Daten und Fakten Bionicon Bikes

Registriert
13. Januar 2014
Reaktionspunkte
125
Ort
84518 Hart/Alz
Hallo Bioniconfahrer.
Wie ich in meiner Vorstellung geschrieben habe, besitze ich seit Mai ein Bionicon Edison LTD.
Mich würden vor allem die Daten und Konfigurationen der Bikes interessieren. Wichtig sind Informationen wie Baujahr, Rahmennummer und Ausstattung. Wäre auch interessant, was im Forum noch alles gefahren wird. Werde die Daten auch zusammenfassen und einstellen. So stelle ich mir das in etwa vor.
Würde mich freu`n, wenn so viele wie möglich mitmachen.

Typ: Edison LTD
Baujahr: ?
Rahmen-Nr.: 4D000297 (freiwillig)
Größe: L
Farbe: schwarz / grün
Gabel: G1
Gänge: 27
Schaltwerk und Trigger: X0
Kassette: Shimano XT 11 - 34
Kurbel: Shimano XT 3-Fach
Bremse: Shimano SLX 180 v + h
Radsatz: Mavic CrossLand UST
Reifen: Schwalbe Fat Albert 2.4 vorn Conti Mountain King 2.4 hinten schlauchlos mit Milch
Sattelstütze: Forca SPS400 30,9
Lenker: Spank Spoon 31,8 710mm

Gruß Gerald

Update:
Felge vorne: Mavic 3.1UST mit Schwalbe FatAlbert 2.4 Tubeless
Felge hinten: Mavic EX823UST mit Schwalbe NobbyNic 2.35 Tubeless
Nabe vorne: DTswiss Hügi 240
Nabe hinten: XT
Bremse: Shimano XT 180 mm
Gabel: G2 inkl. Zugstufe


Update:

Typ: Alva 180 Air :daumen:
Baujahr: 2012
Größe: L
Farbe: grün
Gabel: G2
Gänge: 30
Schaltwerk und Trigger: Shimano XT
Kassette: Shimano XT 11 - 34
Kurbel: Shimano XT 3-Fach
Bremse: Shimano XT VA 203 mm + HA 180 mm
Felge vorne: Mavic 3.1UST mit Schwalbe FatAlbert 2.4 Tubeless mit Milch
Felge hinten: Mavic EX823UST mit Schwalbe NobbyNic 2.35 Tubeless mit Milch
Sattelstütze: Rock Shox Reverb 125 mm
Lenker: Awnser ProTaper 780 mm

Update:
Kurbel: XT 2-Fach 38/26
Kasette: SunRace MX3 10-Fach 11 - 42
Schaltwerk: XT 11-fach Schaltwerk RD-M8000 GS Shadow-Plus
Reifen vorne: Schwalbe Hans Dampf 2.35 Trailstar Tubeless mit Milch
 
Zuletzt bearbeitet:
Würde mich freu`n, wenn so viele wie möglich mitmachen.
Gruß Gerald

Hallo Gerald
...nicht dass dein Thema noch Moos ansetzt, aber wir sind damit einfach überfordert.
Wir haben gerade mal so unsere Lenker Liste auf die Reihe gekriegt und schon bei der Rahmennummer ablesen,
werden manche maulen weil sie sich bücken müssten und um eine gründliche Bike Reinigung nicht drumherum kommen werden.

Also nicht enttäuscht sein...

Gruss sPiediNet
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Die ersten Edison sahen ganz anders aus:
<--- klicken
Selbst habe ich solch ein Design noch nie gesehen. Da müssen die Edisonisten bei :)
 
sPiediNet hat Recht ;)
Aber ich versuchs mal :p

Bionicon 1:
Typ: Ironwood :love:
Baujahr: vor 2011
Rahmen-Nr.: wo steht die?
Größe: M (gabs nicht in S)
Farbe: raw (mit mattem Klarlack) :love:
Gabel: X-Fusion Delta 8 - USD Gabel mit Bioniconsystem :love:
Gänge: 2fach mit 9er Kassette macht theoretisch 18 Gänge
Schaltwerk und Trigger: Sram X-9/X-7 Kombi
Kassette: :confused:
Kurbel: Stylo
Pedale: Sudpin III mit Titanachse (igendwo muß man ja Gewicht sparen)
Bremse: Formula THE ONE (brachial und gut!)
Radsatz: Felgenringe: schwarz und zu schwer / Nabe vorn: X-Fusion Spezial / Nabe hinten: Chris King :love:
Reifen: Conti "Der Kaiser" Made in Germany, d.h. in der Klebegummimischung
Sattelstütze: Stylo (Alu)
Sattel: Aliante Fizik
Lenker: Spank vom Alva
Gesamtgewicht: 18,1 kg

Bionicon 2:
Typ: Alva 180 Air
Größe: S

Rest folgt

Und ja, Gerald555s Edison hat eine für uns sehr seltene Lackierung, so eins habe ich auch noch nie gesehen.
Sieht aber gut aus.
 
