Norco Sight 2020

Dabei seit
7. März 2011
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Dresden
Hallo Leute,
Ich interessiere mich schon länger für das neue Sight.
Gern würde ich mir das Frameset in 29 Zoll und Größe M kaufen.
Verwunderlich finde ich jedoch die Verfügbarkeit hier in Deutschland.
Aktuell finde ich nur kompletträder, welche mir aber, in Anbetracht der Ausstattung zu teuer sind.
Sonderlich viel schient es generell nicht zu geben.

Wie sind da eure Erfahrungen? Bin einfach nur zu spät dran, oder schicken die Amerikaner nur das zeug rüber, was bei denen keiner fahren will?🤣
 

Duke_do

Biker aus Leidenschaft
Dabei seit
30. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
471
Standort
Dortmund
Wollte mir auch ein Frameset in L kaufen (Januar / Februar)
Erst wurde die Lieferbarkeit immer weiter nach hinten geschoben (ich bestelle nichts mehr ohne festen Liefertermin, musste schon mal 1 Jahr auf einen Salsa Rahmen warten) und dann waren sie ausverkauft.
Aber durch Corona geht mir das jetzt auch nicht ab, habe Räder und Volldampfbiken ist aktuell eh keine gute Sache.
 
Dabei seit
30. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Düsseldorf
Schreib mal Volker von www.mountainlove.de an er hat öfter Testräder vor Ort.
Danke für den Hinweis! Hatte ganz vergessen, dass Volker auch Norco im Programm hat. Habe mein Transition bei ihm gekauft.

Stehe im Moment sowieso vor der Entscheidgung: Transition Scout oder Norco Sight 27,5 (jeweils das 2020er Modell).
Ich fahre zur zeit ein Transition Suppressor (26er), was ich gerne ersetzen möchte.

Auch wenn das hier das Norco-Unterforum ist, würde mich eure Meinung interessieren.
 

Simpel.

All weather cyclist
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
468
Standort
Rapperswil-Jona Schweiz
Konnte am Freitag meinen Sight C 27.5 Rahmen abholen und am Nachmittag gleich aufbauen. Die Teile, abgesehen von der Gabel, hab ich von meinem 2017 Range übernommen.
Cockpit und Fahrwerk habe ich gemäss Norco Setup Guide eingestellt und bin bereits ziemlich zufrieden damit. Meine ersten beiden Ausfahrten waren auf sehr nassen und schlammigen Trails wo ich keine Vergleiche habe, deshalb werden da noch weitere Tests nötig sein.

Hat jemand Erfahrung mit dem Norco Setup Guide? Seid ihr zufrieden mit den Einstellungen? Werde mit den Dämpfereinstellungen sicher noch spielen, weil die Werte deutlich von den Fox Empfehlungen abweichen und ich keinerlei Erfahrungen mit Fox Federelementen habe.

 
Dabei seit
17. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
385
Standort
Graz
@Simpel. Schönes Bike!

Ich habe nur von meinem Optic her Erfahrungen mit Ride Aligned. Meine Erfahrung war, dass ich mein Gewicht wirklich fahrfertig eingeben muss. Da ich fast immer mit Rucksack fahre, kommen da gleich alles in allem über 10kg dazu. Außerdem habe ich dann den "Offset 2" gewählt. Könnte vom Rucksack oder meiner Haltung am Bike kommen. So jedenfalls passt es beim Optic ziemlich genau.

Die Dämpferabstimmung im Sight ist bedingt durch den kurzen Dämpferhub wahrscheinlich recht heikel, und wird um so heikler je schwerer man ist.
 

Simpel.

All weather cyclist
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
468
Standort
Rapperswil-Jona Schweiz
Dankeschön. Konnte gestern weiter testen und bin mit den Fahrwerkseinstellungen zufrieden für den Moment. Werde mir bestimmt noch etwas Zeit nehmen für die Feineinstellung. Welche Gabel hast du verbaut? Bin mir bei der Lyrik nicht sicher, in welche Richtung die empfohlene Anzahl Klicks gezählt sind. Habe die Zugstufe von unten betrachtet im Uhrzeigersinn (Richtung Schildkröte) zugedreht und dann die Anzahl Klicks gedreht.

edit: Diese Reboundeinstellung war mir zu langsam, habe deshalb etwas weiter gedreht (Empfohlen: -6 Klicks). Gut möglich, dass die Drehrichtung von oben gemeint ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
385
Standort
Graz
Die Klicks sind immer von völlig geschlossener Dämpfung aus gerechnet. Ist eigentlich bei allen mir bekannten Einstellanleitungen - egal welcher Hersteller - so.

Würd mich interessieren was du zum Fahrverhalten sagst!
 

Simpel.

All weather cyclist
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
468
Standort
Rapperswil-Jona Schweiz
Danke für den Hinweis. Dann war die Norco Anleitung für mich nicht verständlich. Habe ich gestern Abend nochmals an der Gabel angeschaut. Die empfohlenen -6 Klicks waren drei weitere Klicks in Richtung schnellere Zugstufe. War bereits nah dran, denn bei -6 von der Schildkröte merkte ich selber, dass es zu langsam und unausgewogen war. Habe da noch nicht viel Erfahrung, ich merke allerdings schnell ob mir ein Fahrwerk passt oder nicht. So viele Einstellmöglichkeiten hatte ich noch nie, dachte bisher immer, dass ich das nicht brauche.

Ich weiss noch nicht obs an den besseren Federelementen oder an der Sight Kinematik liegt, doch macht das Bike auch auf meinen XC Runden extrem viel Spass und rauscht nicht durch den Federweg wie das Range. Mehr Support im mittleren Federwegbereich.

Als ich am Montag am shutteln war auf unserem anspruchsvollsten Hometrail hatte ich ein tolles Erlebnis. Ich kam kopfschüttelnd am Trailende an und konnte nicht fassen, wie sicher und schnell das Sight ist trotz nassem Boden. :D Cockpiteinstellung, Fahrwerk und Geometrie passen mir wunderbar und ich bin entsprechend extrem zufrieden.
 
Dabei seit
27. November 2015
Punkte für Reaktionen
0
Hallo

Ich will mir in den nächsten Tagen ein sight bestellen/kaufen
ICh würde gerne wissen ob jemand die Rahmengewichte von Carbon und Alu verglichen hat?
Genaugenommen das C3 mit dem a1 ?

lg und Danke
 

Simpel.

All weather cyclist
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
468
Standort
Rapperswil-Jona Schweiz
Gute Wahl :daumen:
Leichtbau geht anders: "Norco offers both carbon and alloy frame options, and each one is seriously overbuilt. Claimed weight for an alloy Sight frame is a substantial 4.6kg with a rear shock, while the carbon version drops down to 3.8kg with shock. This is no featherweight."

https://flowmountainbike.com/tests/review-2020-norco-sight-a1-29/

Den genauen Wert meines Rahmens in 27.5" Grösse M weiss ich nicht mehr genau, habe auch 3.8kg mit Fox X2 Dämpfer und Steckachse, Tretlager und Steuersatz im Kopf. Komplett wiegt meins 13.85kg.
 
Dabei seit
2. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
2
Servus zusammen,

mich würde auch das Gesamtgewicht der Aluvarianten interessieren. Kann es wirklich sein dass das Gewicht in Richtung 15kg geht?

Hat jemand Bilder von seinem aufgebauten Sight 27.5 in Größe L ? Am Besten vom A2. Mir geht es hauptsächlich um die Front also Lenker, Vorbau, Spacer(-Turm). Leider sind die Bilder in Google nicht aussagekräftig. Oft findet man Bikes mit großen Spacerturm was mir garnicht gefällt. Interessant wäre auch wie die 30mm Reach bei den L-Modellen am Lenker ausschauen.

