg
nur Stützrädchen (1 Paar): 1,1 kg
 
Dabei seit
28. Juni 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wuppertal
hab mal nach diesem chainrunner gegooglet. sieht tatsächlich aus wie so ein kabelrohr.... aber ein teures :D


Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2
 

Diman

isklar
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte Reaktionen
3.008
D

Deleted234438

Guest
Sehe ich zum ersten mal, sehr interessant, aber ich befürchte, dass man mit dem Hosenbein trotzdem in die Kette kommt, weil eben die typische Stelle frei liegt.


Weiter gehts, heute ist der neue Lenker angekommen, Easton aus Carbon, mehr oder weniger gerade, Neigung von 3°, 580 mm lang.

Gewicht 129 g, Originallenker wiegt 186 g, der Easton wird natürlich noch gekürzt, hoffe, dass ich auf ca. 100 g komme.

Jetzt fehlt noch ein kurzer und hoher Vorbau, 1 1/8 Gabelschaft mit 31,8 mm Lenkerklemmung, ungefähr sowas, hat jemand eine Idee?

http://www.sq-lab.com/de/produkte/vorbau/sqlab-836-vorbau.html#.UW8STUp2uCk

Der neue Lenker:

large_image.jpg
 

Banglabagh75

Oldschoolveteran
Dabei seit
30. März 2013
Punkte Reaktionen
10
Ort
Freising
Super!

Carbonlenker hatte ich auch im Kopf, weil die Kleinen wiegen ja so wenig (und springen ja bestimmt keine mehrere Meter hoch :lol:), dass ein leichter Carbonlenker ohne Sicherheitsbedenken verwendet werden kann (fuhr ja selbst mit meinen 70 kg Lebendgewicht nen Carbonlenker auf meiner Islandtour, incl. jeder Menge Offroad und Belastung für den Lenker, aber keinerlei Haltbarkeitsprobleme).

Wie sieht´s mit der fehlenden starken Kröpfung (verglichen mit´m Originallenker) aus, spielte das bei euch eine Rolle oder ist´s völlig unerheblich für deinen Kleinen, ob der Lenker leicht gebogen ist (wie original) oder fast grade (wie der Carbonlenker)?
Wollte neulich schon mal bei nem stark gekröpften/gebogenen Carbonlenker zuschlagen, da fiel mir grade noch ein, dass man wohl keinen gebogenen Erwachsenenlenker hernehmen kann, weil man ja noch absägen muss, und dann passt die Rundung/Biegung wohl nimmer!? :confused:


Zum Vorbau: Ja, bei Gabelkonus-Vorbauten ist die Auswahl "heutzutag" (die Ahead-Mania fing ja schon zu meinen Zeiten damals in den 90ern an) stark eingeschränkt. Für meinen Geschmack muss ja unbedingt ein blauer Ringle drauf (syncros gibt´s ja nur in schwarz oder silbern, oder?), aber den hab ich noch nicht in Kinder-ultrakurz UND Gabelkonus-Ausführung gefunden... :heul:
 

Diman

isklar
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte Reaktionen
3.008
Sehe ich zum ersten mal, sehr interessant, aber ich befürchte, dass man mit dem Hosenbein trotzdem in die Kette kommt, weil eben die typische Stelle frei liegt.
:ka: Vllt. noch ein Chainglider Open, viel leichter als 250gr. wird er aber nicht sein.

AGU121249.jpg



Carbonlenker hatte ich auch im Kopf, weil die Kleinen wiegen ja so wenig (und springen ja bestimmt keine mehrere Meter hoch :lol:)
Dafür werden die Räder öfter mal geschmissen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted234438

Guest
@Banglabagh75

Ich erhöhe den Vorbau durch Spacer von FSA um ca. 10 mm und den Rest muss der neue Vorbau erledigen, hoffe, dass es klappt, weil niedriger darf der Lenker nicht sein, sonst wirds zu sportlich für den kleinen Verbrecher.

@Diman Der sieht schon besser aus, aber ich denke, ich baue einen einfachen Kettenschutzring ein.

 
Dabei seit
6. Februar 2012
Punkte Reaktionen
193
Gewicht 129 g, Originallenker wiegt 186 g, der Easton wird natürlich noch gekürzt, hoffe, dass ich auf ca. 100 g komme.

Ich habe einen Vorschlag wie du den schönen Lenker leben lassen kannst. Ich habe einen KCNC SC Bone Flatbar rumliegen. Gekürzt auf ca 430mm und nicht gefahren, jedoch mit Klemmspuren. Klemmaß ist 31,8mm.

Das Gewicht ist das Gleiche.

--edit--

Rose hat einige kurze Vorbauten mit ordentlich Rise.
 
Zuletzt bearbeitet:

Banglabagh75

Oldschoolveteran
Dabei seit
30. März 2013
Punkte Reaktionen
10
Ort
Freising
Sagt mal, habt ihr zufälligerweise schon mal nach nem Cube Team-Trikot gesucht für den kleinen Filius?
Weil ich find da nix für 5-Jährige, also so Gr. 104 oder 110.
Auf der Cube Homepage geht die Kindergröße erst ab 128 los - wenn er mal so groß ist, fährt er bestimmt nimmer das 160er Kids Cube...
 
D

Deleted234438

Guest
Ich habe einen Vorschlag wie du den schönen Lenker leben lassen kannst. Ich habe einen KCNC SC Bone Flatbar rumliegen. Gekürzt auf ca 430mm und nicht gefahren, jedoch mit Klemmspuren. Klemmaß ist 31,8mm.

Das Gewicht ist das Gleiche.

--edit--

Rose hat einige kurze Vorbauten mit ordentlich Rise.


Sorry, Originallenker am Cube hat 480 mm, das Maß wird auch übernommen, sonst hätten wir vielleicht drüber reden können.


@Banglabagh75 Eine Wintermütze von Cube hat der Kleine, sonst gibts anscheinend nicht viel für das Alter.
 
Dabei seit
6. Februar 2012
Punkte Reaktionen
193
Ein sorry braucht es nicht. Ich muss den Lenker nicht loswerden. Ich hatte lediglich Mitleid mit dem Easton.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted234438

Guest
Neue Spacer 4 stk zu je 5 mm und eine neue Sattelstütze aus Carbon, 400 mm lang, wird um die Hälfte gekürzt.

large_DSC06815.JPG


large_DSC06817.JPG
 
Oben