Downhill World Cup 2019 – Leogang: Schnellfoan! – Fotostory von der Quali

Was gibt es schöneres, als mitten in den österreichischen Alpen auf schneebedeckte Gipfel zu blicken, mit hoher Geschwindigkeit ins Tal zu rasen und dabei sanfte Schwünge in den feinsten Pulverboden zu fräsen? Die Qualifikation zum Downhill World Cup in Leogang hat genau das geboten – mit dem feinen Unterschied, dass die Stars der Szene nicht auf Schnee, sondern in tiefem Staub unterwegs waren!


→ Den vollständigen Artikel „Downhill World Cup 2019 – Leogang: Schnellfoan! – Fotostory von der Quali“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
7. März 2014
Punkte Reaktionen
29
Ort
Bayerisch Gmain
Schade ist immer für den Downhillsport in Deutschland, dass wir keinen Fahrer in den Top 15 haben.(soll keine Abwertung gegenüber Max Hartenstern sein!) Die Franzosen hauen die Fahrer raus, wie Bäcker die Semmel aus dem Ofen. Wahnsinn!!!



Kann man evtl. mal fragen ob man den Ofen leihen kann?
 

jedy

Alm-Öhi
Dabei seit
17. Mai 2009
Punkte Reaktionen
322
Ort
Nürtingen
bildunterschriften sind teilweise wirklich witzig.

kleine anmerkung: neben connor fearon und brendon fairclough fährt mindestens auch noch joe smith flats.
 
Dabei seit
9. August 2007
Punkte Reaktionen
1.673
Ort
Zürich
Schade ist immer für den Downhillsport in Deutschland, dass wir keinen Fahrer in den Top 15 haben.(soll keine Abwertung gegenüber Max Hartenstern sein!) Die Franzosen hauen die Fahrer raus, wie Bäcker die Semmel aus dem Ofen. Wahnsinn!!!



Kann man evtl. mal fragen ob man den Ofen leihen kann?

Nina Hoffmann? Oder dürfen Frau die Ehere der Nation nicht retten? ;)

Bitter für Garlicki, kommt ja gerade erst von ner langwierigen Verletzung zurück ... :(
 

guerilla01

User des Jahres 2018
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte Reaktionen
1.586
Ort
Allgäu/Bodensee
Mit der Kamera drauf auf einen der verletzt am Boden liegt???
Sonst geht's euch aber schon noch gut oder? :spinner:
Ansonsten sind's wie immer schöne Fotos. Aber sorry, so etwas geht einfach überhaupt nicht. Das ist ja nicht mal mehr Bild-Niveau.
 

Jochen_DC

Master Class
Dabei seit
7. April 2005
Punkte Reaktionen
412
Ort
Bodensee
Schöne Bilder bis auf Garlickis Abbildungen - der Kollege hat echt übel Pech , bei Bild 33 ist allerdings Beni Beck zu sehen nicht Max Meinhold.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.697
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Beim Wallride Bild gleich am Anfang schaut das schon krass aus wie sich der HR Reifen zur Seite bewegt hat. Wäre interessant zu wissen, ob das in einem Luftverlust resultierte.
 

Moritz

Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
15. Januar 2016
Punkte Reaktionen
3.330
Ort
Mainz
Mit der Kamera drauf auf einen der verletzt am Boden liegt???
Sonst geht's euch aber schon noch gut oder? :spinner:
Ansonsten sind's wie immer schöne Fotos. Aber sorry, so etwas geht einfach überhaupt nicht. Das ist ja nicht mal mehr Bild-Niveau.

Moin Sloop,
ich kenne Stefan jetzt schon seit einigen Jahren, wir haben nen sehr guten Draht und ich saß ungefähr ne halbe Stunde bei ihm, bis der Notarzt und der Helikopter bei ihm war, hab währenddessen meine (Video-)Arbeit komplett eingestellt, mich drum gekümmert, dass sein Bike vom Berg gebracht wird, seine Freunde informiert und so weiter. Als Journalist ist es auch unsere Aufgabe, über solche Sachen zu informieren und Fotos zu machen. Das hat Nullkommanix mit Sensationsgeilheit oder Bild-Niveau zu tun. Wie du darauf kommst, ist mir absolut schleierhaft.

Wie im Artikel geschrieben: wir wünschen Stefan gute Besserung und drücken ihm die Daumen, dass er möglichst schnell wieder gesund wird.
 
Dabei seit
6. November 2017
Punkte Reaktionen
75
Schade ist immer für den Downhillsport in Deutschland, dass wir keinen Fahrer in den Top 15 haben.(soll keine Abwertung gegenüber Max Hartenstern sein!) Die Franzosen hauen die Fahrer raus, wie Bäcker die Semmel aus dem Ofen. Wahnsinn!!!

Kann man evtl. mal fragen ob man den Ofen leihen kann?

Geh mal nach Frankreich zum Mountainbiken, dann weißt Du warum die so erfolgreich sind.... Liegt nicht nur an den Fahrern, sondern an den schier unbegrenzten Möglichkeiten.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
1.375
Ort
Malmsheim
Schade ist immer für den Downhillsport in Deutschland, dass wir keinen Fahrer in den Top 15 haben.(soll keine Abwertung gegenüber Max Hartenstern sein!) Die Franzosen hauen die Fahrer raus, wie Bäcker die Semmel aus dem Ofen. Wahnsinn!!!



