Mallorca Trails/Touren um Alcudia, Cala Millor etc.

Dabei seit
28. März 2010
Punkte Reaktionen
11
Servus zusammen!

Leider findet ich (trotz beliebtestem Urlaubsziel der Deutschen) mit der Suche fast keine brauchbaren Infos zu Mallorca.

In aller Kürze. Die Frau will mit der Tochter Anfang Mai unbedingt nach Mallorca. Papa will aber nicht die ganze Zeit mit Frau und Kind am Strand liegen, sondern sein Enduro mit einpacken und in den 2 Wochen einige Mtb-Touren machen. Als Urlaubsorte kommen vorwiegend die Gegend von Alcudia oder Cala Millor in Frage. So, wie ich es bis jetzt befürchte, ist da nicht viel in der Näheren Umgebung und das meiste liegt in Richtung Nördliches Gebirge/Soller etc.? Zumindest, wenn man auch mal was Richtung S2-S3 fahren will.

Hat von Euch einer Erfahrungswerte, wo man besser aufgehoben ist? In Cala Millor gibts mit Roxy/Camibike ja scheinbar zumindest mal einen ordentlichen Anbieter für Touren. Kann natürlich sein, dass die bei den Touren erst vorher mit dem Auto wo hin shutteln. Wie schaut es dort mit den Trails vor Ort aus? In Alcudia gibts mit mtbtourmallorca auch paar Touren, die sich halbwegs gut anhören. Trailforks gibt in beiden Ecken leider nichts her.

Danke schon mal vorab!
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von pedal-ritter

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
1.088
Roxybike ist spitzenmäßig. Kann die MTB Touren sehr empfehlen.
Die Trails in der Gegend (Cala Millor als Ausgangspunkt Richtung Arta/Cala Rajada/Son Servera...) sind klasse, aber ich hätte sie vermutlich nicht ohne Guide gefunden, geschweige denn so gut miteinander verbunden.

Manchmal wird geshuttelt, manchmal startet man vor Ort.
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von pedal-ritter

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

Jaerrit

guest
Dabei seit
10. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
34.327
Ort
RBK
Cala Millor gibts mit Roxy/Camibike ja scheinbar zumindest mal einen ordentlichen Anbieter für Touren. Kann natürlich sein, dass die bei den Touren erst vorher mit dem Auto wo hin shutteln. Wie schaut es dort mit den Trails vor Ort aus? In Alcudia gibts mit mtbtourmallorca auch paar Touren, die sich halbwegs gut anhören.
RoxyBikes bin ich vor einigen Jahren (5?🤔) im Urlaub 4 Touren inkl. Leihbike gefahren. Die Bikes waren gut gepflegt, die Touren ganz gut und wie @pedal-ritter schreibt sind die Trails so nicht wirklich gut zu finden… Ich meine von den 4 Touren war nur eine Tour damals direkt in Cala Millor, für den Rest wurde geshuttelt, Kleinbus + Anhänger. Die Guides waren cool drauf, wobei die natürlich auch gewechselt haben können derweil. Bernie gibt’s meine ich immer noch, der war damals auf E-Bike unterwegs „weil er dann noch besser auf die Gäste eingehen könne“, kann man von halten was man will…

Da Du aber explizit von S2 und S3 sprichst: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man dort eher die leichteren Touren mit S1 und S2 empfiehlt, „weil es auf der Insel viel ruppiger ist“ als man es gewohnt ist usw. Rückblickend könnte man zu der Einschätzung kommen, man rechnet dort damit, dass die Kunden sich überschätzen und man sie zur Sicherheit „runterstuft“. Womöglich bekommt man die „schwierigen“ Touren aber auch nicht voll und füllt lieber die „leichteren“ Touren auf, keine Ahnung.

Grundsätzlich sind die zu empfehlen, ob es Dir das Geld wert ist musst Du selber entscheiden.
(Edit sagt: leider keine Tracks bei Strava - sorry
Editedit: aber bei Runtastic, aber keine Ahnung wie man davon Tracks exportiert)

Zu Alcudia kann ich nichts sagen, ich würde mir evtl ein Rennrad/Gravel leihen und dann zum Cap de Formentor oder halt Sa Calobra und sowas mitnehmen. Trails im Norden kann ich Dir leider gar nix zu sagen.

