Laptop Accu abgebrannt Lösung muss her

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Es ist schon einige Jahre her, dass ich das letzte mal ein Dualboot eingerichtet habe, aber IIRC hab ich damals Grub mit in das Hauptverzeichnis / (nicht in den Bootsektor) installiert und den Windows Boot Manager mit EasyBCD angepasst.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. tkle

    tkle

    Dabei seit
    02/2017
    Win10 Key kann man mit licensecrawler auslesen. VMware Converter mit anschließendem VMwareplayer ist auch eine Lösung. Lasse seit einigen Jahren so XP in einer VM laufen ohne Netzwerk in der VM um mir kein Virus einzufangen. Aus dem gleichen Grund. App kann nicht in Win 7 oder höher laufen.
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  4. Genau das hätte ich dir jetzt auch als Lösung geschrieben. Alles andere ist m.M. nicht sinnvoll, vor allem nicht ein brandgefärderter Lappi oder ein neuer, wenn mans nur einmal im Jahr braucht.
     
  5. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Für den Licencecrawler brauche ich aber ein inslalliertes System oder nicht?
     
  6. tkle

    tkle

    Dabei seit
    02/2017
  7. .. aus Zeitmangel nicht alles gelesen..
    Nur ganz schnell..
    Wenn das XP noch läuft.. Es gibt von VMware einen Converter. Dort kann man sich ganz leicht aus einer Hardware-Kiste eine virtuelle Maschine erzeugen. Dann ist das quasi ein 1:1 Clon nur virtuell. Für VMware geht es zu 100%- ob das ganze auch mit Oracle geht, kann ich dir nicht ganz sicher sagen, müsste/sollte aber auch gehen.

    Das konvertieren funktioniert super und meist ohne Probleme- nutze es beruflich öfter, allerdings dort nur im VMware-Umfeld.

    Viele Grüße
     
  8. Falls noch Alternativen gesucht sind:
    1.) Festplatte mit Disk2VHD als virtuelle Platte anlegen
    2.) In VirtualBox eine neue Maschine erstellen, die dem alten Rechner nahe kommt. Dort die VHD einbinden. Extension Pack bei der VirtualBox-Installation nicht vergessen! In den meisten Fällen kommt man ohne zusätzlich Treiber aus und kann die alte Maschine einfach so booten.

    Habe auf diese Weise einige XP-Rechner mit unverzichtbarer Software am Leben gehalten. Das einzige, das gelegentlich Ärger macht, ist die Verwendung von USB-to-serial Adaptern, da es ja kaum noch Rechner mit seriellen COM-Schnittstellen gibt.
     
  9. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Hatte mir nen Accu bestellt, als Notnagel.
    Der alte hatte 6 Zellen mit 11,1V, der neue 14,8V mit 8 Zellen von nem anderen Hersteller. Da war die Auswahl größer.
    Hatte noch im Hinterkopf, dass man den 8 Zellen auch nehmen kann - habs riskiert, funktioniert. Auch schon geladen - auch das originale 19V NT ist kompatibel.
    Jetzt hab ich alle Zeit die anderen Lösungen auszuprobieren.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  10. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Interessant:
    Mit XP und SPII hatte ich bei Videos alle 5 Sekunden ein neues Bild bekommen, dann hat er wieder 5 Sekunden geladen.
    Das SPII musste ich wegen WAP2 installieren - der Grund, warum ich den ausrangiert hatte.
    Hab das SP2 mal rausgeworden und mir nen Wlantreiber eines 3. Anbieters runtergeladen.
    => Das Ding läuft mit 1GB DDR2 und 2ghz Singlecore wieder flüssig, wie ein aktueller o_O
    Bremst das SPII echt so ein...
    Man sagt ja, dass das die Mindestanforderungen (zumindest für die 32bit Variante) für Win10 sind, so ganz glauben kann ich das nicht.
     
  11. grave_digga

    grave_digga L0wTEc_BiLLiChBiKeR

    Dabei seit
    06/2017
    Also 10 läuft deutlich besser als Vista,8,8.1. Würde sagen wie Windows 7 so von der Performance her. Aber der Singlecore ist hier der Flaschenhals. Obwohl ichs auch auf nem Uralten eeePC mit Singlecore und 1GB drauf hab, da läufts ganz passabel. Hängt echt vom jeweiligen Gerät ab.
     
  12. Siehe auch: