Grand Canyon 2021

Dabei seit
9. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
8
Weiß jemand, ob die Grand Canyon Modelle 2021 Boost haben? Evtl. ist auch ein Unterschied zwischen den Modellen 5/6 und den 7/8/9 mit dem SL Rahmen.

Laut Homepage
Modelle 5/6: Federweg 100mm keine Angabe zu den Achsaufnahmen von Gabel und Rahmen
Modell 7/8/9: Federweg 120mm Gabel hat Boost 15x110, Rahmen ohne Angabe

Hintergrund ist, dass ich für meine Tochter bis zum Frühjahr eines bestellen werde (wahrscheinlich 5 oder 6) und bei einem guten Angebot möchte ich schon vorher einen leichten Laufradsatz kaufen... DTSwiss 1501 gibts teilweise sehr günstig.
 

BikeKrueger

Was letzte Preis?
Dabei seit
4. Juli 2020
Punkte Reaktionen
215
Das 5 kann eigentlich kein Boost haben, da die XCR 32 da mit Schnellspanner kommt und die Version ist grundsätzlich non boost. Ich würde daher auch beim 6 auf non boost tippen.

Insgesamt befürchte ich allerdings das auch mit nem anderen LRS keiner wirklich Freude daran haben wird diese Bomber voran zu treten, von bergauf ganz zu schweigen. 14kg+ Hardtails sind definitiv unnötig und mit der Suntour Gabel aus der unteren Schublade erst recht. Dann lieber gleich etwas mehr in die Hand nehmen und eine Kategorie höher kaufen.
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.421
Das 5 kann eigentlich kein Boost haben, da die XCR 32 da mit Schnellspanner kommt und die Version ist grundsätzlich non boost. Ich würde daher auch beim 6 auf non boost tippen.

Insgesamt befürchte ich allerdings das auch mit nem anderen LRS keiner wirklich Freude daran haben wird diese Bomber voran zu treten, von bergauf ganz zu schweigen. 14kg+ Hardtails sind definitiv unnötig und mit der Suntour Gabel aus der unteren Schublade erst recht. Dann lieber gleich etwas mehr in die Hand nehmen und eine Kategorie höher kaufen.

kommt halt auch auf die Größe der Kinder an. Wenn sie nach kurzer Zeit rausgewachsen sind wäre das eine zu teure Investition, da nimmt man übergangsweise lieber was günstiges. Den LRS kann man ja durch Adapter weitervererben.
 
Dabei seit
9. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
8
Danke für die Info.

Gehe mal davon aus, dass der Rahmen auch kein Boost hat.

Zuhause liegen schon noch ein paar Leichtbauteile, um das Gewicht anzupassen ?, so richtiger Geländeeinsatz ist eh nicht geplant, aber ein MTB solls halt sein. Laufradsatz und die anderen Teile kann man ja wieder weiterverwenden fürs nächste Bike.
 

BikeKrueger

Was letzte Preis?
Dabei seit
4. Juli 2020
Punkte Reaktionen
215
kommt halt auch auf die Größe der Kinder an. Wenn sie nach kurzer Zeit rausgewachsen sind wäre das eine zu teure Investition, da nimmt man übergangsweise lieber was günstiges. Den LRS kann man ja durch Adapter weitervererben.

Wenn die Kinder noch in keinem wachstumsstabilen Alter sind werden sie aber auch nicht wirklich viel Spaß dran haben den Bleiesel zu bewegen.
Klar, wäre der LRS nicht direkt verloren, aber schon etwas verschwendet, da das sicher nicht der "schlimmste" Teil an dem 5 und 6 sind.
 

BikeKrueger

Was letzte Preis?
Dabei seit
4. Juli 2020
Punkte Reaktionen
215
Danke für die Info.

Gehe mal davon aus, dass der Rahmen auch kein Boost hat.

Zuhause liegen schon noch ein paar Leichtbauteile, um das Gewicht anzupassen ?, so richtiger Geländeeinsatz ist eh nicht geplant, aber ein MTB solls halt sein. Laufradsatz und die anderen Teile kann man ja wieder weiterverwenden fürs nächste Bike.

Na gut, wenn du da eh Bock hast zu schrauben und die Teile in der Kiste schlummern gib ihm :D
 
Oben