Hardtail bis 1500€

Dabei seit
3. November 2013
Punkte Reaktionen
4.689
Ort
Albtrauf
@sebhunter hat es ja schon geschrieben: auch mit Schläuchen brauchst Du keinesfalls mehr als 2 bar.

Federgabel (unbedingt Gabelpumpe kaufen) sollte bei ca. 25% Sag eingestellt sein. Durch die Einstellung der Klicks (rechtes Rohr unten) kannst Du noch den Rebound einstellen. Fang mal mit der Mitte an und dann kannst Du immer 2 Klicks hoch, runter testen, ob Dir da was angenehmer ist. Ich hatte letzten Winter noch gemerkt, dass die Gabel bei Kälte (unter 5 Grad) zäher arbeitet. Da habe ich noch etwas mehr Sag gegeben, dann hat das gepasst. Zudem ich bei Schnee und Eis auch manche Strecken nicht fahre :D .

Wurzeln und Steine sind in nass immer rutschig. Hattest Du noch die original Reifen drauf? Da wird es mit den MK etwas besser, aber die kleben auch nicht dran. Da hilft dann die Fahrtechnik im Stehen mit Aktivposition etwas, um Rutscher abzufangen ohne abzusteigen.

Edit:
Die Maguras müssen gut eingebremst werden (da gibt es Tutorials im Netz). Das Schleifen bekommst Du dann mit Nachjustieren des Bremssattels irgendwann geregelt (auch da gibt es Tutarials). Quitschen tun die Dinger bei Nässe oft.
Hier im Forum gibt es auch einen Thread mit Anleitungen.

 
Oben