Kann man evtl. mal fragen ob man den Ofen leihen kann?
Könntest ja bei Commencal anfragen ob die nach Deutschland umziehen wollen denn die scheinen dort massiv Nachwuchsarbeit zu leisten. Deutsche Hersteller die das genau so machen gibt es eben nicht. Die hoffen halt alle das die Profis irgendwo vom Himmel fallen.
 

Loki1987

flow ist wenns knallt
Dabei seit
7. Juni 2012
Punkte Reaktionen
290
Ort
Salzburg
Geh mal nach Frankreich zum Mountainbiken, dann weißt Du warum die so erfolgreich sind.... Liegt nicht nur an den Fahrern, sondern an den schier unbegrenzten Möglichkeiten.

Ich war absolut geschockt als ich vor kurzem den youtube channel "owlaps" fand und dort mal aus Langeweile die POVs der französischen Rennstrecken geschaut habe.
Halleluja, das ist kein Vergleich mit den Autobahnen bei uns. Alles Natur und hoch technisch. Ich war absolut von den Socken was für unglaublich tolle Strecken die dort haben. Da verwundert es überhaupt nicht, dass die Franzosen überall schnell sind, wenn man sich lokal auf solchen Strecken nach oben kämpfen muss.

Aber meine Hochachtung an Nina Hoffman. Die Top Ladies sind schon eine Klasse für sich. Nicht ohne Grund ist die Riege der Top 5 seit Jahren unverändert. Und ohne full factory Support, nach so kurzer Zeit im Sport mal eben aufs Treppchen zu fahren ist schon eine enorme Leistung. Ich hoffe sehr das zahlt sich nächste Saison für sie aus und vor allem, dass das beim BDR nun Grund genug ist sich dem DH-Sport etwas mehr zuzuwenden.
Ich meine, Top Platzierung UND Frau in Männerdomäne sollte in 2019 medial doch der absolute Knaller sein.
Ich denke bei ihr ist durchaus noch viel Luft nach oben mit professioneller Teamstruktur und vollem Fokus aufs biken.
 
Dabei seit
9. August 2007
Punkte Reaktionen
1.673
Ort
Zürich
Könntest ja bei Commencal anfragen ob die nach Deutschland umziehen wollen denn die scheinen dort massiv Nachwuchsarbeit zu leisten. Deutsche Hersteller die das genau so machen gibt es eben nicht. Die hoffen halt alle das die Profis irgendwo vom Himmel fallen.

Und jetzt kommt Commencal nicht mal aus Frankreich :ka:
 

guerilla01

User des Jahres 2018
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte Reaktionen
1.586
Ort
Allgäu/Bodensee
Hä?

Als Journalist ist es auch unsere Aufgabe, über solche Sachen zu informieren und Fotos zu machen. Das hat Nullkommanix mit Sensationsgeilheit oder Bild-Niveau zu tun. Wie du darauf kommst, ist mir absolut schleierhaft.
Bitte was? Weißt du überhaupt was du hier von dir gibst? Journalistische Pflicht? Dass ich nicht lache.
Sowas ist Sensationsgeilheit auf hinterletztem Niveau, unfassbar, dass mtb-news und du so etwas nötig haben.
Dann noch von Journalistischer Pflicht zu kommen, ist echt schon unglaublich.
Aber vielleicht ist das ja tatsächlich das Niveau bei "Bock auf Ballern"...
 

Votec Tox

Sog. Cappucinobikerin
Dabei seit
21. April 2009
Punkte Reaktionen
2.402
Zitat von guerilla01:
"Mit der Kamera drauf auf einen der verletzt am Boden liegt???...usw."


Moin Sloop,
ich kenne Stefan jetzt schon seit einigen Jahren, wir haben nen sehr guten Draht und ich saß ungefähr ne halbe Stunde bei ihm...

Vielen Dank für die Info, Moritz, vor allen Dingen für die "Fettgedruckte", immer diese Mehrfachaccounts... :D ;)
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
1.375
Ort
Malmsheim
Zitat von guerilla01:
"Mit der Kamera drauf auf einen der verletzt am Boden liegt???...usw."




Vielen Dank für die Info, Moritz, vor allen Dingen für die "Fettgedruckte", immer diese Mehrfachaccounts... :D ;)
Komisch das ich davon nix weiß und bis zu meinem Post nicht einmal hier in den Kommentaren oder im Artikel war. Armutszeugnis von der Redaktion.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
1.375
Ort
Malmsheim
Hä?


Bitte was? Weißt du überhaupt was du hier von dir gibst? Journalistische Pflicht? Dass ich nicht lache.
Sowas ist Sensationsgeilheit auf hinterletztem Niveau, unfassbar, dass mtb-news und du so etwas nötig haben.
Dann noch von Journalistischer Pflicht zu kommen, ist echt schon unglaublich.
Aber vielleicht ist das ja tatsächlich das Niveau bei "Bock auf Ballern"...
Hat man auch neulich im Video gesehen. Weiß jetzt nicht ob es im Rennen oder auf YT war als ein Fahrer gestürzt ist und der Fotograph uninteressiert daneben stand und einfach nix gemacht hat.
 
Dabei seit
11. März 2009
Punkte Reaktionen
482
Ort
Sachsen
Oben