Error 503 Bosch Performance CX Gen 4 - ich finde den Fehler nicht

Dabei seit
28. August 2021
Punkte Reaktionen
4
Hi,
mein Rad ist 500 KM alt, hat noch Garantie, trotzdem möchte ich nicht 3-4 Wochen auf einen Werkstatt-Termin warten :) Ich gebe mich gerne selbst an die Themen ran.

Ich befürchte aber das ich mit den 0815 Lösungen wohl nicht weiter komme. Ich hatte plötzlich auf ebener, geraden Strecke einen Ausfall der Motorunterstützung, der KIOX zeigte 0,0 Km/h und dann kam der Error 503. Also Fehlerhaftes Signal des Geschwindigkeitabnehmers hinten.

Ich habe dann unten die Abdeckung abgenommen und das Kabel mal ausgesteckt, ich meine dann ging es nochmal im Stand, sobald ich dann losgefahren bin, kam der Fehler direkt wieder.
Ich habe dann im Laden einen neuen Sensor gekauft und das Kabel neu verlegt, eingesteckt und dann lief es für ca 50 km reibungslos.

Nun gerade eben wieder unterwegs gewesen und nun kam der Fehler erneut, trotz neuem Sensor. Der Magnet (?) in der Speiche ist genau auf dem Strich am Gehäuse des Sensors ausgerichtet und ist unverändert.
Soeben wieder mal den Stecker ausgesteckt und wieder eingesteckt am Motor und nun gerade geht es wieder.

Habt ihr eine Idee ? Ich vermute meine Steuerung im Motor ist wohl hinüber, ein Kontaktproblem. MIST !!!
 
Dabei seit
28. August 2021
Punkte Reaktionen
4

Epic-Treter

Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant
Dabei seit
6. November 2004
Punkte Reaktionen
42.936
Ort
Im Eisenland
1631604504775.png
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.562
Lege zwischen Rahmen und Sensor ne dicke Beilagscheibe, dass der Sensor näher am Magneten ist. Evtl ne längere Schraube?
Oft sind 8mm noch zu viel.
 
Oben