• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Krowd Karl - unser erstes Serienprodukt mit pinion Getriebe

portuscycles

For the love of steel and handmade
Dabei seit
2. September 2015
Punkte für Reaktionen
155
Standort
Pforzheim
Hi Leute,
ich versuche mal wieder ein wenig Leben in die Bude zu bringen.

Vor kurzem haben wir auf der Eurobike ja den Krowd Karl vorgestellt, den es grundsätzlich als Enduro und Cross Country Version mit pinion Getriebe geben wird.

Unter dem folgenden Link findet man auch einen Artikel von mtb-news.de mit allen Informationen und Interview und von mir:

https://www.mtb-news.de/news/2017/09/04/eurobike-2017-portus-cycles/

Unsere Kickstarter-Kampagne läuft noch bis Ende der ersten Oktober-Woche und wir stehen derzeit bei knapp 20k€, was mich sehr freut, aber gerne noch nach oben korrigiert werden kann.

Erst letzte Woche haben wir einen Rahmen gebaut, der optisch und technisch auf dem Krowd Karl ED basiert und dazu werde die Tage mal ein paar Fotos hier einstellen, damit man exemplarisch die Herstellung sehen kann.

Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr diese gern hier stellen, eine Email scheiben oder auch gerne anrufen!

Portus_Cycles_Shooting_10.jpg Portus_Cycles_Shooting_25.jpg Portus_Cycles_Shooting_29.jpg Portus_Cycles_Shooting_20.jpg Portus_Cycles_Shooting_15.jpg
 

Anhänge

Floh

Born To Rune!
Dabei seit
10. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
232
Standort
Hannover, Deutschland
Super Projekt. Ich suche schon länger nach einem Pinion-Hardtail mit Riementrieb und flacherem Lenkwinkel. Ich habe tatsächlich einige Fragen:
  • Was kommt zu dem Kickstarter-Preis in etwa noch dazu, wenn man Gates-Riemen, Singlespeed-Nabe, Riemenscheibe etc. dazu haben möchte?
  • Gibt es auch bei der Serienfertigung die Option auf kleinere Modifikationen wie zusätzliche Anlöt-Punkte (z.B. mache ich immer gerne ein kurzes Schutzblech hinter das Tretlager)?
  • Gibt es schon eine Geometrie-Tabelle und sie ist mir bisher nur entgangen?
  • Kann man jede RAL-Farbe wählen?
 

portuscycles

For the love of steel and handmade
Dabei seit
2. September 2015
Punkte für Reaktionen
155
Standort
Pforzheim
Super Projekt. Ich suche schon länger nach einem Pinion-Hardtail mit Riementrieb und flacherem Lenkwinkel. Ich habe tatsächlich einige Fragen:
  • Was kommt zu dem Kickstarter-Preis in etwa noch dazu, wenn man Gates-Riemen, Singlespeed-Nabe, Riemenscheibe etc. dazu haben möchte?
  • Gibt es auch bei der Serienfertigung die Option auf kleinere Modifikationen wie zusätzliche Anlöt-Punkte (z.B. mache ich immer gerne ein kurzes Schutzblech hinter das Tretlager)?
  • Gibt es schon eine Geometrie-Tabelle und sie ist mir bisher nur entgangen?
  • Kann man jede RAL-Farbe wählen?
Wir arbeiten gerade eine exklusive Preisliste für Vorbesteller des Krowd Karl aus. Vorab sagen kann ich aber, dass ein kompletter Antriebssatz für 315€ angeboten werden kann. Einzelne Naben werden wir nicht anbieten, sondern zwei, drei verschiedene Laufradsätze.

Sonderwünsche am Rahmen können wir immer umsetzen, sei es ein paar Ösen oder auch deine Wunschfarbe.

Entsprechend unserer Kickstarter Kampagne gibt es zwei Standard-Farben, aber gegen Aufpreis können wir quasi jeden Wunsch umsetzen.

