Hallo vom Edersee

Dabei seit
19. Februar 2021
Punkte Reaktionen
51
Ort
Vöhl
Hallo zusammen,
Ich bin Michael vom Edersee also unweit der beiden Bikeparks Willingen und Winterberg. Mitlesen tue ich schon ewig und jetzt habe ich mich einfach mal angemeldet.

Auf dem MTB bin ich schon seit einem Viertel Jahrhundert unterwegs und fahre von Marathons über Bikepark auch sehr viel Rennrad. Seit gut 6 Wochen habe ich auch ein Gravelbike (Rocky Mountain Solo). Eigentlich sollte es nur mein Winterrad für die Straße ersetzen. Jetzt habe ich aber richtig Feuer gefangen und bin total begeistert von dem Rad. Man ist runter von den Straßen und fährt doch andere Sachen als mit dem Marathon Fully.

Soviel zum Anfang. Ich hoffe hier den ein oder anderen interessanten Input in das Forum geben zu können.

Gruß!
 
Dabei seit
28. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
142
Ort
Kreis Ludwigsburg
Hallo Michael,
ich interessiere mich für das Solo. Wie kommst du denn mit der Einfachgruppe klar? Fehlt da nicht immer oben oder unten ein paar Gänge ? Die Bandbreite ist ja nicht mit einer 12fach MTB Gruppe zu vergleichen. Ich wohne in einer hügeligen Gegend. Fahre auch im Schwarzwald und in der Pfalz.
Hat das Solo viel Sattelüberhöhung? Ich bin 182groß und habe 88SL.
Mein Händler bekommt im Mai eines geliefert, bin mal gespannt auf die Probefahrt.
Danke schon mal
Gruß Frank
 
Dabei seit
19. Februar 2021
Punkte Reaktionen
51
Ort
Vöhl
Hallo Michael,
ich interessiere mich für das Solo. Wie kommst du denn mit der Einfachgruppe klar? Fehlt da nicht immer oben oder unten ein paar Gänge ? Die Bandbreite ist ja nicht mit einer 12fach MTB Gruppe zu vergleichen. Ich wohne in einer hügeligen Gegend. Fahre auch im Schwarzwald und in der Pfalz.
Hat das Solo viel Sattelüberhöhung? Ich bin 182groß und habe 88SL.
Mein Händler bekommt im Mai eines geliefert, bin mal gespannt auf die Probefahrt.
Danke schon mal
Gruß Frank
Hallo Frank,
Ich mit dem Solo super zufrieden. Für mich kam eigentlich immer nur eine Einfachgruppe in Frage. Nach den ersten Ausfahrten auf der Straße haben mich zuerst die Gangsprünge gestört da ich auch ein Rennrad habe. Da hilft die 12-fach nicht, da nur ein zusätzlicher Gang dabei ist. Im Gelände passt die Übersetzung aber gut. Mir reicht die Bandbreite, für Anstiege im Gelände ausreichend, da man doch andere Strecken als mit dem MTB fährt. Und der schnellste Gang reicht mir auch auf der Straße. Ich habe mir die Campa Ekar noch in Erwägung gezogen. Dazu gibt es aber bisher keinen Kurbel Powermeter.

Sitzposition/Sattelüberhöhung ist im Vergleich zum Rennrad (Spezi Tarmac) komfortabel.

Ich fahre viel im Sauerland, Willingen, Winterberg. Von der Seite mit deinem Gebiet auf jeden Fall vergleichbar.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Ist auf jeden Fall ein geiles Rad.
Gruß Michael
 
Dabei seit
19. Februar 2021
Punkte Reaktionen
51
Ort
Vöhl
Hallo Frank,
Ich mit dem Solo super zufrieden. Für mich kam eigentlich immer nur eine Einfachgruppe in Frage. Nach den ersten Ausfahrten auf der Straße haben mich zuerst die Gangsprünge gestört da ich auch ein Rennrad habe. Da hilft die 12-fach nicht, da nur ein zusätzlicher Gang dabei ist. Im Gelände passt die Übersetzung aber gut. Mir reicht die Bandbreite, für Anstiege im Gelände ausreichend, da man doch andere Strecken als mit dem MTB fährt. Und der schnellste Gang reicht mir auch auf der Straße. Ich habe mir die Campa Ekar noch in Erwägung gezogen. Dazu gibt es aber bisher keinen Kurbel Powermeter.

Sitzposition/Sattelüberhöhung ist im Vergleich zum Rennrad (Spezi Tarmac) komfortabel.

Ich fahre viel im Sauerland, Willingen, Winterberg. Von der Seite mit deinem Gebiet auf jeden Fall vergleichbar.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Ist auf jeden Fall ein geiles Rad.
Gruß Michael
Hallo Frank,

was ich noch vergessen habe zu schreiben ist, dass ich eine 10-42er Sram Kassette verbaut habe. Damit ist die Bandbreite natürlich etwas besser.

UND, dass sollte nicht unerwähnt bleiben ist das Solo für ein Rad mit über 2K EUR sackschwer. Meins in XL hat "out of the box" noch ohne Pedale etc. 10,7kg gewogen. Mittlerweile habe ich bis auf den Rahmen und die Gruppe alles ausgetauscht und bin bei 9,1kg, fahrfertig wohlgemerkt. Die Gruppe wird noch auf DI2 getauscht, wenn die Teile endlich lieferbar sind.
 

Anhänge

  • IMG_8651-01.jpeg
    IMG_8651-01.jpeg
    407,5 KB · Aufrufe: 11
Oben