Nimble 9!

Ingo Beutner

Jedi-Ritter
Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gemünden am Main
Hi Folks!

Nach langer Planungsphase geht unser nagelneuer 29er über den Winter in
Produktion und wird vorraussichtlich im ersten Quartal 2010 zu haben sein.
Er hört auf den Namen "Nimble 9" und ist, wie der Name schon sagt, einer
der wendigsten 29er auf dem Markt.

Hier ein paar Facts über den Rahmen:

- Konifizierter Stahlrohr-Rahmen
- 27,2mm Sattelstützendurchmesser
- Direct-mount Umwerferaufnahme (!)
- 73mm Gehäusebreite
- 135mm Hinterbaubreite QR
- IS Scheibenbremsaufnahme
- 1 1/8" Steuerrohr
- zwei Flaschenhalter möglich

Aber erst folgende Daten machen unseren 29er zu etwas Besonderem:

- 413mm Kettenstrebenlänge (!!!), die kürzeste am Markt bei einem 29er!
- verstellbare Ausfallenden (16mm) für Singlespeed-Aufbau
- gebogene Sitzstreben für maximalen Hardtail-Komfort
- durchgängiges Sitzrohr für volle Versenkbarkeit

Für alle Zahlenfreaks hier noch eine Liste an Geometriedaten:

Steuerrohr: 120mm (L), 115mm (M), 110mm (S)
Lenkwinkel: 70° (480mm Gabel-Einbaulänge mit 16mm Steuersatz)
vertikaler Tretlagerversatz ggü. Achsniveau: -70mm
Kettenstrebenlänge: 413mm
Verstellbereich Ausfallende: 16mm
Sitzrohrlänge: 20” (L), 18” (M), 16” (S)
Effektive Oberrohrlänge: 622mm (L), 603mm (M), 584mm (S)
Radstand: 1093mm (L), 1074mm (M), 1055mm (S)

Gewichte können noch keine gegeben werden, da sich bei dem Prototyp
noch etwas ändern wird. Es wird aber zu geeignetem Zeitpunkt an dieser
Stelle veröffentlicht werden.

Und hier nun endlich Bilder:

Nimble9_frame.jpg


Nimble9_complete.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Frankoforte
Hallo Ingo,

sehr hübsch!

Aber wie geht das denn zusammen:
- Direct-mount Umwerferaufnahme (!)
- verstellbare Ausfallenden (16mm) für Singlespeed-Aufbau
?

Grüsse, Sebastian
 

Ingo Beutner

Jedi-Ritter
Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gemünden am Main
Hallo Sebastian!

Was soll daran nicht zusammenpassen?? ;-)
Die verstellbaren Ausfallenden sind für Singlespeed-Aufbau, wenn jemand z. B. Rohloff
oder Alfine fahren möchte.
Wenn jemand ganz "normal" Kettenschaltung benutzen will, kann er einen Umwerfer
(eben Direct-mount) verwenden und dabei sogar noch die Kettenstrebenlänge
geringfügig verändern.
Es obliegt also dem Käufer, was er mit dem Nimble 9 fahren will.

Gruß!

Ingo
 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Frankoforte
Naja, wenn ich mir ein Singlespeed aufbauen möchte, dann doch auch der cleanen Optik wegen.
Dagegen spricht aber die Aufnahme des Umwerfers - dann hängt da so unmotiviert ein Schnürpsel rum... dachte ich nur so.
Ansonsten ein wirklich hübsches Gefährt!
Grüße, Sebastian
 

Ingo Beutner

Jedi-Ritter
Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gemünden am Main
Mit "Singlespeed-Aufbau" meinte ich ja den Aufbau mit Rohloff oder Alfine Nabenschaltung.
Dass wir natürlich dem Kunden beide Wege offen lassen MÜSSEN ist klar.
Und wegen des nach vorne geneigten Sitzrohrs (anders ist diese extrem kurze Kettenstrebe nicht machbar)
geht kein anderer Umwerfer hin als ein Direct-mount (mal abgesehen von der WESENTLICH einfacheren Montage!).
 

Soulbrotha

Soulmusik all night long!
Dabei seit
21. August 2001
Punkte Reaktionen
7
Ort
Österreich
Hallo Canfield-Jünger,

das Nimble 9 sieht ja recht gut und handlich aus. Sind schon ein paar schöne Designdetails am 29er Konzept! Ich hätte noch ein paar Fragen:
- was wird der Rahmen in den jeweilligen Größen wohl wiegen (Gewicht)?
- aus welchem Rohrsatz (oder Rohrsatzkombinationen) ist er?
- wer macht die Rahmen, bzw. wo oder bei wem läßt Canfield die Stahrahmen bauen?

Thanks! Soulbrotha
 

Ingo Beutner

Jedi-Ritter
Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gemünden am Main
Hi Soulbrotha!

Also... das Gewicht wird in Rahmengröße L mit derzeit 2,50kg angegeben.
Absolut verlässliche Angaben aber erst, nachdem die ersten Serienmodelle fertig sind.
Rohrsatz ist 4130er CroMo.
Gruß!

