Felt Redemption Tuning

Hallo,

ist in hier noch irgendwer aktiv?

habe ein Redemption 3 in L, mir ist die Front irgendwie zu niedrig überlege deshalb den Vorbau zu wechseln. Momentan hat der Vorbau 40mm und 0°. Der neue soll min 50mm lang sein und die Front am besten etwas anheben.
Den Lenker möchte ich nur um Notfall wechseln da ich diesen erst vor ein paar Wochen eingebaut habe (Syntace Vector(evtl ein Fehlkauf)).

hat jemand einen Tip?
 
Schon mal danke für die Antworten, zum Glück gibts doch naoch aktive Felt Fahrer. Habe übrigens noch nie einen getroffen, egal welcher bikepark.

@s4hhh Den Lenker würde ich echt nur im Notfall wechseln wollen, erstmal wollte ichs mit dem vorbau versuchen, den alten kann ich eh für ein neues Projekt brauchen.
@Loner der Syntace Vorbau ist nun wahrlich kein Modell welches dem geneigten Betrachter schmeichelt. Aber es geht in die richtige Richtung.

Welche Länge fahrt ihr eigentlich? Ich fahre seit 2007 ausschliesslich 40mm deshalb wirken 60mm für mich schon lang.

Einsatzzweck ist Freeride, das gewicht ist übrigens egal, habe es eh ziemlich schwer aufgebaut, deshalb kommt es auf ein paar gramm nicht mehr an. Schätze es auf 18 kg.
 
1337072
 
Irgendwie habe ich keine Ahnung wie ich hier Bilder einfügen kann. Habe deshalb 2 in mein Fotoalbum geladen, dann könnt ihr euch einen besseren Eindruck verschaffen (obwohl ihr ja vermutlich eh das gleiche Bike habt.
 
Der Rahmen war übrigens schon mal in diesem Thread.

Falls du es siehst Vg an Totoxl.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gabel mit ordentlich Bauhöhe ist ja schon drin. Da kannst du dich eigentlich nur nach nem kurzen Vorbau umsehen, der direkt in die Höhe geht. Weil VRO sieht jetzt wirklich nicht so hübsch aus, das muss ich zugeben.
 
Und wie geht das nun??? Ach ja, danke.
Wenn du auf deiner Bilder Seite bist wo du das Bild hochgeladen hast dann klickst du auf das Bild, dann Rechtsklick, Grafik anzeigen, alles aus der Browserleiste kopieren bis .jpg und dann hier mit dem Bildericon einfügen.

Mein Compulsion Two ist übrigens ähnlich aufgebaut.

Ich würde aber immernoch einen Lenker mit mehr Rise nehmen....so ein "nach oben" Vorbau sieht immer etwas unelegant aus.
 
Hallo,
Ich hatte mal vor einiger Zeit ein Compulsion und danach ein Redemption.
Angeblich ist ja Cam Zink mit dem Redemption die Rampage gefahren, was ich mir kaum vorstellen kann. Gibt es irgendwo Bilder von seinem Bike, google gibt nichts her.
Gruß, Sebastian
 
Also für mich siehst es so aus als würde er in NWD 10 eins fahren. Zink war ja nicht wirklich begeistert vom Redemption, zumindest war er froh als er den Sponsor wechseln konnte.
 
Hättest du ein Bild von dem Bike? Angeblich hatte er eine Boxxer drin, was ich mir kaum vorstellen kann...
 
Das Redemption ist (für mich) kein echter freerider. Also es kann alles, aber nichts wirklich gut. Zu schwer für Touren und Enduro, zu steiler Lenkwinkel und zu hoher Schwerpunkt für DH und Freeride.

Dafür halt ne eierlegende Wollmilchsau. Ich glaube für die diesjährige Bikeattack ist es sogar perfekt geeignet.

@Totoxl, danke, danke, der Aufbau bzw umbau ist noch nicht beendet aber du kennst das ja, man wird nie fertig.
@s4shhh ich werde mir mal die tage probeweise einen Lenker mit mehr rise leihen und einbauen, mal schauen ob es besser wird, wobei ein 50 oder 60mm Vorbau mit ca 15° auch was bringen könnte. Nur sind die Preise für Vorbauten z.t echt dreist.
 
Öhm bewegte Bilder: [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=uIkfN97TE0w"]Cameron Zink NWD 10 720p - YouTube[/nomedia]
 
Manchmal ist er aber auch den kleinen Bruder dem Compulsion gefahren dann allerdings eher wenn es richtung Slopestyle ging.

Das ist auch ein geiles Bike.
 
Die 180mm Doppelbrückengabel sollte im Redemption kein Problem sein, baut auch nicht höher als eine Singlecrown.
Die Geo vom Redemption ist ein wenig "alt"
um sie zu "pimpen" kann man aber wunderbar ein Works Winkel Steuersatz verbauen, der bringt das Rad gut nach vorne, oder Offset Buchsen, die haben einen ähnliche effekt, weiß aber nicht genau ob das mit dem Hinterbau harmoniert.
 
@Totoxl

Mit einem solchen Steuersatz liebäugel ich schon die ganze Zeit seit ich den Rahmen fahre.

War der Unterschied denn sehr deutlich spürbar, also war das Bike Laufruhiger?
Damit würde ich ja die Front sogar noch tiefer machen. Was sind Offset Buchsen?
Durch die 66 müsste sich der Lenkwinkel aufgrund der Einbauhöhe doch auch verringert haben, oder?

Fragen über Fragen.
 
Offset Buchsen sind außer mittig gebohrte Dämpferbuchsen. In meinem Album habe ich ein Bild davon. Damit mit kannst du quasi eine kürzere Dämpfer einbaulänge "vortäuschen". Das macht den Lenkwinkel flacher und das Tretlager tiefer. am beste hier mal suchen, oder googlen.
der Steuersatz macht die Front und das Tretlager auch ein wenig flacher, aber wie viel kann ich dir nicht genau sagen.
zur ebl der 66 kann ich dir im vergleich nichts sagen, sorry

Hast du den Rahmen damals von mir gekauft?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten