Frage zu singlespeednabe...kann man den Zahnkranz wechseln?

Dabei seit
22. September 2004
Punkte für Reaktionen
82
Hallo,

Brave Nabe Monster Singlespeed..siehe Foto

Meine Frage ist...kann man den Zahnkranz wechseln? Und gibts das Teil auch in 16t oder 18t?

Danke für nen Tipp

Gruß
peter
 

Anhänge

Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
192
Das sieht mehr nach einem Driver-Freilauf aus. Da ist Ritzel und Freilauf ein Teil. Kann man wechseln, aber meist gibts nur wenig Auswahl und kleine Zähnezahlen. Such das mal auf der Brave-Seite zusammen. Falls es da nichts gibt, anfragen, wer der wirkliche Hersteller ist und dort suchen.
Oder einfach mal das Teil abschrauben und gucken was passiert. ;-)
 
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
192
Hier, sowas sieht doch schon mal recht ähnlich aus:
http://novatecusa.net/project/d256sbt-14h-11t/
http://novatecusa.net/project/d236sbt-9t/

Vielleicht kannst du deine Nabe auf eine Minikassette umrüsten.
Sowas zB:
http://novatecusa.net/project/d252sbt/
http://novatecusa.net/project/d252sb-bo-aa/
Wenn der Nabenkörper der gleiche ist, könnte es klappen. Vielleicht mit Achswechsel. Aber kann Gefummel werden und wenn du dich nicht mit Naben auskennst, wäre es leichter das Kettenblatt anzupassen. Da ist ja bis 20 Zähne kein Problem.
 

R.C.

Release Candidate
Dabei seit
25. August 2007
Punkte für Reaktionen
1.966
Das ist ein Driver, wie schon geschrieben, den gibt es max. mit 8, 9, 10 oder 11 Zaehnen (meistens aber nur 9 und 10). Fuer alles darueber braeuchtest du einen eigenen Driver mit auswechselbaren Ritzeln, wie etwa den im Bild vom Wurzelpedaleur, die gibt's aber nur selten, weil die niemand braucht ;)
Ob es sowas fuer _deine_ Nabe gibt, weiss nur Brave, billiger und einfacher ist ein kleineres Kettenblatt vorne.

Und pass auf, es gibt LHD und RHD, also Freilaeufe und Naben fuer die rechte und die linke Seite.
 
Oben