Hinterbau verformt - was tun?

Dabei seit
14. April 2008
Punkte Reaktionen
312
Ort
Zug
Ich weiß nicht woher, aber es ist da. Eine Verformung an der Kettenstrebe meines Stumpjumpers. Kann gut sein, dass ein Sturz die Ursache ist. Ab und an hat es mich gelegt... :rolleyes:

Was empfehlt ihr:
- Ignorieren und weiterfahren
- Auf jeden Fall austauschen lassen
- den örtlichen Dealer prüfen lassen

1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg


5.jpg
 

Glitscher

stänkert gern...
Dabei seit
21. Januar 2010
Punkte Reaktionen
2
naja wenn de keine garantie mehr drauf hast würd ichs einfach weiter fahrn. sieht jetzt nich sonderlich schlimm aus:lol:

irgendwann machts knack u dann kannst dir immernoch n neues kaufen...:daumen:
 
Dabei seit
14. April 2008
Punkte Reaktionen
312
Ort
Zug
Garantie ist glaub 10 Jahre auf den Rahmen oder sogar lebenslang, ich weiß es nicht. Auf jeden Fall ist auf den Rahmen noch Garantie.
Aber ich gehe davon aus, dass das durch einen Sturz passiert ist und damit natürlich außerhalb einer Garantie.
 
Dabei seit
27. April 2010
Punkte Reaktionen
86
Frag doch einfach mal freundlich bei einem Händer vor Ort nach was er davon hält. So auf den Fots wirkt es nicht weiter dramatisch aber übers Net kann man das immer schlecht beurteilen
 

bastelfreak

läuft im Kreis...
Dabei seit
11. September 2004
Punkte Reaktionen
6
Ort
Berlin/Moabit
Woher sollen die denn wissen ob es von einem Sturz kommt, wenn es nicht wirklich durch Kratzer zu sehen ist. Sind die vorhandenen von der Verformung oder von einem Sturz? Erst mal hingehen und sagen, "das ist krumm, woher weiß ich nicht".
 
Dabei seit
14. April 2008
Punkte Reaktionen
312
Ort
Zug
Drüber liegt normalerweise so ein Gummi-Teil, deswegen keine Kratzer.
Ich werde demnächst mal zum Händler gehen und mit ihm reden.
 
Oben Unten