Würde mich später mal interessieren was es geworden ist und wie es war 👍🏼
 
Zuletzt bearbeitet:

hw_doc

Einzigster lizensierter Newman Narben Standart
Dabei seit
26. November 2004
Punkte Reaktionen
5.347
Ort
Hannover
Roxy macht inzwischen unter der bekannten Adresse im Netz eher Events, Cami-Bike ist inzwischen frisch ausgegliedert an einen Geschäftspartner und - m. W. ehemaligen Kunden. Da wird eher weiter bis S2 gefahren.
Hätte keine Zweifel, mich an beide Adressen zu wenden.
 
Dabei seit
21. April 2005
Punkte Reaktionen
1.845
Hi,
in Alcudia brauchst du ein Auto.

Arta, Soller, Bunyola, gibt es gute Sachen, S3 findest du aber auch östlich von Alcudia am Talia.

Zu Roxy kann ich nichts aus eigener Erfahrung beitragen.

Grüße
 
Dabei seit
9. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.903
Dabei seit
28. März 2010
Punkte Reaktionen
11
Super! Ohne jetzt auf jede einzelne Eurer Antworten einzugehen, schon mal tausend Dank!! 🤘Das sind in aller Kürze ziemlich genau die Infos, die ich gebraucht habe ! Mal schauen, was es letztlich wird. Ich werde berichten! ;-)
 
Dabei seit
6. November 2021
Punkte Reaktionen
1
Ja, Roxybike macht tolle Touren auf Mallorca, hab' ich schon gemacht.
Mein Tipp wäre in Cala Millor mal zu "Bikepoint Mallorca" zu gehen, um mit Alexander (Brempel Ballester) zu fahren. Der Typ ist cool, von der Fitness kaum zu toppen und macht auch Touren - auch mit Dir allein zu einem vernünftigen Kurs.
 
Dabei seit
30. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
1.128
Ort
Santa Ponsa
Hallo, gerne teile ich meine ersten Erfahrungen mit euch. Wobei ich nur aus dem Südwesten berichten kann und ich bin ein ausnahmsloser XC Fahrer.
In Paguera gibt es einen Bikepark, der ist wirklich nur für Enduro/Downhill geeignet.
Das Galatzotal lädt für tolle Touren ein. Dort gibt es breite Wege und den Berg Sa Vinya, der echt spaßig ist.Hier kann man recht gut fahren.
Man muss sich aber vom Gedanken lösen, das man hier Kilometerlange Trails findet. Da viele Grundstücke Privateigentum ist, muss man immer mal auf die Straße wechseln. Mich stört es nicht, da ich auch gerne mit dem Bike auf der Straße rolle.
Achtet auf ausgeschilderte Wanderwege, die sind sehr oft mit dem Bike gut befahrbar. So taste ich mich auch immer mehr an meine Traumrunde ran.
Gerne poste ich hier auch mal Bilder, wenn ihr wollt.
 

mw.dd

Betretungsrechtsextremist
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
43.924
Ort
Dresden
Ich hänge mich mal hier dran.
Kennt jemand den aktuellen Status der Tourenanbieter oder kann Anbieter mit wöchentlichem Tourenprogramm, an welchem man tagesweise teilnehmen kann empfehlen?
Die Familie will Mitte Oktober pauschal AI nach Mallorca und ich habe keine Lust auf permanentes abhängen am Hotelpool oder gar Shopping.
Die Wahl des Aufenthaltsortes würde ich gerne so beeinflussen, dass ein Tourenanbieter um die Ecke ist, so dass ich mich ohne großen Aufwand tagesweise abseilen kann. Von meiner Frau kategorisch ausgeschlossen wurde eigentlich nur die Partymeile im Südwesten.
Bis jetzt ist mir da nur CaMi-Bike aufgefallen; das würde Cala Millor+Umgebung bedeuten...
Ich würde schon gern Trails fahren wollen, S2 sollte kein Problem sein.
 
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte Reaktionen
746
Ort
Ammersee
nein - kein Anbieter - ganz oldskuhl - Tourenbeschreibungen zur Orientierung


Koschtwas

der Autor (nicht ich) ist vertrauenswürdig
 
Dabei seit
9. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.903
Die scheinen Angebote fuer Einzelteilnehmer zu haben:
https://www.bicis-sancho.com/excurs...s-mallorca-cala-millor-cala-bona-cms-1-50-97/
24 Eur, taeglich ab 13 Uhr, So ab 8 Uhr, Bikeverleih gibts auch
Die sitzten zwar in Cala Millor, aber sie schreiben auch was von "MTB-Expert" und es klingt, als haetten sie einen Shuttleanhaenger.
Die Webseite ist eher typisch mediterran. Besser du rufst an, irgendwer kann da sicher Englisch oder Deutsch.

