mauricers blast from the past

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.058
Ort
Hamburch
Ich hatte es ja angekündigt und jetzt mache ich es aus Ermangelung eigener aktueller Projekte einfach wahr. Ich rekapituliere meinen Fuhrpark seit Day 1 und würde mich freuen, wenn das nicht nur ich täte. Sehr viele Leute haben über die Jahre von meiner peniblen Aufbauarbeit und der kurz darauf einsetzenden Langeweile nach Projektabschluss profitiert. Irgendwann hatte ich es dann auch gecheckt - bin einfach kein Sammler. Anyway, es hat ja immer grossen Spass gebracht und ich finde die Räder immer noch super.

Insofern ist jeder eingeladen, der mal ein Rad von mir gekauft hat - egal ob komplett oder als Rahmen - das erworbene Stück hier ebenfalls zu zeigen. Ich glaube da kommen echt einige zusammen, die alle nur Durchläufer waren. Nur so wird mir maximal vor Augen geführt, was ich den Jahren so gefunden habe und wieder haben gehen lassen. Der Fred ist also rein masochistischer Natur.

Ich versuche es mal chronologisch selber hinzubekommen. Hiermit hat auf jeden Fall alles wieder angefangen und das muss 2006 gewesen sein. Ich habe zu der Zeit in London gewohnt und bin auf RBUK gestossen. Der Rahmen kam vom User jez-4-bike-max (ich liebe diesen Namen) und danach ging die Suche los. Powerlite Gabel war natürlich Quatsch an dem Rahmen, aber ansonsten sehr schön mit XTR, Chris King in mehrfarbig und HÜGI Naben. Ich glaube das ist irgendwann beim Ali (@imemine ) gelandet.

1. 1996 Rocky Mountain Altitude

2601374-xsbob0rjcpgv-dsc_3378-large.jpg


An der Stelle hätte man auch einfach zufrieden sein können, dass man so EIN geiles altes MTB hat. The story continues.
 
Zuletzt bearbeitet:

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.058
Ort
Hamburch
Weiter gings mit Understatement und gleich in Titan. Das Merlin mit S-Bend habe ich glaube ich relativ günstig erstanden (zumindest dachte ich das) und dann musste natürlich der ganze XT-Rotz in schwarz her. Ich weiss, dass mir der gute @mini.tom dabei viel geholfen und mit Rat und Tat zur Seite stand. Am Ende ein solider Aufbau ohne Ausreisser.

2. Merlin Mountain (ich meine das war schon ein 1994er oder sogar noch später)

MERLIN.JPG


Ich schau heute mal im Handy nach, ob ich da wenigstens eine Reihenfolge nachvollziehen kann. Ab dem wird es nämlich echt schwer.
 

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.058
Ort
Hamburch
Ich glaube dann kam auch schon diese Legende. Ich fand das schon als Jugendlicher geil, aber es war so weit jenseits des vorstellbaren Budgets, dass die maximale Nähe die Nase am Fenster des lokalen Ladens war.

Der Rahmen kam meines Wissen von Martin aus den USA, zu einer Zeit, als noch nicht jedes geile Bike durch seine Garage lief und er auch hauptsächlich KLEIN dealte (aber noch im kleinen Stil).

Ich war niemals jemand, der gross in teure Kurbeln oder so investiert hat und deshalb war XT auch hier meine erste Wahl. Glaube, danach ist es zu @Quen und später zu @Ianus oder?

3. 1992 Klein Attitude TEAM USA

large_DSC_0028.JPG
 

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.058
Ort
Hamburch
Zwischendurch war ich auch der Meinung, meine Frau müsse alte Räder auch toll finden und so habe ich ihr dieses Rocky aufgebaut und dabei natürlich auch drauf geachtet, dass die Teile nicht totaler Murks sind. Sie fands aber kacke zum Fahren, viel zu gestreckt.

4. 1992 Rocky Mountain Fusion

IMG_0709.JPG
 

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.058
Ort
Hamburch
Ich hatte dann Spass am Aufbauen gefunden und dachte an das erste MTB meines Bruders, das er immer noch bei sich hatte. Habe ich dann auch wieder in den Originalzustand versetzt. Die passende Gabel habe ich tatsächlich einzeln gefunden. DX equipped!

Ging dann später auch komplett hier im Forum weg meine ich.

5. 1991 Trek 8000

large_DSC_0009.jpg
 

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.058
Ort
Hamburch
Auch so ein Rad, bei dem man danach denkt: das isses, mehr muss man nicht haben. Saugeil zusammengestellt und direkt so gekauft. Traumhaft schön. Ich kann mich gut erinnern, wie ich einmal nach einer Tour durch die Harburger Berge an einer Tanke hielt, um mir was zu kaufen. Ich lehnte das Rad draussen an und während ich da so an der Theke stand, um zu zahlen, fiel es langsam um und bekam dabei eine tolle Delle auf der Oberseite des Oberrohrs. Der Rahmen war vorher makellos, aber ab diesem Tag durfte ich jeden Tag beim Fahren unten auf diese Macke schauen. Ein untragbarer Zustand - weiss leider nicht, wer es damals gekauft hat. Ich weiss aber, dass ich Vorbau und Stütze natürlich vorsichthalber behalten habe (um sie dann später doch zu verkaufen). Asche auf mein Haupt.

6. 1992 Serotta T-Max

large_ser_small_2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.058
Ort
Hamburch
Jetzt wirds hart. Ich glaube das Bike werde ich auf der einen Seite immer vermissen, auf der anderen Seite auch nicht, denn ich weiss, es ist in sehr guten Händen und der neue Besitzer @synlos musste damals einfach für seine Hartnäckigkeit belohnt werden. Allerdings ebenfalls ein Modell der Kategorie "muss man nicht mehr hergeben". Original bekommen von @RetroRocky und dann nur noch die Revos dran geknallt (total übertrieben und unnötig). Hatte alles was es braucht.

7. 1990 Rocky Mountain Blizzard

large_Blizzard.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

MacB

Nichts ist ohne Grund!
Dabei seit
27. Januar 2001
Punkte Reaktionen
1.376
Ort
NRW
wenn Mo durch ist (wird ja noch was dauern 😜) kann da glatt ein allgemeiner seufz-maso-hätte hätte- Faden draus werden...
 

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.058
Ort
Hamburch
Beginnen wir den Morgen mit einer weiteren Zeitreise. Breezer fand ich ebenfalls als Jugendlicher schon sehr cool, ohne wirklich zu wissen, wie genaue Geschichte dahinter war.

Das war mein erstes, ein Lightning Pro, das ich kataloggemäß (das war immer mein Ding) wieder in den ursprünglichen XC Pro-Zustand zurückversetzt habe. Kann mich erinnern, wie schwer es damals war den passenden Vorbau zu finden. Wirklich tolle Räder. Wenn ich mich nicht täusche, ging das damals an den ausgesprochenen Bike-Messi @robbi_n , oder? Es war in 19" aber auch einfach einen Tick zu kurz.

8. 1992 Breezer Lightning Pro

BreezerLPro.JPG


Hab ich schon erwähnt, dass ich ein lausiger Fotograf bin?
 
Zuletzt bearbeitet:

robbi_n

Kaltmacher
Dabei seit
20. Februar 2005
Punkte Reaktionen
1.725
Ort
Nähe Frankfurt
Bike der Woche
Bike der Woche
Beginnen wir den Morgen mit einer weiteren Zeitreise. Breezer fand ich ebenfalls als Jugendlicher schon sehr cool, ohne wirklich zu wissen, wie genaue Geschichte dahinter war.

Das war mein erstes, ein Lightning Pro, das ich kataloggemäß (das war immer mein Ding) wieder in den ursprünglichen XC Pro-Zustand zurückversetzt habe. Kann mich erinnern, wie schwer es damals war den passenden Vorbau zu finden. Wirklich tolle Räder. Wenn ich mich nicht täusche, ging das damals in den ausgesprochenen Bike-Messi @robbi_n , oder? Es war in 19" aber auch einfach einen Tick zu kurz.

8. 1992 Breezer Lightning Pro

BreezerLPro.JPG


Hab ich schon erwähnt, dass ich ein lausiger Fotograf bin?


Soll ich dir bessere Fotos machen, das steht hier neben einem bildschönen blauen Lightning :D
 

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.058
Ort
Hamburch
Franky hat es oben schon gezeigt. Irgendwann kam dann noch ein KLEIN, wieder von Martin aus den USA. Backfire ist einfach die geilste Farbe neben Team USA. Und auch das habe ich natürlich standesgemäß in XT gekleidet und bin es tatsächlich auch ne Weile selbst gefahren. Martin hat wirklich gut an uns Europäern verdient, auch wenn die Preis damals noch deutlich humaner waren als heute.

9. 1992 KLEIN Attitude Backfire

large_DSC_0006.jpg
 

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.058
Ort
Hamburch
Und weils so schön war, kam später noch ein Backfire hinzu, diesmal aber mit der seltenen Boxcrown-Gabel. Auch das kam über Martin zu mir und endete später bei Bernd Nellip, wo es sicher immer noch steht, liegt oder eben fährt. Ich kann mich an ein zähes Ringen mit Bernd erinnern, der in der Kommunikation nicht immer einfach ist. Anyway, auch ein schönes Rad, ebenso XT. Wird halt nicht langweilig. Welcher Teufel mich geritten hat, die schrecklichen Onza-Pellen aufzuziehen, weiss ich aber nicht mehr.

10. 1991/1992 KLEIN Attitude Backfire

large_Foto2.JPG
 

Quen

♥ Hannoverliebt ♥
Forum-Team
Dabei seit
20. November 2000
Punkte Reaktionen
745
Ort
Hannover
Schöne Idee. Da wird noch das ein oder andere Schmuckstück folgen. Etwas außergewöhnliches aus Titan kommt mir da direkt in den Sinn. Hattest du das nicht auch 2x?
 
Dabei seit
2. Februar 2009
Punkte Reaktionen
3.252
Ort
Spreewald
Mo, endlich wird dein damalige Ausmass klar und übersichtlich zusammengetragen - fantastische Idee :daumen:

Ich dachte ich hätte mehr von dir erworben aber letztendlich war es nur ein Bike :bier:

Man war das ein Nervenkitzel mit Aufdeckung der Historie - du erinnerst dich noch ?
 
Zuletzt bearbeitet:

IHateRain

Das Auge fährt mit!
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.729
Ort
Mittelhessen
...dann komme ich ja auch noch irgendwann zu posten hier; wie viele Andere habe ich auch mal von Dir gekauft :lol:

Tolle Idee. Ist Dir die Zahl an Rädern bekannt, die Du insgesamt mal hattest?

Beste Grüße
IHR
 

neverisforever

I don't want to grow up
Dabei seit
31. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
471
Ort
dem Land der Horizonte
Da fällt mir auch auf, dass ich langsam den Überblick über die Räder verliere, die wieder weitergereicht wurden... Auf jeden Fall eine tolle Idee, das für sich selbst mal nachzuvollziehen und noch besser, dass du uns daran teilhaben lässt:daumen:
Sehr unterhaltsam:)
 
Oben Unten