finale ligure

Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Straubing
dere,
wir planen nen trip vom 19.4.-23.4. nach finale ligure.
mal den bike park mit shuttel testen.
hab da noch ein paar fragen:
1. war einer schon mal in dem hotel florenz? ist das gut?
2. reifenwahl--ist das gebiet sehr steinig?
3. wo geht abends was ab-ne ich meine keinen puff
4. streckenempfehlung--welche der strecken sind gut?

danke schon mal für die hilfe
 
Dabei seit
18. Februar 2002
Punkte für Reaktionen
74
Standort
NRW
Ich schließe mich meinem Vorredner an.
Wir fahren vom 29.4 - 7.5 nach finale und haben die gleichen Fragen.

Gruß, Jo
 
D

dubbel

Guest
1. nein, noch nie. keine ahnung.
2. ja
3. keine ahnung.
4. was genau sucht ihr denn? bzw. was ist "gut"?
 

marco

boh
Dabei seit
24. August 2001
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Tessin
Diaz schrieb:
dere,
wir planen nen trip vom 19.4.-23.4. nach finale ligure.
mal den bike park mit shuttel testen.
hab da noch ein paar fragen:
1. war einer schon mal in dem hotel florenz? ist das gut?
2. reifenwahl--ist das gebiet sehr steinig?
3. wo geht abends was ab-ne ich meine keinen puff
4. streckenempfehlung--welche der strecken sind gut?

danke schon mal für die hilfe
1. ja, es ist ein bike hotel
2. nein, viel waldboden bei de freeridetouren. Felsen bei der abfahrt von LE Manie zum Meer
3. finale ligure selbst, an der uferpromenade
4. alle. Siehe http://www.finalefreeride.com/
 
Dabei seit
18. Februar 2002
Punkte für Reaktionen
74
Standort
NRW
@dubbel: Kennst du den Sentireo 102 oberhalb der Dalco Alm am Gardasee?
Der ist für einen Lago Trail auch sehr erdig. Sowas suchen wir.
Also eng, steil, Stufen abwechselnd mit ehr flow'igen Teilen..
 

Carsten

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
20. November 2000
Punkte für Reaktionen
1.091
Standort
Aalen
Touren unter www.schymik.de/Transalp
Gebiet immer steinig, rund geschliffen bis scharfkantig erodiert.
Alles voller Dornen, daher gescheite Klamotten einpacken

ansonsten mal bitte die Suche nutzen, das hilft hier immer
 

marco

boh
Dabei seit
24. August 2001
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Tessin
das schönste teil des gebiets ist hinter finale ligure. In den lezten jahren haben die locals dort ein netz von trails geschaufelt/frei gemacht, die fast exklusiv auf waldboden verlaufen. Das ist auch wo der shuttle bus hinfährt.

Bei Le Manie, oberhalb vom meer und austragungsort des 24 stunden rennens, hat der boden dagegen mehr steine, aber die höhenmeter bergab sind dort nur 300. Auf jeden fall ist das ganze mit den schottertrails des gardasees nicht vergleichbar.

Mehr fotos: http://www.finalefreeride.com/presentazione.html
 
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Straubing
danke für euere schnellen antworten...
die trails im hinterland sind also etwas erdiger(schöööönn) und am meer felsig-alles klar.
ich denk mal bei der reifenwahl geh ich auf nummer durchschlagsicher und nehm nen al mighty--da fehlt sicher nix.
welche strecken sind gut ist wohl etwas weit gegfriffen gewesen...zum frühstück was flowiges mittag nordkette und nachmittag was zum springen/droppen...wenn möglich:love:
also das hotel florenz ist ein bike hotel-ok-ist es auch einigermasen gut?
meint ihr das in der zeit in der wir fahren wegen ostern viel los ist?hat da schon jemand erfahrung?ach ja und noch ganz was anderes:meint ih r das man noch winterreifen über die alpen braucht,auf dem auto mein ich;-)
so genug nervige fragen--los antwort
 

Carsten

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
20. November 2000
Punkte für Reaktionen
1.091
Standort
Aalen
ich war da:



Über Finalborgo hoch nach San Bernardo, dann die Holy Trails entlang nach Orco. Dieser
Traumtrail der Spitzenklasse führt durch endlose Maccia zu mehreren Slickrocks, dann über
knackige Anstiege und ein kurzes Schibestück hinab nach Orco. Danach über den Rocca
Nava ins Valle Sciusa, wieder hoch zum Ende der Römerstraße, dann hinab und über Arma auf die Ebene von Manie
 

marco

boh
Dabei seit
24. August 2001
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Tessin
carsten, die tour kenne ich. Der trail ist nicht steinig, sondern felsig, wie in deinem foto. ;-)
 

Lazy-Rider

Lazy-Rider
Dabei seit
12. April 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Köln
Hallo,

wir fahren vom 13.04. - 22.04. nach Finale. Die Fotos oben sind ja der Hammer. Ich kenne Finale vom Klettern und da ist es der absolute Traumspot. Bin mal gespannt wie der Bikepark ist.

ciao
 

Carsten

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
20. November 2000
Punkte für Reaktionen
1.091
Standort
Aalen
ok, ob steinig oder felsig ist egal. Finale ist genial, einiges anspruchscoller wie bei uns auf der schwäbischen Alb und teilweise mit dem Gardasee vergleichbar, wenn auch oft nicht so bröckelig und bröselig.
 

marco

boh
Dabei seit
24. August 2001
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Tessin
na ja, egal ist es nicht. Steinig ist eher der gardasee. Ist komplett anders zu fahren
 

mani.r

hardrider
Dabei seit
8. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
35
Standort
ammersee
hey diaz.

hab mich zwar gestern noch bös am oberschenkel verletzt aber finale ist nicht in gefahr. freu mich schon wenn es heute richtung italy geht. simma mal gespannt. man wird berichten.
gruß
 
Dabei seit
18. Februar 2002
Punkte für Reaktionen
74
Standort
NRW
@ Lazy Rider und alle anderen die über Ostern in Finale waren: Wie war es? Gebt doch bitte kurz mal einen Lage Bericht über die TRails die ihr gefahren seid, den ominöden Shuttels Service usw durch.
Mercy, Jochen der am Samstag nach Finale fährt
 

Lazy-Rider

Lazy-Rider
Dabei seit
12. April 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Köln
Hi Jochen,

war der Hammer. Ich hoffe du hast genug Federweg! Ich mit meinem Cube 100mm vorne und hinten wurde richtig durchgeschüttelt! Auf unserer Homepage kannst du dir ein paar Fotos ansehen:
http://www.lazy-riders.de
Du kannst dir aber auch ganz entspannt den ganzen Krempel bei denen ausleihen.
Für die Touren zahlst du 35,- Euro am Tag, jeder weitere kostet 25,- Euro. Während der Tour kehrst du gegen Mittag in ein nettes Restaurant ein (musst du aber selber zahlen).
Viel Spaß dann in Finale und Grüß mir das Meer
Guido
 
Dabei seit
18. Februar 2002
Punkte für Reaktionen
74
Standort
NRW
@Guido,

mensch du musst ja direkt umme Ecke wohnen, wie ich deiner HP entnommen habe. Den Ho Chi Ming Pfad fahr ich auch öfters - die Fläätdropper aus dem Kölner Lokalforum hier haben mir den Weg gezeigt inc. der Kaldauer Grube.
P.S. Bin Kölner
 

mani.r

hardrider
Dabei seit
8. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
35
Standort
ammersee
kann ich nur bestätigen. finale ist recht geil. mit der sau ideal. (vorne 170 hinten 190)war eh die erste ausfahrt für meine. am ersten tag war ich noch recht viel am rumstellen aber dann ging es ab. leider habe ich mir am letzten tag noch das schaltwerk abgerissen aber im großen und ganzen kann man es sich mal antun. bus shuttelt dich hoch und dann geht es mit nem guide runter auf div. strecken. ist alles geboten von technisch knifflig bis schön schnell. ein paar mehr drops könnten drinnen sein. überfordert wird man nicht aber geht schon auf die kondition nach 4 tagen. wir waren immer so 8-9 leute in einer gruppe aber das funktioniert ganz gut. kostet 25 euro und 1x 10 euro für irgend eine versicherung oder so. die leute von der bike station finale freeride sind auch ganz nett.
mani.r
 

Lazy-Rider

Lazy-Rider
Dabei seit
12. April 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Köln
Bei Le Manie gehen auch zwei Strecken der Freerider (Shutlle-Service) runter. Einer am Zeltplatz vorbei, der andere zwei oder drei Kurven vorher, liegt ein grosser Stein quer auf dem Weg. Viel Spaß:)
 
Oben