Die hier machen's nur ab 4 (oder du drueckst 100 Euro allein ab)
https://bikeexperiencemallorca.com/es/servicios/rutas-guiadas
Aber vielleicht kannst dich an eine Gruppe ranhaengen.

Disclaimer: Ich kenne keinen von denen.
 

mw.dd

Betretungsrechtsextremist
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
43.924
Ort
Dresden
Die scheinen Angebote fuer Einzelteilnehmer zu haben:
https://www.bicis-sancho.com/excurs...s-mallorca-cala-millor-cala-bona-cms-1-50-97/
24 Eur, taeglich ab 13 Uhr, So ab 8 Uhr, Bikeverleih gibts auch
Die sitzten zwar in Cala Millor, aber sie schreiben auch was von "MTB-Expert" und es klingt, als haetten sie einen Shuttleanhaenger.
Die Webseite ist eher typisch mediterran. Besser du rufst an, irgendwer kann da sicher Englisch oder Deutsch.

Die hier machen's nur ab 4 (oder du drueckst 100 Euro allein ab)
https://bikeexperiencemallorca.com/es/servicios/rutas-guiadas
Aber vielleicht kannst dich an eine Gruppe ranhaengen.

Disclaimer: Ich kenne keinen von denen.
Sieht beides nicht nach Mountainbiken aus.
 

mw.dd

Betretungsrechtsextremist
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
43.924
Ort
Dresden
nein - kein Anbieter - ganz oldskuhl - Tourenbeschreibungen zur Orientierung


Koschtwas

der Autor (nicht ich) ist vertrauenswürdig
Nenn mich faul, aber für 6 Tage vor Ort mit zweimal Biken und ohne Stress brauche ich erstens sowieso ein Leih-MTB und zweitens ist mir dann das Geld für den Guide auch nicht zu schade.
 
Dabei seit
30. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
1.128
Ort
Santa Ponsa
Ich hänge mich mal hier dran.
Kennt jemand den aktuellen Status der Tourenanbieter oder kann Anbieter mit wöchentlichem Tourenprogramm, an welchem man tagesweise teilnehmen kann empfehlen?
Die Familie will Mitte Oktober pauschal AI nach Mallorca und ich habe keine Lust auf permanentes abhängen am Hotelpool oder gar Shopping.
Die Wahl des Aufenthaltsortes würde ich gerne so beeinflussen, dass ein Tourenanbieter um die Ecke ist, so dass ich mich ohne großen Aufwand tagesweise abseilen kann. Von meiner Frau kategorisch ausgeschlossen wurde eigentlich nur die Partymeile im Südwesten.
Bis jetzt ist mir da nur CaMi-Bike aufgefallen; das würde Cala Millor+Umgebung bedeuten...
Ich würde schon gern Trails fahren wollen, S2 sollte kein Problem sein.
Hallo…
also im Südwesten von Partymeile zu sprechen…..mhhhh außer Magaluf für die Engländer ist hier keine Partymeile.
ich empfehle Dir:
https://rad-international.de/de/home/index.html
Frage bitte nach Oliver.
 

mw.dd

Betretungsrechtsextremist
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
43.924
Ort
Dresden
Dabei seit
30. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
1.128
Ort
Santa Ponsa
Hat die Dame vom Reisebüro auch gesagt ;)
Wir haben uns spontan für Paguera entschieden...

Danke, mache ich!

Vielleicht magst Du auch mal eine Runde mit mir drehen? Also erst, wenn Du Deine Traumrunde gefunden hast ;)
Ich fahre seit über einem Jahr hier im Südwesten herum….es gibt so viele tolle Runden, die aber komplett anders als in Deutschland sind. Aber ich rede nur von XC.
Erster Tipp……mitten in Paguera ist ein Bikepark. Dort kannst Du verschiedene Strecken fahren.
Von Paguera in das Galatzotal…….dort macht es auch Spaß.
 
Oben Unten