Mountainbiker auf der Halde Haniel

NoPussyWay

Anwesend
Dabei seit
9. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bottrop
Jap, komm aus dem Weg und zieh den Sprung nach links in die Kurve!

Nur n kleiner Hüpfer, aber macht richtig Spaß :D
 
Zuletzt bearbeitet:

der Digge

Mitglied
Dabei seit
17. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Ruhrpott
Die Strecke braucht mehr so kleine Hüpfer und Spielereien. Das Gap was im Bau ist sieht nach Spaß aus, dürfte aber früher oder später für Ärger sorgen. Sowas irgendwo mitten im Hang ohne direkten Verbindung nach Oben bzw, Unten ;)
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte für Reaktionen
4.656
Standort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
ich persönlich finde das hier z.Z. etwas viel über´s "bauen" geplaudert wird.

es gibt hier in den " Lokale Bikeforen " leute, die mit dem bergewerk div. sachen organisieren. und oft miteinder sprechen.
 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
1.479
da ist was dran...

aus aktuellem anlass würde ich gerne auf meine suchanfrage bzgl eines "kleinen" fullyrahmens aufmerksam machen.
wie von mir bekannt suche ich wieder was älteres, diesmal allerdings mit deutlich weniger federweg (90-130mm) in 43-48cm rahmenhöhe, einfachst aufgebaut (am besten eingelenker). einzige grundvorraussetzung die zwingend erforderlich ist, ist eine discaufnahme.

damit man in etwa weiss, was ich suche, gebe ich mal als beispiel das alte "scott octane fx-3" an.
 

NoPussyWay

Anwesend
Dabei seit
9. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bottrop
In der zweiten Schrägen, der Kicker steht ja schon lange da!

Bei der Landung hab ich mir auch nur gedacht "Ach du Sch..." :D Die Entfernung ist ja noch OK (obwohl ich mich auch gefragt habe ob man genug Speed bekommt), aber an der Holzkante werden wohl doch einige zerschellen - was wiederum zu Ärger führen könnte!
 
Dabei seit
23. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
93
Standort
Naturpark Hohe Mark
ich persönlich finde das hier z.Z. etwas viel über´s "bauen" geplaudert wird.

es gibt hier in den " Lokale Bikeforen " leute, die mit dem bergewerk div. sachen organisieren. und oft miteinder sprechen.
Offizielle Strecke?

Das hat sich leider erst mal zerschlagen, das Bergwerk hat uns eine Abfuhr erteilt:heul:
Grund: der Tote vor einigen Jahren und die Beschwerden der anderen Nutzer über den Wegebau in 2010 (Rampen). Dabei haben einige Biker noch beim Abbau geholfen.
Unsere CTF wolle die aber weiter unterstützen.

Oben will ein Künstler auf der Spitze ohne die Pfosten, einen Raum der Ruhe einrichten. Dem wird wohl statt gegeben, falls nicht das Wasserkraftwerk was die auch ins Auge gefasst haben, den Künstler stört.
Kein Witz, ich den den Typen persönlich, der denkt so.

Aber aufgeben gilt nicht, denn Kunst hängt mit Können zusammen und irgendwie ist auch biken eine Ausdrucksform, von Kunst.

Gruß
onewheeler
 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
1.479
Offizielle Strecke?

Das hat sich leider erst mal zerschlagen, das Bergwerk hat uns eine Abfuhr erteilt:heul:
Grund: der Tote vor einigen Jahren und die Beschwerden der anderen Nutzer über den Wegebau in 2010 (Rampen). Dabei haben einige Biker noch beim Abbau geholfen.
Unsere CTF wolle die aber weiter unterstützen.

Oben will ein Künstler auf der Spitze ohne die Pfosten, einen Raum der Ruhe einrichten. Dem wird wohl statt gegeben, falls nicht das Wasserkraftwerk was die auch ins Auge gefasst haben, den Künstler stört.
Kein Witz, ich den den Typen persönlich, der denkt so.

Aber aufgeben gilt nicht, denn Kunst hängt mit Können zusammen und irgendwie ist auch biken eine Ausdrucksform, von Kunst.

Gruß
onewheeler
für sowas wird kohle ausgegeben... :heul:
 
Dabei seit
10. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
18
Standort
Bottrop
Oben will ein Künstler auf der Spitze ohne die Pfosten, einen Raum der Ruhe einrichten. Dem wird wohl statt gegeben, falls nicht das Wasserkraftwerk was die auch ins Auge gefasst haben, den Künstler stört.
Das ist doch ein absoluter Witz!
Man das könnte alles so schön und einfach sein, aber nöööööö man muss sich das Leben ja schwer machen. Ist doch zum :heul:
Auf der Halde Hoppenbruch klappt das doch auch alles. Man hat ne Bikestrecke, das Windrad mit künstlerischen Aspekten und keiner beschwert sich.
Ich verstehe da die Haldenbetreiber nicht. Es ist doch gerade auch auf der Halde Haniel genug Platz für alle da.
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte für Reaktionen
4.656
Standort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich verstehe da die Haldenbetreiber nicht. Es ist doch gerade auch auf der Halde Haniel genug Platz für alle da.
schau dir doch mal die halden touris an,- es sind überwiegend omas/opas ,- die opas evtl. sogar noch aus dem bergwerk...
is doch klaa das die gegen diese "horde biker" was gegen haben. :(

ein anruf genügt da schon.
 
