Eurobike 2022 – 14 neue MTB-Helme : Neue Bike Helme von 7 Herstellern

Zuletzt bearbeitet:

Patrice_F

Whyte Bikes
Dabei seit
27. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
1.487
Den neuen UVEX Revolte werd ich ausprobieren, sieht sehr vielversprechend aus und auch optisch richtig gut.

Edit: Der hat ja gar keine ASTM F1952 Zertifizierung. Schade. Chance vertan:wut:
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von illstuff

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.583
Der dbx 3.0 enduro ist interessant und könnte meinen jetzigen dann im herbst ablösen.

Ich bin mal so frei…dann kann sich der geneigte interessent den klick durch die galerie sparen…




…das embargo scheint nebenbei für pinkbike keine rolle zu spielen. Dort ist er auch im news artikel zu sehen.
Verstehe ich das richtig? Man kann bei dem Helm den Kinnbügel abnehmen und in als "klassische" Halbschale fahren oder zwei andere Teile dran machen, die dann noch über die Ohren gehen?
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
7.904
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Die neuen Convertables sehen schick und funktional aus.
Verstehe ich das richtig? Man kann bei dem Helm den Kinnbügel abnehmen und in als "klassische" Halbschale fahren oder zwei andere Teile dran machen, die dann noch über die Ohren gehen?
Too much? Braucht es die mittlere Option wirklich?
 
Dabei seit
5. Mai 2019
Punkte Reaktionen
2.575
@Redaktion Interessanter weise scheint das pseudo embargo auch nur hier im newsbereich zu existieren. Sowohl auf facebook wie auch instagram ist der helm von euch sichtbar abgebildet worden. Gibt es dazu eine schlüssige erklärung?
 

Yeti666

Shit happens/NoMoFaNo Cry
Dabei seit
8. Mai 2006
Punkte Reaktionen
5.869
Ort
Am dunklen Walde
Es ist komplett lächerlich! Hier geht es um Helme. HELME! Und die tun so, als wäre es Militärtechnik. Wichtigtuerei auf ganz flachen Niveau.
Das nennt man dann "Marketing" von Praktikanten ausgeführt. Von solch einer Firma würde ich nichts kaufen die mit solchen stumpfen, dummen Aktionen versucht ihre Kundschaft zu veräppeln!
 
Dabei seit
9. August 2007
Punkte Reaktionen
86
Ort
Karlsruhe
Relativ unverständlich, dass der Abus Youdrop ohne MIPS oder ein ähnliches System angeboten wird. Wer für ein Kind einen Fullface kauft, legt ja offensichtlich Wert auf Sicherheit.
 

ride-FX

swedish racin // PT 22
Dabei seit
6. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
291
Bike der Woche
Bike der Woche
Achso, nur für die Kauleiste. Für die Stürze auf den Kopf setz ich dann noch ne Halbschale mit MIPS obendrauf?
 

ride-FX

swedish racin // PT 22
Dabei seit
6. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
291
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich bin offen für deine Theorie. Ob die Hersteller es verstanden haben? Es gibt ja sehr wohl auch Kinderhelme mit MIPS.
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
7.904
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Ich bin offen für deine Theorie.
Es war schlicht eine mögliche Erklärung, auf die Frage nach dem Warum
Ob die Hersteller es verstanden haben?
Ist das wichtig? Für wen?
Wenn der Papa MIPS hat, denkt er, er braucht es auch für den Sohnemann.
Deine Frage (oder auch die ursprüngliche) oder dein Zweifel muss an den Orthopäden/ Neurologen gehen, der MIPS empfiehlt.
Ich vermute, dass MIPS beim FF wichtiger ist, als bei der Halbschale, da der Kinnbügel ja wunderbar als Krafthebel dienen kann.
Letztlich muss das dann jeder für sich selbst entscheiden, ob er ohne MIPS den Kinnbügel als Vorteil oder Nachteil definiert.
Es gibt ja sehr wohl auch Kinderhelme mit MIPS.
Ja, es gibt auch kleine Elektro-Porsche für Kinder.

Edit: ich habe mal ein wenig im Internet gesucht. Einen Zusammenhang MIPS-Effektivität in Zusammenhang mit Körpergewicht kann ich nicht finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Mai 2018
Punkte Reaktionen
855
Ort
Bichl
Das nennt man dann "Marketing" von Praktikanten ausgeführt. Von solch einer Firma würde ich nichts kaufen die mit solchen stumpfen, dummen Aktionen versucht ihre Kundschaft zu veräppeln!
Funktioniert doch offensichtlich, da sind zig Helme im Artikel, und über welchen wird am meisten geredet, genau den mit dem Embargo 😜
davon Mal abgesehen find ich die Idee ziemlich gut mit der Anpassbarkeit... Deckt damit echt viele Einsatzbereiche ab und wirkt ohne die Ohren auch echt sehr luftig.
 
Dabei seit
7. September 2006
Punkte Reaktionen
736
Es war schlicht eine mögliche Erklärung, auf die Frage nach dem Warum

Ist das wichtig? Für wen?
Wenn der Papa MIPS hat, denkt er, er braucht es auch für den Sohnemann.
Deine Frage (oder auch die ursprüngliche) oder dein Zweifel muss an den Orthopäden/ Neurologen gehen, der MIPS empfiehlt.
Ich vermute, dass MIPS beim FF wichtiger ist, als bei der Halbschale, da der Kinnbügel ja wunderbar als Krafthebel dienen kann.
Letztlich muss das dann jeder für sich selbst entscheiden, ob er ohne MIPS den Kinnbügel als Vorteil oder Nachteil definiert.

Ja, es gibt auch kleine Elektro-Porsche für Kinder.

Wenn ich die Funktion von MIPS richtig verstanden habe, spielt es keine Rolle ob Erwachsen, oder Kind!?

Bitte um Aufklärung!

Mfg ✌️
 

everywhere.local

macht wieder Videos
Dabei seit
13. September 2008
Punkte Reaktionen
57.838
Ort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
Edit: ich habe mal ein wenig im Internet gesucht. Einen Zusammenhang MIPS-Effektivität in Zusammenhang mit Körpergewicht kann ich nicht finden.
es geht doch auch dabei um die wirkenden Kräfte. Ein geringeres Körpergewicht bringt auch meistens eine geringere muskuläre Widerstandsfähigkeit gegen eben diese mit sich. Also relativiert sich das wieder.

Habe meiner Tochter auch einen MIPS-Helm gekauft. Geht also nicht nur für den Sohnemann :)
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
7.904
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Ein geringeres Körpergewicht bringt auch meistens eine geringere muskuläre Widerstandsfähigkeit gegen eben diese mit sich.
Im Kopf/ Gehirn sind keine Muskeln. MIPS wirkt gegen Gehirnerschütterung bei einem nicht senkrechten Kraftanteil.
Also relativiert sich das wieder.
Warum brechen sich Kinder bei Skifahren seltener was? Es relativiert sich eben nicht. Oder ist der Schutzengel einfach noch nicht verbraucht?
 

everywhere.local

macht wieder Videos
Dabei seit
13. September 2008
Punkte Reaktionen
57.838
Ort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
7.904
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg

everywhere.local

macht wieder Videos
Dabei seit
13. September 2008
Punkte Reaktionen
57.838
Ort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche

Yukio

Schein-Intellektuelle
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
1.821
Ort
Neodystopia
Wenn ich die Funktion von MIPS richtig verstanden habe, spielt es keine Rolle ob Erwachsen, oder Kind!?

Bitte um Aufklärung!
Bei den aus Rotationstraumata bedingten Axonschäden nicht. Bei anderen Szenarien spielen Differenzen der Masse/Körpergewicht aber ein Rolle.
Als Einstieg beispielsweise empfehle ich
Zur Biomechanik des traumatischen diffusen Axonschadens von Niemeyer

Aber ehrlich, lass es.
 
Oben Unten