@ 4mate: Der Vorbesitzer hat es umlackiert, aber gerade wegen dem individuellem Design habe ich mir das LTD ja gekauft. Mit Teilen von der Stange hab ich`s nicht so!! ;-) Vom Bionicon selbst habe ich mich überaschen lassen. Habe ja noch nie eins gefahren. Ich bin begeistert. Hätte auch gern an der Wallfahrt teilgenommen. Aber an diesem Samstag feiert meine Mutter ihren 70ten Geburtstag. da darf ich natürlich nicht fehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hier die Daten zu meinem Bike:

Typ: Alva 160
Baujahr: 2014 (mein Geschenk an mich zu meinem 50'sten)
Rahmen-Nr.: Hab sie gefunden, aber unslesbar da zuviel Farbe drüber (oder doch etwa die Augen???)
Größe: L
Farbe: weiss / grün (von der Stange halt)
Gabel: Bionicon G2s
Gänge: 2 x 10 (38/22)
Schaltwerk und Trigger: Shimano XT
Umwerfer: Shimano XT 2 x
Kassette: Shimano XT (11/36)
Kurbel: Shimano XT 2 x (38/22)
Pedale: Shimano XTR
Bremse: Shimano XT (meinem Alter und Fahrstil angemessen)
Laufräder: (Eigenaufbau)
Felgen: Stans FlowEx
Naben: DT Swiss 240 S (15 mm VA von Sellution Company, USA)
Speichen / Nippel: Sapim cx ray, Sapim Polyax​
Reifen: Onza Ibex DH 2.4
Sattelstütze: KS LEV 150
Sattel: SQ Lab 611 active (2014)
Vorbau: Bionicon Direct Mount
Lenker: Answer ProTaper (schwarz/rot)
Gesamtgewicht: 95,3 kg :eek: (Fahrer ohne Bike)


Ich weiß, ist ein ziemlicher Standard Aufbau, aber mir taugt es so wie es ist. Ausserdem habe ich in allen Punkten noch Spielraum nach oben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich finde, Rahmennummern sollten nicht gepostet werden,
weil damit durchaus Lumperei getrieben werden kann...
 
Glaub ich nicht ;) - bei Dir stehen die Räder doch in der Küche - und sauber geputzt sind sie auch :D

@ Votec Tox: Die Rahmennummer ist unterm Trettlager eingeschlagen.
..
Habe es geahnt, hatte sie mal nach Fahren im Schnee dort wahrgenommen, denn Schnee macht das Rad wirklich porentief sauber!
Mir gehts aber wie 4mate, scheue mich die Nummer zu posten, ist irgendwie so als ob man seine Ausweisnummer bekanntgeben würde ;)
Aber der Rest ist doch viel interessanter zu lesen und zu vergleichen.
 
@ 4mate: Wer da was manipulieren will, macht`s ja sowieso. Und eine Änderung der Rahmennummer fällt normalerweise auf.
Für die Statistik wäre es halt interessant. Wer möchte und kein Problem damit hat, kann die Nummer angeben. Muss man natürlich nicht.
 
Hier die Daten was ich gerade im Kopf hab:

Bionicon 1: Alva 180 coil
Baujahr: gekauft 2013
Größe: M
Farbe: Grüne Bionicon Lackierung
Gabel: Bionicon G2s
Gänge: 10
Schaltwerk und Trigger: Shimano XT Shadow + / Zee Trigger
Kassette: XT mit Hope T-Rex
Kurbel: Race Face Turbine 32er Blatt
Pedale: Shimano Saint
Bremse: Sram Guide RS
Radsatz: Hope Evo ProII mit ZTR Flow EX
Reifen: Muddy Marry / Big Betty
Sattelstütze: Reverb
Sattel: Bionicon
Vorbau: Bionicon Direct Mount
Lenker: Bionicon
Gesamtgewicht: irgendwann mal 15,5kg gewogen

