Marathon-Fully max 9,5kg

Dabei seit
28. Mai 2013
Punkte Reaktionen
165
Ja genau, Frage an TE: wie ging es denn weiter?

Servus,

so schauts aktuell aus:

Kurbel / Powermeter:
Es wird nun fix die Kombi Sram Kurbel, mit Power2Max. Da es bei Quarq Powermetern nur 2 Jahre Garantie gibt und die Dinger nicht reparierbar sind scheidet diese Option trotz Preises aus.

Innenlager:

Pedale:
Die hier empfohlenen Xpedo M-Force 8 sind bereits bestellt

Lenker:
Beast Lenker ist bestellt

Vorbau:
Der Intend fällt weg, das blau passt einfach garnicht und in silber gibt's das Teil ja offenbar nicht.
Ich werde entweder den Newmen Evolution SL 318.2 oder den Syntace Liteforce nehmen.

Flaschenhalter:
King Cage Titan / 2 Stück

Sattelstütze:
MCFK, die Klemmung ist einfach und gut zu bedienen, ich will außerdem eine leichtere als die Syntace. Und da ich die MCFP schon am Rennrad fahr hab ich hier dann auch gleich sowas wie ein "Ersatzteillager"

Von Hopp kommen dann noch ein paar Kleinteile für die Piccola und den Sram Schalthebel...

Rahmen:
Nächste Woche werde ich mir mal den neuen Trek SuperCaliber und das neue KTM Scarp ansehen. Außerdem sollte im neuen Bike-Magazin ein Test von Marathonfullys zu finden sein, da schau ich mir mal an was gewichtsmäßig noch interessant sein konnte. Ich denk beim Rahmen wird die Entscheidung also in der kommenden Woche fallen.

lg

Im Endeffekt also nix "besonderes", nichts außergewöhnliches...
 
Dabei seit
28. Mai 2013
Punkte Reaktionen
165
mutig, die Komponentenauswahl vor die Rahmenauswahl zu stellen. Macht man eigentlich andersrum, ausser man hat noch viel altes Zeug rumliegen.

Najo, Lenker, Pedale, Kurbel passt überall, Innenlager ist noch nicht bestellt....Sattelstütze wird ebenfalls erst bestellt - sobald ich weiß welche ich für den neuen Rahmen brauche. Und auch der Vorbau wird erst bestellt wenn klar ist welcher Rahmen gefahren wird.

Im Endeffekt hab ich bisher nur Teile gekauft die sicher auf jedes Bike passen....

lg
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.265
falls du noch auf der suche bist: @rewelrider



2 flaschen gehen rein - komplett ~10kg - mit anpassung sicher 9,x möglich.


auch 2 möglich:
soll wo um die 2,2 wiegen


oder: wenn du mit einer flasche leben könntest

je nach dämpfer unter 2kg - mein letzter stand zu frame preis ist ~3700 euro (mit dämpfer glaub ich)
konstructive Carbon-Rahmen sind im Notfall nach einem Unfall vollständig reparabel. Im Konstructive Carbon Lab ist auch die Reparatur von Rahmen anderer Hersteller möglich.





beim cirex find ich kein frame gewicht - aber es kann 2 flaschen



SZ auch mit 2 flaschen - unter 10 sollte möglich sein -




kommen wir zum letzten 8-)

es kann 2 flaschen - wiegt ~1900g - kostet 3500 -
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben