Double Bau?

Dabei seit
26. November 2006
Punkte Reaktionen
0
Wollte mir ein double schaufeln so 1, 70 m hoch und ich weiß überhaupt nett wie weit der Landehügel so ungefähr weg sein soll. Währe cool wenn ihr mir helfen könntet.
 

pax

Dabei seit
7. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
dresden
2 faktoren: wie schnell willst du anfahren und wie steil soll der absprung werden. der rest ist einfachste physik...
 

pax

Dabei seit
7. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
dresden
du hast nen winkel mit dem du abspringst, dazu deine geschwindigkeit und alles was versucht dich vom fliegen abzuhalten ist die schwerkraft. gut wenn du noch extrabreit bist nen luftwiederstand. tafelwerk auf bei schrägem wurf und dich interessiert die wurfweite. unter der annahme absprung und landung gleich hoch ist das dann v^2 sin (2alpha) / g. bei 20 kmh und 60° sind das in etwa 2.70 m. als schäzung reicht das, alles weitere wirste schon noch merken
 

clemensM

Studänt
Dabei seit
14. August 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
bald in Hamburg
Aaalsoo da du ja scheinbar noch nie nen double gebaut bzw gesprungen sein zuscheinst, würd ich einfach mal klein anfangen und die Landung erstmal so 1 bis 1,5m ransetzen und etwas langsamer rüberfahren. Wenns nicht mehr reicht, einach weiterweg und schneller. Langsam rantasten is immer gut
 

Hopi

Rattenfänger :o)
Dabei seit
10. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
102
Aaalsoo da du ja scheinbar noch nie nen double gebaut bzw gesprungen sein zuscheinst,


Wie Clemens schrieb ist dass hier die große Frage, bist Du überhaut schon einmal über so einen double gesprungen? Sonst würde ich auch sagen besser erst 70cm bis 1m und bei 1m würde ich mal mit 1,5 m von Kante zu Kante rechnen.
 

clemensM

Studänt
Dabei seit
14. August 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
bald in Hamburg
mm und ausrechnen kannste ja mal voll knicken, kommt doch auch drauf an wie man zieht und wie der shape is. Und wer fährt schon mit nem Tacho aufen Double zu und denkt: oh jetzt habe ich die berechnete Geschwindigkeit und müsste locker rüber kommen?
 
Dabei seit
22. Februar 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Husum
Solltest du wirklich noch nie über ein Double gesprungen sein, würde ich entweder schön klein anfangen, oder ein Table bauen kann halt nicht so viel schief gehen wie bei nem double.

Chrische
 

Weltmeister

...nicht?
Dabei seit
10. Juni 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
nähe köln (weilerswist)
wenn man nicht wirklich viel baumaterial hat ist nen double schon nicht schlecht, oder wie wäre es mit table bauen, und dann - sofern er sich gut springen lässt - das in der mitte einfach wegnehmen, und den nächsten genau so baun
 
Dabei seit
5. August 2005
Punkte Reaktionen
0
hey wenn du fragen musst wie weit der weg sein muss bau dir lieber nen table! ich kann dir garantieren dass du bei nem double am anfang ganz sicher NICHT die landung triffst! Ich weiss nicht wie lang oder gut du fährst, aber die frage lässt etwas tiefer blicken und da würde ich dir nicht zu doubles zum anfangen raten!
 
Oben Unten