Übrigens kann man noch bis Mitte/Ende November noch zum "early bird" Preis von 2450€ inkl. in die Kickstarter-Serie einsteigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Floh

Born To Rune!
Dabei seit
10. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
232
Standort
Hannover, Deutschland
Ich schau mal bei XL... 470 mm Reach OK das ist nicht gerade kurz bzw. genauso lang wie der XC-Rahmen. Etwas kürzer fänd ich nicht schlecht, auch wenn das gegen den Trend geht. Super dass das Steuerrohr länger wird mit den Rahmengrößen, sonst ist die Front schnell zu tief bei größerem Sattelauszug, ist bei meinem Banshee Rune z.B. so.
Gerade mal geschaut, Production Privee Shan hat bei XL 640 mm Oberrohr-Länge
http://www.production-privee.com/PBSCProduct.asp?ItmID=18709618


Ich kratze gerade Geld zusammen für Beteiligung am Kickstarter :D
 

ONE78

Stahlfanboy
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
7.058
Standort
Dickes B
Wir arbeiten gerade eine exklusive Preisliste für Vorbesteller des Krowd Karl aus. Vorab sagen kann ich aber, dass ein kompletter Antriebssatz für 315€ angeboten werden kann. Einzelne Naben werden wir nicht anbieten, sondern zwei, drei verschiedene Laufradsätze.

Sonderwünsche am Rahmen können wir immer umsetzen, sei es ein paar Ösen oder auch deine Wunschfarbe.

Entsprechend unserer Kickstarter Kampagne gibt es zwei Standard-Farben, aber gegen Aufpreis können wir quasi jeden Wunsch umsetzen.

Die Geo im Folgenden, wobei wir auch hier offen für Anpassungen sind ;-)

Übrigens kann man noch bis Mitte/Ende November noch zum "early bird" Preis von 2450€ inkl. in die Kickstarter-Serie einsteigen.

wieso sind die gabeln gleich lang? ist doch einmal 100mm und einmal 140mm FW???
 

Floh

Born To Rune!
Dabei seit
10. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
232
Standort
Hannover, Deutschland
Gut das eine ist eine 29er Gabel aber das macht keine 40mm am Radius aus oder?
Ich hab auch das Gefühl dass in der Geo-Tabelle noch ein paar copy and paste Fehler drin sind...
 
Dabei seit
16. August 2014
Punkte für Reaktionen
110
Standort
Bern
Bike der Woche
Bike der Woche
Unterdessen ist das Bike fertig, ich freue mich riesig auf die erste Ausfahrt! Danke @portuscycles ! Hier die ersten Bilder nach dem Aufbau.


4EC60899-C204-47BF-BDFC-E785C2685FE5.jpeg
CACBEAF2-27BD-4BAA-A14E-E3F1872A9E31.jpeg
9DB34278-B51C-42FD-8E17-131BEE9A302F.jpeg
 

Anhänge

Dabei seit
11. März 2010
Punkte für Reaktionen
11
Ich war auch im Wald unterwegs, die letzten Blaubeeren auskämmen ...
Krowdkarl_01.jpg

... um einen knackigen Herbstsalat anzurichten.
Krowdkarl_02.jpg

Carbondiät, der Kühlturm muss sein, damit die Beine nicht überhitzen.
Krowdkarl_03.jpg

Fährt so wie es aussieht.
Krowdkarl_04.jpg


Vielen Dank an @portuscycles und @BommelMaster für ihre großartigen Produkte.
 

Anhänge

Dabei seit
11. März 2010
Punkte für Reaktionen
11
An alle Besitzer. Was wiegen denn die Räder so?
Ich habe keine vernünftige Waage daheim, um das Gewicht genauer bestimmen zu können. Alex hat auf seiner Kickstarterseite bereits etwas źu den Gewichten geschrieben, mit "Personenwaagendeltamessung" liegt mein Rad Gr.M Schätzungsweise zwischen 14,5-15kg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
25
Für den Fall das jemand nen Krowd Karl ohne Lieferzeit sucht: Meiner steht im Bikemarkt. Okay, es ist kein echter Krowd Karl, aber seeeehr nah dran. Details in der Anzeige.

 
Oben