Jagdgesetz neu 27 September 2020 allgemeines Bikeverbot

Dabei seit
24. August 2009
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Innsbruck
Grias enk Liebe Schweizer/innen!

Nachdem bei euch ein allgemeines Bikeverbot durch eine Volksabstimmung droht möchte ich hier in diesem Forum darauf aufmerksam machen um möglichst viele Mountainbiker zu mobilisieren.

Ich bin Österreicher und lebe in Tirol.
Deshalb kann ich leider meine Stimme nicht abgeben. Aber zumindest kann ich sie hier erheben:

Auch bei uns wollen viele Menschen und Jäger und Förster das Mountainbiken möglichst rigoros einschränken. Single Trails sind das schlimmste überhaupt.
Ich bin seit Jahren mit meiner Leidenschaft illegal unterwegs. Ich bin sozusagen ein krimineller Wiederholungstäter. Das wollte ich eigentlich nie werden.
Nun könnt ihr Schweizer euer Schicksal als Mountainbiker am 27 September mit bestimmen. Bitte mobilisiert euch und sorgt dafür, dass euch Mountainbikern mein Schicksal als Krimineller erspart bleibt.

Noch ein Wort : Ich liebe die Natur und ich liebe Tiere: Haustiere und die wild lebenden. Das kann man von vielen Jägern nicht unbedingt sagen. Deren Interessen sind mir oft suspekt. Stichwort:Trophäe.
Ich bin fest davon überzeugt, dass wir Mountainbiker in unserem Ökosystem Platz haben.
Warum sollen nur die Radfahrer beschränkt werden?
Mir ist die Natur ebenso wichtig wie das Biken.
Das eine hat ohne das andere keinen Sinn für mich. Genau deshalb bin ich auch überzeugt davon, daß dieses "Naturerleben" positiv für den Erhalt unserer Umwelt ist. Wer die Natur liebt zerstört sie nicht.

Ich würde mich freuen wenn wir in Österreich als Bevölkerung auch die Möglichkeit hätten in solchen Angelegenheiten abzustimmen.

Bitte verbreitet mein Anliegen wenn ihr dem zustimmen könnt.
Bitte geht zur Abstimmung.

Hier noch der link zum Artikel in dem ich davon erfahren habe :



Danke und ein herzliches Grüezi aus Tirol Veit Streli
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
578
Standort
S C H W E I Z
Danke @aaaa4444

Ich als Schweizer bin genau Deiner Meinung.

Bei diesem neuen Jagdgesetz geht es nach meine Meinung nur darum, dass sich ein kleines Grüppchen, meisten aus älteren, wohlhabenden Herren noch mehr „Macht“ aneignen können.

Die Probleme welche sie mit diesem Jagdgesetz ansprechen und lösen wollen, sind auch ohne diese Gesetz lösbar (Wolf, etc.)

Ich hoffe dass wir Schweizer dieser Mogelpackung keine Chance geben und abstimmen gehen!
 
Dabei seit
24. August 2009
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Innsbruck
Ja, hoffentlich geht das gut aus.
Ich denke genau deshalb sollte man das so weit wie möglich verbreiten, auch an Menschen die nicht selbst biken, aber aufgeschlossen sind.
Ich halt mal die Daumen!
 
Oben