Dabei seit
10. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
18
Standort
Bottrop
Ich treffe aber oft genug welche, die das total klasse finden, dass man bestimmte Wege überhaupt mit dem Bike fahren kann usw. Mit denen kann man sich auch super unterhalten.

Wegen einem Vollpfosten, der dann vielleicht mal anruft wird dann so ein Tamtam gemacht. :mad:

Ich weiß aber was Du meinst. Nur mich regt das halt immer auf. Es könnte wie alles gesagt so einfach sein, wenn man einfach mal mehr miteinander statt gegeneinander agiert.
 

NoPussyWay

Anwesend
Dabei seit
9. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bottrop
Negativen "Feind" Kontakt ;) hatte ich schon lange nicht mehr auf der Halde! Das liegt aber wohl auch daran das ich den Kreuzweg mittlerweile komplett meide!
Da kann ich so manche Aufreger von Rentnern allerdings schon verstehen! Viele ballern da einfach runter und erwarten das die Fußgänger aufpassen, diese wissen aber oftmals garnicht das es Querverkehr gibt!

Zünde mal beim Auto während der Motor schon läuft - so ähnlich muss sich das anhören/anfühlen wenn son Herzschrittmacher dauernd in den Begrenzer rast! Kein Wunder das die dann abgehen wie ein HB-Männchen :D
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte für Reaktionen
4.656
Standort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
der kreuzweg single trail ist aber von und durch die biker entstanden... u. mitlerweile eine sehr beliebte fussgänger gipfel abkürzung. :mad:

aber recht hast du NPW ,- aufpassen sollten jedoch beide parteien.
 

NoPussyWay

Anwesend
Dabei seit
9. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bottrop
Ja klar! Aufpassen sollten beide! Aber richtig funktionieren wird das auch nie! Dafür gibt es auf beiden Seiten genug die sich nicht daran halten!

Leicht erschwerend kommt vielleicht auch noch hinzu das der Kreuzweg mittlerweile ausgebaut ist wie ne Autobahn :D
Der verleitet zum schnell fahren und abkürzen!
 

frohrider666

Ordentlich scheppern muss das!
Dabei seit
23. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Bottrop
Ich persönlich fahre den Kreuzweg Trail nur noch bei schlechtem Wetter. Dann gehen mir wenigstens keine anderen Personen auf den Sack.
Wir sind schon seit mitte der 90er Jahre auf der Halde unterwegs. Damals noch mit XC Hardtail und ohne Ferdergabel. Ärger hat es immer gegeben. Da kann man noch so freundlich sein und immer schön grüßen und platz machen. Die Ignoranten sterben leider nicht aus. Bei unserer Strecke im angrenzenden Wald sind es die lieben Hundebesitzer, die mitlerweile ausgeklügelte Fallen aus Holz gegen die Biker aufstellen.
Na ja, was soll man machen.

[ame="http://www.vimeo.com/20874742"]Hausrunde Grafenwald on Vimeo[/ame]
 
F

free-for-ride

Guest
*seufz

mal schauen wann ich wieder mal dabei bin!?!?!?

ob ich überhaupt noch fahrrad fahren kann? oder ob ich direkt umkippe?

fragen über fragen ;-)
 

NoPussyWay

Anwesend
Dabei seit
9. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bottrop
"Hausrunde Grafenwald" :confused:

Ich bin selber n Wöller und habe wahrscheinlich die hälfte meiner Kindheit im Wald verbracht, aber ich hab keinen Plan wo ihr da unterwegs seit :lol:

Ansonsten Schickes Video!

Edit: Ist das die Ecke am Wasserturm?
 
Zuletzt bearbeitet:

frohrider666

Ordentlich scheppern muss das!
Dabei seit
23. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Bottrop
"Hausrunde Grafenwald" :confused:

Ich bin selber n Wöller und habe wahrscheinlich die hälfte meiner Kindheit im Wald verbracht, aber ich hab keinen Plan wo ihr da unterwegs seit :lol:

Ansonsten Schickes Video!
Ja gut!
Wir sind zwischen Bischofssondern und Halde Haniel unterwegs.
Grafenwald wird nur gestreift. Der Name paßte halt ganz gut.;)
 
Oben