Fox 32 Float federt schlecht aus

Dabei seit
26. Mai 2017
Punkte Reaktionen
6
Hallo,

ich hab eine Fox 32 Float aus 2016 (Modell-Nr. C4KW).

Für meine Laufleistung (ich hab jetzt die erste Kette durch), fand ich die jährliche Inspektion zu teuer, vor allem als Student sitzt das Geld recht knapp.

Nun habe ich allerdings festgestellt, dass die Gabel nur sehr langsam zurückfedert und deutliche Geräusche beim Federn von sich gibt. Dass die Gabel Geräusche macht, ist ja vermutlich normal - aber das ist meiner Meinung nach zu laut.

Hinzu kommt, dass mir der Rebound-Regler abgebrochen ist - soll wohl laut Forum ein häufiges Problem bei den Gabeln sein.
Nun komme ich also am Fox-Service nicht vorbei. Wenn ich das richtig verstanden habe, soll der Rebound-Schalter im Zuge der Inspektion getauscht werden.

Jetzt liegt das langsame Ausfedern aber wohl nicht am Schalter.
- Verschleißt das Öl so sehr, dass man wirklich so starke Unterschiede spürt/hört oder kann ich davon ausgehen, dass mit der Kartusche etwas nicht stimmt/diese auch getauscht werden muss?
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
8.582
Ort
Allgäu
Jetzt liegt das langsame Ausfedern aber wohl nicht am Schalter.
Da bin ich anderer Meinung. Oder kannst du mit Sicherheit sagen auf welcher Einstellung sich der Rebound jetzt befindet? Warum ist der Versteller denn abgebrochen?

Verschleißt das Öl so sehr, dass man wirklich so starke Unterschiede spürt/hört oder kann ich davon ausgehen, dass mit der Kartusche etwas nicht stimmt/diese auch getauscht werden muss?
Nein. Und bei Ölverlust wäre der Rebound schneller und nicht langsamer. Wenn Luft in der Dämpfung ist dann wird die Gabel lauter aber die Dämpfung würde schwächer werden. Die Gabel fährt dann schneller aus.
 
Dabei seit
26. Mai 2017
Punkte Reaktionen
6
Da bin ich anderer Meinung. Oder kannst du mit Sicherheit sagen auf welcher Einstellung sich der Rebound jetzt befindet? Warum ist der Versteller denn abgebrochen?
Herbst - funktionstüchtig abgestellt.
Frühjahr - federt nicht mehr richtig aus, am Rebound nichts umgestellt.

Der Versteller ist abgebrochen beim Versuch ihn zu drehen. Da gibt's mehrere Artikel hier im Forum. Der Versteller bei der 32 aus 2016 korrodiert mit der Zeit, da er nicht richtig von Außen abgedichtet ist. Fox verbaut I.d.R. den Versteller der 36, damit das nicht mehr passiert.
 
Oben Unten