Nicht so schnell aber so sexy wie Chloe durch den Wald:-)

Dabei seit
16. November 2008
Punkte Reaktionen
6.263
Ort
BaWü
Bike der Woche
Bike der Woche
Shooting
P5200366.jpg
P5200375.jpg
P5200390.JPG
P5200401.JPG
P5200402.JPG
P5200403.JPG
P5200404.JPG
P5200410.JPG
P5200417.JPG
P5200430.jpg
P5200479.JPG
 

Alex0303

2RadChaot
Dabei seit
9. September 2014
Punkte Reaktionen
1.381
Hast vielleicht auch noch so ein schönes Foto von den Bremshebeln?

Das Bike gefällt mir wirklich gut ?
 

matt017

11 Rohre müsst ihr sein.
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
315
Ort
Stuttgart
@Laktathunter Hattest du den Rahmen mal einzeln auf der Waage (und kommt das beworbene Gewicht von <2kg mit Dämpfer hin)?

Und wie bist du nach ein paar Monaten zufrieden mit dem Bike?
 
Dabei seit
16. November 2008
Punkte Reaktionen
6.263
Ort
BaWü
Bike der Woche
Bike der Woche
Da einige das Bike interessant finden schreib ich ein kurzes Feedback,



@gpzmandel hat recht, viele Kilometer sind nicht auf dem Bike das werden ca 1500 in Summe sein. Die KMC Kette musste aber schon gewechselt werden was eher gegen 12Fach KMC Ketten spricht als für die hohe Kilometerleistung die ich mit dem Rad absolviert habe ?

Ich hatte das Glück der erste mit dem blauen WC Framekit in D zu sein und hab den Rahmen seit Winter 2019.

Es gibt in Summe viele Details die mir gefallen.



Mit dem Rahmen kamen entsprechende (Rahmenclips)Einätze um eine Leitungsführung zu klemmen oder diese Rahmenöffnung zu verschließen sollte man sie nicht brauchen. Detail wie der integrierte Kettenstrebnschutz, integrierte Kunsstoff/Gummi Schutzprofile an Streben und Unterrohr zeigen, dass in dem Rahmen dann doch etwas Arbeit steckt und man hierfür bewusst Gewicht in Kauf nimmt. 3 Schrauben fürn Flaschenhalter (um die richtige Griffhöhe zu finden) oder auch der Farbverlauf am Oberroher sind weitere schöne Details die man dann aber auch bei nem 4,9K€ Framekit erwarten darf.

Ernüchternd war dann doch das Gewicht, Pivot baute noch nie leicht und 2,5 KG für RG L muss man akzeptieren wollen. Toll fand ich den detaillierten Setup Guide. Hier hat Pivot für jede Rahmen-Dämpfer Kombi empfohlene Einstellwerte. Mit eigenem Sag Indikator am Dämpfer und empfohlenen Druck sowie „Klicks“ der Einstellrädchen mit dem das Bike am besten funktionieren soll.

Was dann wirklich Welten zwischen meinem vorherigen Chinafully und dem Pivot sind ist die Steifigkeit und die Kinematik. In steilen Anstiegen im kleinsten Gang ist das Chinafully teilweise bis zu 50% vom Federweg hin und her gewippt. Das Pivot hat da überhaupt keine spürbaren Einflüsse und ist da deutlich besser im Vorwärtsdrang.



Was man Pivot-typisch mögen muss ist die niedrige Standoverhight und das kurze Sattelrohr. Mit ner Standard 400mm Stütze komme ich nicht auf den gewünschten Auszug da brauchst schon ne längere Dropper oder ähnliches.

Lg
Daniel
1599634934098.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte Reaktionen
3.521
Ort
Würzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Die druckt er inzwischen selbst.
Zumindest hatte er sich extra einen Plotter für sowas geholt, steht hier auch irgendwo weiter vorn im Faden...
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte Reaktionen
217
Ort
Berlin
Ah stimmt, jetzt wo ihr es sagt, hab ich das gelesen gehabt. :rolleyes:
Ich hab mir nämlich auch welche machen lassen, bin aber mit der Form nicht 100%ig zufrieden. Ist halt schwierig das alles per Mail zu machen. Zumindest ist bei mir aber auch alles abgedeckt. Deine sehen aber von der Passform viel besser aus. :daumen:
 
Dabei seit
16. November 2008
Punkte Reaktionen
6.263
Ort
BaWü
Bike der Woche
Bike der Woche
Ah stimmt, jetzt wo ihr es sagt, hab ich das gelesen gehabt. :rolleyes:
Ich hab mir nämlich auch welche machen lassen, bin aber mit der Form nicht 100%ig zufrieden. Ist halt schwierig das alles per Mail zu machen. Zumindest ist bei mir aber auch alles abgedeckt. Deine sehen aber von der Passform viel besser aus. :daumen:
Ich habe halt die Möglichkeit die Form gleich vor Ort anzupasssen wenns mir nicht gefällt das macht´s leichter
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte Reaktionen
217
Ort
Berlin
Ja eben. Für mich macht das nen Kumpel nebenbei, den will ich dann irgendwann auch nicht mehr nerven. Bei mir ist es ja zum Glück schwarz auf schwarz, da fällt das eh kaum auf.
Aber wenn es mich mal packt und ich die Dinger in einem freundlich pink, oder so haben will, dann würde ich dich mal wegen der Datei kontaktieren wollen :D
 
Dabei seit
20. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
151
Daniel, wo ist das Bild mit den sanften Bergen im Hintergrund?

Und off topic...: Du kennst dich mit der Piccola gut aus... Was spare ich gewichtsmäßig gegenüber der Magura MT8?

Grazie
Jan
 
Dabei seit
16. November 2008
Punkte Reaktionen
6.263
Ort
BaWü
Bike der Woche
Bike der Woche
Daniel, wo ist das Bild mit den sanften Bergen im Hintergrund?

Und off topic...: Du kennst dich mit der Piccola gut aus... Was spare ich gewichtsmäßig gegenüber der Magura MT8?

Grazie
Jan
Hi Jan,

Pro Bremse ca 50g-60g die MT 8 Liegt ungefähr bei 225g die Piccola bei 150g-175g (Leitungslänge unbereinigt)


Das Foto entstand oberhalb vom Schwarzsee in der Schweiz nahe Fribourg
 
Dabei seit
20. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
151
Danke dir! Ich fürchte, dass ich dann nächstes Jahr nochmal die Schatulle öffnen muss, 120 Gramm kann ich nicht liegen lassen...
Die Gegend auf dem Foto ist hammer!

Gutes Saisonende wünsche ich;)
 
Dabei seit
16. November 2008
Punkte Reaktionen
6.263
Ort
BaWü
Bike der Woche
Bike der Woche
Danke dir! Ich fürchte, dass ich dann nächstes Jahr nochmal die Schatulle öffnen muss, 120 Gramm kann ich nicht liegen lassen...
Die Gegend auf dem Foto ist hammer!

Gutes Saisonende wünsche ich;)

war ne Tour mit 3 E-Bikern---der Anstieg war echt schwer---aber ihnen ging später der Akku aus :)
 
Oben