• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

DeKerf Single Speed - Aufbauthread

Dabei seit
18. Februar 2014
Punkte für Reaktionen
2.374
Inhalte folgen... aber es wird ziemlich geil!
 
Dabei seit
18. Februar 2014
Punkte für Reaktionen
2.374
So, hier kommen die ersten Inhalte für meinen DeKerf Aufbau-Thread.
Ich hab den Rahmen von *biocandy* im retrobike Forum angeboten bekommen und zugeschlagen - tatsächlich stammt er, wenn ich das richtig sehe, von hier und machte sich vor einigen Jahren auf eine längere Wanderung durch Europa. Nun, ich will den Rahmen aufbauen, wofür ich schon einige Teile und Ideen habe...

Hier zunächst der Rahmen:

[url=http://fotos.mtb-news.de/p/1834479][/URL]

[url=http://fotos.mtb-news.de/p/1834483][/URL]

[url=http://fotos.mtb-news.de/p/1834482][/URL]

[url=http://fotos.mtb-news.de/p/1834484][/URL]


Da ich mit der Rahmenfarbe nicht wirklich was anfangen kann, wird der Rahmen wahrscheinlich roher Stahl mit Klarlack (vielleicht hat jemand ne Idee wo ich ein Paar DeKerf Decals herbekomme?)

Weiters folgt...
 

ice

Dabei seit
11. September 2001
Punkte für Reaktionen
1.378
Standort
Hessen
:daumen:
es tut sich was ... viel spaß beim Aufbau...

...da bin ich dabei ...
 
Dabei seit
2. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
728
Standort
Düsseldorf
So, hier kommen die ersten Inhalte für meinen DeKerf Aufbau-Thread.
Ich hab den Rahmen von *biocandy* im retrobike Forum angeboten bekommen und zugeschlagen - tatsächlich stammt er, wenn ich das richtig sehe, von hier und machte sich vor einigen Jahren auf eine längere Wanderung durch Europa. Nun, ich will den Rahmen aufbauen, wofür ich schon einige Teile und Ideen habe...

Hier zunächst der Rahmen:










Da ich mit der Rahmenfarbe nicht wirklich was anfangen kann, wird der Rahmen wahrscheinlich roher Stahl mit Klarlack (vielleicht hat jemand ne Idee wo ich ein Paar DeKerf Decals herbekomme?)

Weiters folgt...
Ich würde lieber Klarpulvern. Ist robuster als Klarlack.
Ich könnte mir aber auch einen schönen Metallic- oder Candylack vorstellen. Zum Beispiel Borgundrot.
 
Dabei seit
18. Februar 2014
Punkte für Reaktionen
2.374
Das würde zuviel rot werden (die naben sind es schon) aber klarpulvern macht auf jeden sinn, richtig und danke!
 
Dabei seit
18. Februar 2014
Punkte für Reaktionen
2.374
Die Gabelfrage: ich habe zur Verfügung eine Manitou EFC enteloxiert und eine Pace RC 30; ein sehr schönes Teil... ich mag beide. Eure Meinung?
Die Farbfrage: ich werde den rahmen ohne farblack aufbauen, die gabeln sind beide silber, kurbel ist silber, lrs hat schwarze felgen/speichen und rote naben - nun die probl. Teile: Vorbau, Lenker, Sattelstütze: schwarz silber, rot, titan?
Schließlich die Bremsen: gerade machbar wären magura mit altek hydro hebeln, vielleicht eine avid arch supreme nit passenden hebeln oder pauls motolite mit love levers...
Habt ihr Ideen oder Favoriten?
 
Dabei seit
2. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
728
Standort
Düsseldorf
Bei den Bremsen ist die Wahl wirklich schwer. Meine Favoriten wären die Magura mit Altekhebeln oder das Paul-Set.
Bei den Gabeln entscheidet halt ob man gefedert oder ungefedert fahren möchte.
 
Dabei seit
13. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
262
Feines Teil! Da er aehnlich gebraucht wie der Ein oder Andere Stahlrahmen aussieht, der seinen Weg auch mal zu mir fand, wuerde ich dir gerne einen Rat geben: Lass den Rahmen in einer Rahmenlehre nachmessen um zu sehen, ob er eventuell hier und da gerichtet werden muss. Nachdem Aufbau waer das naemlich besonders aergerlich. Ich mache das auch mit neuen Stahlrahmen. Aufgrund des Materials ist da oefter mal was krumm, egal wie renomiert der Rahmenbauer war/ist. Bei Titan & Carbon kann man sich das im Falle eines neuen Rahmens natuerlich sparen.
 
Dabei seit
18. Februar 2014
Punkte für Reaktionen
2.374
So, die Gabelfrage habe ich starr gelöst. pace RC30 mit anodisierten Stahlrohren. Leicht, steif und eine der schönsten Gabeln... Bremsen, Bremshebel, lenker und vorbau sind noch nicht entschieden...
 
Zuletzt bearbeitet:

eddy 1

drehzahlfest
Dabei seit
6. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
34
Standort
nicht mehr im Pott
gute entscheidungen ,starrgabel und nicht die klobige magura

klar würd ich lassen ,da gibts immer wieder probleme mit unterwandern von feuchtigkeit da haben sich schon mehrere dran versucht
wenn die laufräder schwarz sind mach auch stütze und vorbau schwarz
 
Dabei seit
18. Februar 2014
Punkte für Reaktionen
2.374
Weiter gehts. Aus Zeitgründen wird auf einen neuen Anstrich verzichtet -der wird aber nachgeholt!- es wird ein schöner schlichter schwarzer stahl vorbau rankommen und der lrs ist fertig. Bilder davon folgen heute abend...
 

Fischland

Puppen weinen nicht.
Dabei seit
23. März 2015
Punkte für Reaktionen
415
....find ich okay das die Farbe erst mal bleibt.
Wenn das Teil zusammen gesteckt ist , kann man eh besser sehen welche Farbe final passt.
 
Dabei seit
2. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
728
Standort
Düsseldorf
....find ich okay das die Farbe erst mal bleibt.
Wenn das Teil zusammen gesteckt ist , kann man eh besser sehen welche Farbe final passt.
Kann man so oder so sehen.
Bei meinem Projekt habe ich lackiert als der Rahmen solo war um mir Demontagearbeiten zu sparen. Allerdings war schon die Farbe klar und ich hatte schon gewisse Vorstellungen in welcher Farbe die Anbauteile werden.
Da hier noch nichts klar ist, hast du aber Recht.

Als Bremse könnte ich mir die Paul Motolite mit Lovelevers vorstellen. Oder aber Precision Billet Bremsanlage.
 
Dabei seit
1. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
132
schönes Stück canadischen Stahles hast du da...
Ich würde ja den Lack erst mal reinigen und polieren und dann mit der Patina versiegeln.
Man kann ja ruhig sehen das das Rad schon ein "bewegtes" Leben hatte....

bin auch dabei ein DeKerf wieder auf die Räder zu stellen....

Gruß
 
Dabei seit
2. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
728
Standort
Düsseldorf
schönes Stück canadischen Stahles hast du da...
Ich würde ja den Lack erst mal reinigen und polieren und dann mit der Patina versiegeln.
Man kann ja ruhig sehen das das Rad schon ein "bewegtes" Leben hatte....

bin auch dabei ein DeKerf wieder auf die Räder zu stellen....

Gruß
Das mit dem Reinigen und Polieren des Lackes wollte ich auch schon schreiben.
Und vor allem den Rahmen mit Fluidfilm behandeln.
 
Oben