Ingo
 

Ingo Beutner

Jedi-Ritter
Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gemünden am Main
Hallo!
Leider noch nicht, da die Brüder immernoch in der Vorserienphase sind
und noch ein paar Rahmentests durchlaufen werden müssen.
Da vor allem noch keine Stückzahlen fest sind, sind auch die Preise leider
noch nicht fest. Ich werde aber, sobald es Infos gibt auf unserer Homepage
und auch hier im Board Preise veröffentlichen...
Bis dahin leider noch etwas Geduld...
Gruß!
Ingo
 

Soulbrotha

Soulmusik all night long!
Dabei seit
21. August 2001
Punkte Reaktionen
7
Ort
Österreich
Hallöchen,

gibt es neue Infos hinsichtlich Lieferbarkeit des Nimble 29ers? Is ja schon nen nettes Schätzchen...

Danke!
 

Ingo Beutner

Jedi-Ritter
Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gemünden am Main
Hi!

Leider, leider immernoch nichts konkretes.
Problem ist, dass die Taiwanesen zur Zeit wegen der großen Kursschwankungen am Markt nach Belieben die Rohstoff- und Produktionspreise raufgehen lassen und sich daher sämtliche Aufträge verschieben.
Daher können wir - so leid es uns tut - noch keine genaueren Angaben zu Terminen oder Preisen geben.
Fakt ist nur: Er wird kommen! Und sogar in einer Alu-Variante... ;-)
 

Ingo Beutner

Jedi-Ritter
Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gemünden am Main
Hallo!
Das "Nimble 9" wird leider noch etwas auf sich warten lassen.
Wir sind derzeit an einer 2. Entwicklungsstufe, nachdem wir uns entschieden haben den Alu-29er "Yelli Screamy" vorher auf den Markt zu bringen.
Er wird aber definitv kommen!
 

Ingo Beutner

Jedi-Ritter
Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gemünden am Main
Was willst Du denn mit Banshee???
Hast Du mal Geometrien verglichen...? ;)

Ob Du es glaubst oder nicht, wir haben just gestern unsere Order durchgegeben und rechnen (mit Chinese New Year dazwischen)
mit März als Monat der Ankunft bei uns zusammen mit dem neuen One und dem neuen Jedi.
 
Dabei seit
3. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
391
das nimble 9 hatte mich auch sehr interessiert...

erst gross angekündigt, dann hängt es auf der eurobike..

jetzt soll es frühjahr 2011 werden..

schade..

gruss accu
 

Ingo Beutner

Jedi-Ritter
Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gemünden am Main
das nimble 9 hatte mich auch sehr interessiert...
erst gross angekündigt, dann hängt es auf der eurobike..
jetzt soll es frühjahr 2011 werden..
schade..

Du hast den Sinn der Eurobike aber schon verstanden, oder? ;)

Man zeigt dort Produkte des nächsten Jahres, die auch (eigentlich) erst im Frühjahr des nächsten Jahres erhältlich sein werden.
Bei einigen Herstellern sind richtigerweise meist schon im Winter die Modelle des nächsten Jahres verfügbar, das stimmt.

Aber generell (und so handhaben wir es auch) bringen wir 2011er Modelle auch erst 2011. Und da sind wir mit März 2011 denke ich noch weit vor der Saison dran.
Zudem ist es bei uns NICHT so, dass wir jedes Jahr neue Modelle bringen! Meistens ist ja eh nichts neu außer der Lackierung.
Unsere Bikes haben eine Aktualitätszeit von 2 Jahren und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern, da wir nicht diesem jährlichen Hype verfallen wollen.

Was ist denn an der Geo so besonders ausser den kurzen Kettenstreben???
Canfield versucht vermutlich möglichst wendig zu sein.
Banshees sind bekanntermassen in ihrem Element wenn es schnell, hart und ruppig wird.

Genau das macht ja den Unterschied! Die Wendigkeit! Grade bei einem 29er!
Und das hat nichts zu tun mit schnell, hart und ruppig. Wendigkeit - grade mit den großen Laufrädern - ist nur durch noch mehr Wendigkeit zu ersetzen.
Geradeauslauf und Spurstabilität erreicht man in Kombination von Radstand und Lenkwinkel. Und auch da kommen wir an die "normalen" 26er ran, WEIL wir eben eine superkurze Kettenstrebe haben.

ich hoffe, dass ihr bei der 2. entwicklungsstufe auch an die iscg aufnahme gedacht habt....

Haben wir nicht: ISCG macht leider überhaupt gar keinen Sinn an einem CC-29er. Niemand wird vorne eine Hammerschmidt oder eine KeFü montieren. Und schon gar nicht an einem Stahl-29er mit veränderlichen Ausfallenden, da solche Bikes sogar eher Singlespeed gefahren werden (oder mit Nabenschaltung). Daher haben wir die ISCG weggelassen.
 

gurkenfolie

a. D.
Dabei seit
9. April 2003
Punkte Reaktionen
2.551
Ort
Hotspot
1. wenn jmd ernsthaft cc fährt, wird er sich den bleischweren rohrssatz nicht antun.

2. sobald man die kette spannt, sinds auch nicht mehr "die kürzesten kettenstreben am markt"

3. geht der trend bei AM/trailbikes zu 1x10 oder 1x9, gibt ja sogar schon extra xc kettenführungen (die allerdings nicht gut funktionieren) für sowas.
 
Oben