Bionicon 2: Supershuttle
Baujahr: 2011 oder 2012
Farbe: weiß
Gabel: G2
Gänge 18
Schaltwerk und Trigger: Sram X0 Schaltwerk und Trigger
Kassette: Sram
Kurbel: Stylo 2-fach
Pedale: keine
Bremse: Avid Elixir 9
Radsatz: Bionicon
Reifen: Fat Albert
Sattelstütze: ?
Lenker: Bionicon
 
Bionicon 1: Supershuttle
Baujahr: gekauft Oktober 2009
Größe: M
Farbe: weiss
Gabel: Bionicon 160er G2s
Gänge: 2x 10
Schaltwerk und Trigger: SRAM X9
Kassette: SRAM
Kurbel: e-thirteen TRS+
Pedale: Chromag SCARAB
Bremse: SRAM Elixir R X9
Radsatz: Stan's NoTubes FLOW EX / ACROS 75 Series
Reifen: ONZA Ibex 2.4
Sattelstütze: Rock Shox Reverb
Sattel: Bionicon
Vorbau: Bionicon
Lenker: Chromag OSX FUBARS
Gesamtgewicht: ca. 15 Kg

Bionicon 2: Alva 180 Air
Baujahr: gekauft Dezember 2013
Größe: S
Farbe: Grüne Bionicon Lackierung
Gabel: Bionicon DA G2s
Gänge: 2x 10
Schaltwerk und Trigger: Shimano XT Shadow +
Kassette: XT
Kurbel: e-thirteen TRS+
Pedale: Chromag SCARAB
Bremse: Shimano XT
Radsatz: Stan's NoTubes FLOW EX / ACROS 75 Series
Reifen: ONZA Greina 2.4
Sattelstütze: Race Face Turbine
Sattel: Bionicon
Vorbau: Bionicon Direct Mount
Lenker: Chromag OSX FUBARS
Gesamtgewicht: ca.14,9 kg

Bionicon 3: Edison EVO
Baujahr: bestellt August 2014, geliefert 25.02.2015
Größe: S
Farbe: rot/grau
Gabel: Bionicon DA G2s
Gänge: 1x 11 / 28T B-Labs Oval
Schaltwerk und Trigger: SRAM x01
Kassette: SRAM XG 1195
Kurbel: (e-thirteen TRS+) noch nicht verbaut
Pedale: Chromag SCARAB
Bremse: SRAM Guide-RSC
Radsatz: SPANK SPIKE 35 / Hope Tech2 EVO Nabe
Reifen: Noch nicht entschieden
Sattelstütze:KS LEV Intergra
Sattel: Ergon SM 30
Vorbau: Bionicon Direct Mount
Lenker: Chromag OSX FUBARS
Gesamtgewicht:
 
Zuletzt bearbeitet:
Reed 140:
Baujahr: Rahmenset mitgenommen bei der Hausmesse Mai 2012
Größe: M
Farbe: Gelb :love:
Gabel: Bionicon 160er G2
Gänge: 3x9
Schaltwerk und Trigger: XT
Kassette: XT
Kurbel: XT
Umwerfer : X9
Pedale: NC17 Sudpin III
Bremse: XT 180/180
Radsatz: Mavic Crossmax ST :love:
Reifen: Schwalbe Hans Dampf
Sattelstütze: Rock Shox Reverb
Sattel: SQlab 611
Vorbau: Bionicon
Lenker: Bionicon
Gesamtgewicht: ca. 13,9 kg
 
Alva 160 Air
Baujahr: 2013
Größe: M
Farbe: Blau
Gabel: Doubleagent G2s
Gänge: 3x10
Schaltwerk und Trigger: X9
Kassette: X9
Kurbel: X9
Pedale: Sixpack Icon AL
Bremse: Avid Elixir 9
Radsatz: Alex SX44
Reifen: Fat Albert 2.4 v&h
Sattelstütze: Gravity Dropper Turbo LP
Sattel: Bionicon
Vorbau: Bionicon Twin-Lock
Lenker: Sixpack Leader 750
Gesamtgewicht: mir doch egal :cool:
 
Supershuttle
Baujahr: 2007
Größe: XL
Farbe: natürlich braun
Gabel: Fox 36 TALAS FIT
Dämpfer: FOX DHX 5 Air
Gänge: 2x 9
Schaltwerk und Trigger: Shimano XTR Shadow
Umwerfer: XTR
Kassette: XTR
Kurbel: X0
Pedale: HT ME03T
Bremse: Formula The One
Radsatz: Mavic 729 auf Hope Pro 2
Reifen: Kenda irgendwas
Sattelstütze: Race Face
Sattel: Selle Italia mit dicker Nase
Vorbau: Kore Repute
Lenker: Race Face Atlas
Gesamtgewicht: ca. 13,9 kg
 
