FOX Float X -2016-

jr.tobi87

Flat out or die trying
Dabei seit
10. Juni 2003
Punkte Reaktionen
363
Ort
Neu-Ulm
Top.

Nochmal eine Frage an die Float X Fahrer.

Ist die Climb Einstellung am CTD Hebel ein vollwertiger Lockout oder eher eine harte/langsame Abstimmung mit vollem SAG?
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.624
Der Sag nimmt ab wenn man den Hebel ganz umlegt, und man hat so gut wie einen Lockout.
Ein Lockout hat nie eine 100% Blockierung weil die Hydraulik sonst nicht standhalten könnte.
 

jr.tobi87

Flat out or die trying
Dabei seit
10. Juni 2003
Punkte Reaktionen
363
Ort
Neu-Ulm
Ein 100% Lockout ist technisch nicht machbar und auch nicht notwendig.

Mein CCDB AIR ist bergauf 40-45% im SAG da brauche ich dringend Abhilfe.

Bei einem Monarch RC3 sinkt man trotz climb Hebel trotzdem relativ weit ein.

Deswegen brauche ich einen "vollwertigen" Lockout.
 
Dabei seit
20. August 2006
Punkte Reaktionen
309
Ort
Ulm
hab jetzt auch den 2016er Float X im Bronson,ich fahr aber ca. 30PSI mehr als bei meinem alten Float X...
wie ist das bei euch?
Gruß Andi
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.624
Ich fahre jetzt auch 20- 30psi mehr als mit dem 2014er Modell.
Durch den erhöhten Support im mittleren Federweg durch das geänderte Midvalve kann man aber ohne Weiteres mehr sag als vorher fahren.

Eigentlich habe ich das Ding einbaut und vergessen....
 
Dabei seit
15. Januar 2015
Punkte Reaktionen
436
Ein 100% Lockout ist technisch nicht machbar und auch nicht notwendig.

Mein CCDB AIR ist bergauf 40-45% im SAG da brauche ich dringend Abhilfe.

Bei einem Monarch RC3 sinkt man trotz climb Hebel trotzdem relativ weit ein.

Deswegen brauche ich einen "vollwertigen" Lockout.
einfach dt swiss oder rs monarch RL, dann haste nen lockout.
ccdb air ist ja nicht grad der bergauftauglichste dämpfer schlechthin. vorallem ohne cs switch und mit viel sag neigt der zum wegtauchen.
wenn dann auch der rahmen entsprechend flache winkel hat und schlechte antisquat werte verstärkt sich das eintauchen in den sag beim bergauffahren zusätzlich.....
 
Dabei seit
20. August 2006
Punkte Reaktionen
309
Ort
Ulm
ja der funktioniert schon richtig gut,wie du schon sagst so gut das man ihn fast vergisst...:daumen:
werde noch ein bißchen mit den Volumenspacer spielen,mal sehen was man noch so rausholen kann...fahr gerade den mittleren..
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.624
wer einen Lockout will kann auch auf den neuen Fox DPS zurückgreifen.
Und der Float X hat so gut wie einen Lockout.
 
Dabei seit
20. August 2006
Punkte Reaktionen
309
Ort
Ulm
Eine Frage an die Float X 2016 Fahrer,habe bei meinem festgestellt wenn ich im Open Modus auf 3 gehe wird bei mir der Trail Modus auch härter...
Bei 1 und 2 bleibt der Trail Modus in etwa gleich nur bei 3 wird er merklich härter:confused:
Ist das bei euch auch so?

Gruß Andi
 
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte Reaktionen
139
Kurzer Frage an die die sich mit dem Float X auskennen =)
Lohnt es sich jetzt noch ein 2015 Float X günstig zu erwerben oder lieber etwas mehr ausgeben und einen Float X Evol 2016 kaufen? Der Dämpfer soll in mein Capra.

Vielen Dank und Grüße
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.624
Der 2016er EVOL spricht noch feiner an und hat eine auf die EVOL abgestimmte Luftkammer.
Zudem kann man 2016 den offenen Modus feinjustieren, 2015 stellt man den Trailmodus fein.
Außerdem braucht man mit EVOL ~20% mehr Luftdruck.

Der Unterschied zwischen 2015 und 2016 ist beim FloatX nicht so groß als das man sagen könnte leg das geld für den 2016er unbedingt drauf.
Bei einem günstigen Kurs würde ich den 2015er nehemen.
 
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte Reaktionen
139
Eine Frage habe ich noch zu den Einbaumaßen.
Ich bräuchte für mein Capra 222x70 bzw. 222x66. Das müsste doch dem 8.75 x 2.5 entsprechen, oder? Obwohl der Hub da eigentlich auch nur 63mm ist wenn ich das umrechne?

Der 8.5 x 2.5 entspricht dann dem 216x63 Einbaumaß, oder?
 
Oben