Rahmengröße Specialized

Dabei seit
21. März 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute!

Ich bekomme einen S-Works Enduro 2021 29“Rahmen in Schwarz. Rahmengröße S4.
Ich bin 174 groß und eine Schrittlänge von 81cm. Passt das für meine Größe?
Danke im Vorraus.
Lg Beni
 
Dabei seit
1. August 2019
Punkte Reaktionen
85
Wie meinst das genau? Also eher verspielt würd ich sagen

Bist du ehr der Typ, der gerne schnell fährt und auf alles drauf hält oder ehr der Typ, der an jeder Wurzel abzieht und von Kurve zu Kurve springt



Die Specialized Rahmen haben keine regulären Größen.

Gibt Größen bis S5. Die Sitzrohre sind aber realtiv kurz, daher sucht man bei Specialized sein Rad nach dem Fahrstil aus.

Im optimalen Fall kannst du zwischen 3 Größen wählen.

Zum Beispiel: Größe 180

Verspielt: S3
Mix aus beidem: S4
Laufruhig : S5



Würde an deiner Stelle wahrscheinlich ehr zu S3 greifen..
Habe aber weder ne Glaskugel noch bin ich Allwissend
 
Dabei seit
21. März 2020
Punkte Reaktionen
0
Bist du ehr der Typ, der gerne schnell fährt und auf alles drauf hält oder ehr der Typ, der an jeder Wurzel abzieht und von Kurve zu Kurve springt



Die Specialized Rahmen haben keine regulären Größen.

Gibt Größen bis S5. Die Sitzrohre sind aber realtiv kurz, daher sucht man bei Specialized sein Rad nach dem Fahrstil aus.

Im optimalen Fall kannst du zwischen 3 Größen wählen.

Zum Beispiel: Größe 180

Verspielt: S3
Mix aus beidem: S4
Laufruhig : S5



Würde an deiner Stelle wahrscheinlich ehr zu S3 greifen..
Habe aber weder ne Glaskugel noch bin ich Allwissend
Danke für deine Antwort. Ich würde sagen beides ein bischen. Aber man gewöhnt sich ans Bike oder?

Ich bekomme nur einen S4 Rahmen (competition) . Ist zurzeit sehr schwierig mit den Lieferzeiten.
 
Dabei seit
1. August 2019
Punkte Reaktionen
85
Danke für deine Antwort. Ich würde sagen beides ein bischen. Aber man gewöhnt sich ans Bike oder?

Ich bekomme nur einen S4 Rahmen (competition) . Ist zurzeit sehr schwierig mit den Lieferzeiten.
In gewissem Maße gewöhnt man sich schon an den Rahmen. Passt aber im Zweifel halt nicht optimal zu Fahrstil. Manche sind mit langen oder kurzen Rahmen wesentlich schneller.

Aber ja, das mit den Lieferzeiten ist schwierig. Würde den Rahmen wahrscheinlich nehmen
 
Dabei seit
17. Mai 2021
Punkte Reaktionen
0
Ort
LEOBEN
Servus, bin 1.80 und habe am Weekend das Specialized Enduro Comp und das Sworks in Größe S3 und S4 getestet. S4 war mir definitiv zu träge und sperrig - auch beim springen war das S4 eher schwergängig. Mehrere Kollegen von mir die 1.77-183 groß sind fahren das Enduro in S3.

Also ich werde mir nexte Woche das S3 beim Händler holen - war richtig geil am Trail!

pceeeee
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
982
Ich bin 1,83 mit einer SL von 92. Das Stumpi (Alu-Version) fahre ich in S4 und finde das ziemlich optimal. S5 könnte ich mir auch noch vorstellen, aber kleiner darf es nicht mehr sein. Bei mir sind aber hauptsächlich die langen Beine der limitierende Faktor. Die Sattelüberhöhung ist jetzt schon ziemlich groß.

Sonst kann man auch noch hier schauen oder fragen, was die Leute so fahren und wie die das finden:
 
Dabei seit
4. April 2022
Punkte Reaktionen
0
Hey ich wollte mal Fragen welche Größe ihr mir bei einem Spacialized Enduro empfehlen würdet bei einer Größe von 174cm. Schwanke zwischen S2 und S3. Bin heute mal S3 probegefahren und fand es teilweise etwas groß.
Lg Yoshi
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
982
Welches Bike bist du vorher gefahren? Das Enduro ist allgemein recht groß bzw. lang. Aber ich hätte gedacht, dass S3 bei 174cm gut passt.
 
Dabei seit
4. April 2022
Punkte Reaktionen
0
Welches Bike bist du vorher gefahren? Das Enduro ist allgemein recht groß bzw. lang. Aber ich hätte gedacht, dass S3 bei 174cm gut passt.
Bin davor größe M bei einem Fully mit 450mm reach gefahren. Aber ich denke ich bleibe doch bei dem Propain Tyee, da die verfügbaren specialized auch etwas teuer sind. Trotzdem vielen dank
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
982
Bin davor größe M bei einem Fully mit 450mm reach gefahren. Aber ich denke ich bleibe doch bei dem Propain Tyee, da die verfügbaren specialized auch etwas teuer sind. Trotzdem vielen dank
Ich finde die aktuellen Preise von Spezi auch nicht mehr gerechtfertigt. Die waren ja so schon immer teuer, aber vor ca. 1/2 Jahr haben die Preise noch einmal kräftig angezogen und wurden um 25% erhöht. Bei Propain bekommt man da mehr Bike für's Geld ;)
 
Oben Unten