Zuletzt bearbeitet:
Edison EVO 180 27.5"
Baujahr: 2015
Größe: L
Farbe: grau
Gabel: X-Fusion Metric
Dämpfer: Magura TS RC
Gänge: 2 x 10
Schaltwerk und Trigger: Shimano XT (Schadow Plus, I Spec-B)
Umwerfer: XT (2-fach)
Kassette: XT 11 - 36
Kurbel: Shimano SLX Umbau auf 36 /22 + Blackspire Defender Bashguard mit XTR Innenlager
Pedale: DMR Vault
Bremsen: Shimano XT (Scheiben: 200 vorne, 180 hinten)
Radsatz: vorne: Hope Pro 2 Evo mit Ryde Trace Enduro, Sapim D-Light Speichen + Poliax Nippeln; hinten: DT Swiss E1700 Spline Two
Reifen: vorne Schwalbe Magic Mary, hinten Conti Trail King 2.4"
Sattelstütze: Kindshock LEV
Sattel: Dirty Native Team
Vorbau: Answer AME
Lenker: Spank Spoon 785, Rise 40
Gesamtgewicht: knapp über 15 kg
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin allerseits,

hätte eine Frage zu Stechachsen von Alva 160

muss man da nur die Original-Bionicon Stechachsen verwenden oder kann man da auch "fremde" verbauen ?

Die Originale von Bionicon sind ja reine Schraubachsen ( für 5`er Sechskant ). Würde gerne welche mit Schnellspannerverschluß anschrauben
damit man auch ohne extra Werkzeug die Räder abmontieren kann, die Frage ist nur WELCHE ?

Der 15 QR DT-Swiss Verschluß von einem Rotwild für VR war schon mal vieeeel zu lang.
Hinten ist ja die X12-Achse - damit habe ich noch keine Erfahrungen gemacht, brauche also ebenfalls eure Unterstützung...

Danke im Voraus für euer Feedback
 
Moin allerseits,

hätte eine Frage zu Stechachsen von Alva 160

muss man da nur die Original-Bionicon Stechachsen verwenden oder kann man da auch "fremde" verbauen ?

Die Originale von Bionicon sind ja reine Schraubachsen ( für 5`er Sechskant ). Würde gerne welche mit Schnellspannerverschluß anschrauben
damit man auch ohne extra Werkzeug die Räder abmontieren kann, die Frage ist nur WELCHE ?

Der 15 QR DT-Swiss Verschluß von einem Rotwild für VR war schon mal vieeeel zu lang.
Hinten ist ja die X12-Achse - damit habe ich noch keine Erfahrungen gemacht, brauche also ebenfalls eure Unterstützung...

Danke im Voraus für euer Feedback

Soviel ich weiß, wurde das Thema schon mal behandelt! Sufu benutzen.
Und überhaupt der falsche Thread!
Gruß Gerald
 
Bionicon Nr. 1
Golden Willow Scandium, silber

Baujahr: 2008
Rahmen: Bionicon GW 125mm, S, X-Fusion Dämpfer
Gabel: Bionicon Double Agent G1, 150mm
Kurbel: Deore XTR 08, 3 fach, Innenlager: Deore XTR 08
Pedale: Ritchey Pro V4 Titan
Laufradsatz: Tune King/Kong, ZTR 355, Conti X-King 2.4 RS, Michelin Latex-Schläuche
Ritzelpacket: Deore XTR 08 9x HG 11-34, Kette: KMC X10 SL
Schaltwerk: XTR 08 Shadow 9x, Umwerfer: Deore XTR 08 9x
Schaltgriffe: Deore XTR 08
Bremsen: Formula Oro the One 180mm
Sattel: SLR Gel Flow
Sattelstütze: Gravity Dropper
Vorbau: Bionicon Vario
Lenker: Bionicon Barfly 55mm
Lenkergriffe: Ergon
Gewicht: 12,3kg