Vielen Dank 🙋🏻‍♂️
 
Dabei seit
27. November 2015
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusamen

Ich hab mich also für Sight Carbon c3 entschieden und werde das in den kommenden Jahren weiter adaptieren.
Mir würde eine kurze Beratung in der Größenwahl sehr helfen.
187cm Körpergröße 86cm Schrittlänge
Norco sagt dezidiert XL Fährt jemand vergleichbares L?
Gibt es in Hinsicht Größenwahl Erfahrungen mit dem Brummer?
 
Dabei seit
17. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
385
Standort
Graz
Hallo zusamen

Ich hab mich also für Sight Carbon c3 entschieden und werde das in den kommenden Jahren weiter adaptieren.
Mir würde eine kurze Beratung in der Größenwahl sehr helfen.
187cm Körpergröße 86cm Schrittlänge
Norco sagt dezidiert XL Fährt jemand vergleichbares L?
Gibt es in Hinsicht Größenwahl Erfahrungen mit dem Brummer?
Ich hab ein Optic in XL und bin 189cm (nach gestriger Messung bin ich 1cm geschrumpft). Das Optic ist sogar ein wenig länger als das Sight von der Sitzposition her, und das passt gut. Vor allem scheinst du einen längeren Oberkörper als ich zu haben, das passt dann erst recht. Ich denke du kannst XL bedenkenlos kaufen.
 
Dabei seit
26. April 2010
Punkte für Reaktionen
24
Standort
Heidelberg
Servus zusammen,

das Sight hat ja anscheinend einen 185 x 52.5 mm Dämper, richtig? Bzw. ich hab gelesen, dass es x 55 ist mit einem 2.5 mm reducer verbaut. Hat schon jemand von euch mal den Dämpfer getauscht? Möchte evtl ein Fox holen, geht da auch 185 x 55 ohne Reducer? Oder was könnte dann passierten?

Und ich hab gelesen, dass die Kabel wohl im inneren des Rahmens klappern sollen? Hat jemand dafür schon eine Lösung gefunden? Sind die Kabel im inneren des Rahmens geführt?
 

Simpel.

All weather cyclist
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
468
Standort
Rapperswil-Jona Schweiz
Und ich hab gelesen, dass die Kabel wohl im inneren des Rahmens klappern sollen? Hat jemand dafür schon eine Lösung gefunden? Sind die Kabel im inneren des Rahmens geführt?
Bezüglich Dämpfer kann ich nichts sagen, hab da zu wenig Informationen und Wissen.

Bei mir klappert überhaupt nichts, beim Testrad damals wars zu hören. Kommt wohl drauf an wie sorgfältig man die Kabel verlegt und befestigt. In der Unterrohrmitte hats eine Öffnung mit einem Kunststoffinsert, an welchem die Kabel mittels Kabelbinder befestigt werden können. Im Rahmen Techsheet auf der Norco Homepage ists gut zu sehen.
 
Dabei seit
17. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
385
Standort
Graz
Servus zusammen,

das Sight hat ja anscheinend einen 185 x 52.5 mm Dämper, richtig? Bzw. ich hab gelesen, dass es x 55 ist mit einem 2.5 mm reducer verbaut. Hat schon jemand von euch mal den Dämpfer getauscht? Möchte evtl ein Fox holen, geht da auch 185 x 55 ohne Reducer? Oder was könnte dann passierten?

Und ich hab gelesen, dass die Kabel wohl im inneren des Rahmens klappern sollen? Hat jemand dafür schon eine Lösung gefunden? Sind die Kabel im inneren des Rahmens geführt?
Im MTBR-Forum fahren wohl schon ein paar Sights mit 55mm Hub herum. Angeblich werden die Bikes mit X2 sogar so ausgeliefert. Der Rock Shox Super Deluxe schlägt aber an, deshalb ist der Hub begrenzt. Näheres müsstest du dort rauslesen. Das Rad ist scheinbar noch nicht so verbreitet, da fehlen noch die Erfahrungswerte.

Das Klappern der Züge ist kein Problem. Einfach Capgo oder Jagwire Schaufmstoff drüber und da klappert absolut nichts mehr (weiß ich vom Optic). Der Schaumstoff ist sehr einfach einzufädeln.
 
Oben