Neues Cannondale Hardtail Scalpel HT?!

Duffy71

Duffy71
Dabei seit
27. Juni 2007
Punkte Reaktionen
44
Ort
Kranenburg
Die ersten Bikes sind bei meinem Händler eingetroffen....! Meins kommt aber leider erst mitte Januar. Dann hab ich halt noch etwas längere Vorfreude!
 
Dabei seit
11. Februar 2003
Punkte Reaktionen
35
Hier war es ja eine Weile ruhig. Hat denn inzwischen wer ein Scalpel HT?

Mich würde vor allem das Gewicht des günstigeren Rahmens (Scalpel 3 und 4) im Vergleich zum Hi-mod (laut CD ja 895g) interessieren.

Weiß da jemand schon genaueres?
 
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte Reaktionen
379
Ort
Deutschland
Ich denke, dass der Rahmen je nach Grüße 1200-1300g wiegen wird, lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen. Der Himod wiegt laut einer Messung in der Bike in größe L schon ca. 1090 g.
Tja, da bleibe ich vermutlich bei meinen Himod FSI Rahmen mit 943g (2019) und 967g (2016) in L.
 
Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte Reaktionen
547
Ort
Freiburg / Breisgau
Das Rad'l wurde sagenhafte 3x in den letzten 10 Jahre im Namen geändert. Das da kein Käufer mehr durchblickt ist auch klar.

  • Flash
  • F-Si
  • jetzt Scalpel HT ( wobei das Scalpel in den letzten Jahrzehnten immer DIE Race Feile gewesen ist und ein Fully war )

Da sind richtige Strategen am Werk....:spinner:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
572
Ort
Luzern
Darin sehe ich jetzt wirklich das kleinste Problem.
Verwirrender für unbedarfte Kunden finde ich eher, dass derzeit das F-Si und Scalpel HT parallel angeboten werden und auf den ersten Blick nicht so richtig klar wird, welches jetzt das richtige wäre.
Aber das wird sich in den kommenden Wochen und Monaten wahrscheinlich erledigen.

Bin mal gespannt ob dann noch ein Scalpel HT SE kommt, nachdem es schon von Scalpel bis SuperSix Evo „SE“ Varianten mit mehr „Abfahrtspotenz“ gibt.
120mm Gabel, Dropperpost und breitere reifen, et voila….Trail-Hardtail…. Ach ne…. Gibt’s ja schon…. Heisst dann „Trail“:hüpf:
 
Oben Unten