Bionicon Nr.2
Alva 160 G2s, weiß grün

Baujahr: 2013
Rahmen: Bionicon Alva 160mm, M, Magura TS Dämpfer
Gabel: Bionicon Double Agent G2s, 160mm
Kurbel: Sram XO, 1 fach, B-Labs Oval 32 direct mount, Innenlager: Sram XO
Pedale: Ritchey Pro V4 Titan
Laufradsatz A: Funworks N-light Evo XD, Ryde Trace Enduro 33mm, Nobby Nic 2.25, Leonardi General Lee 942 9/11/13/15/18/21/24/29/35/42
Laufradsatz B: DT Swiss 240s, Alex SX44 21mm, Hans Dampf 2.35, Sram PG1080 / PG1070 + e*thirteen 42er 11/13/16/18/21/24/28/32/36/42
Kette: KMC 10 SL
Dichtmilch: Doc blue tubless
Schaltwerk und Schaltgriff: Sram XO
Bremsen: Sram XO 180mm
Sattel: Ergon SM3 Pro Carbon, weiß
Sattelstütze: Vecnum 170mm
Vorbau: Bionicon Vario
Lenker: Bionicon Barfly 55mm
Lenkergriffe: Ergon weiß
Gewicht A: 12,4kg / B: 13,1kg

Anhang anzeigen 349850
Was ist das für ein geiler fahrad Ständer?
Wo hast du das her?
 
image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    158,5 KB · Aufrufe: 476
Bionicon Nr.1
Edison Evo 180 G2s, grau gelb, 26''
Baujahr: 2015
Rahmen: Bionicon Edison Evo 180mm, S, Magura TS Dämpfer
Gabel: Bionicon Double Agent G2s, 180mm
Kurbel: Race Face Next SL Carbon, 1 fach, 32Z, Innenlager: Rotor
Pedale: Ritchey WCS Paradigm
Laufradsatz: DT Swiss 240s, Ryde Trace 33mm, Continental Trail King
Zahnkranz: Leonardi General Lee 942 (9/11/13/15/18/21/24/29/35/42)
Kette: Sram PC X1 11x
Schläuche: Michelin Latex
Schaltwerk und Schaltgriff: Sram XO1
Bremsen: Magura MT8 180mm
Sattel: Scoop Carbon
Sattelstütze: Vecnum 170mm
Vorbau: Bionicon Vario
Lenker: Bionicon Barfly 55mm
Lenkergriffe: Extra Light
Gewicht 12,95kg
Edison_12_95kg.JPG


Bionicon Nr.2
Alva 160 G2s, weiß grün
Baujahr: 2013
Rahmen: Bionicon Alva 160mm, M, Magura TS Dämpfer
Gabel: Bionicon Double Agent G2s, 160mm
Kurbel: Sram XO1 Carbon, 1 fach, 32Z B-Ring oval, Innenlager: Sram XO
Pedale: Ritchey Pro V4 Titan
Laufradsatz: Funworks N-light Evo XD, Ryde Trace Enduro 33mm, Nobby Nic 2.25
Zahnkranz: Sram PG1080 / PG1070 + e13 42er (11/13/16/18/21/24/28/32/36/42)
Kette: KMC 10 SL
Dichtmilch: Doc blue tubless
Schaltwerk und Schaltgriff: Sram XO
Bremsen: Sram XO 180mm
Sattel: Ergon SM3 Pro Carbon, weiß
Sattelstütze: Vecnum 170mm
Vorbau: Bionicon Vario
Lenker: Bionicon Barfly 55mm
Lenkergriffe: Ergon weiß
Gewicht 12,5kg

Bionicon Nr. 3
Golden Willow Scandium, silber
Baujahr: 2008
Rahmen: Bionicon GW 125mm, S, X-Fusion Dämpfer
Gabel: Bionicon Double Agent G1, 150mm
Kurbel: Deore XTR 08, 3 fach, Innenlager: Deore XTR 08
Pedale: Ritchey Pro V4 Titan
Laufradsatz: Tune King/Kong, ZTR 355, Conti X-King 2.4 RS, Michelin Latex-Schläuche
Ritzelpacket: Deore XTR 08 9x HG 11-34, Kette: KMC X10 SL
Schaltwerk: XTR 08 Shadow 9x, Umwerfer: Deore XTR 08 9x
Schaltgriffe: Deore XTR 08
Bremsen: Formula Oro the One 180mm
Sattel: SLR Gel Flow
Sattelstütze: Gravity Dropper
Vorbau: Bionicon Vario
Lenker: Bionicon Barfly 55mm
Lenkergriffe: Ergon
Gewicht: 12,3kg

image.jpeg
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    78,9 KB · Aufrufe: 396
  • Edison_12_95kg.JPG
    Edison_12_95kg.JPG
    259,7 KB · Aufrufe: 465
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten