RekTek´s

Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
1.009
Moin Moin die RekTek´er!

Gibt es eigentlich irgendwo Katalogmaterial als Download oder Bild zum stöbern?

Ihr macht mich immer neugieriger mit Euren Böcken.

Gruß

Tom
 

Dean76

DE(FI)AN(T)76
Dabei seit
11. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
2.380
Standort
bei Berlin
Das ist richtig! Und genau aus dem Grund, weil heute sportliche Bikes ohne Pedale verkauft werden. Damals hat man das Geraffel abgeschraubt und 737er drangeschraubt, heute spart man sich das Abschrauben und baut seine Lieblingspedale / Clickies dran...
8-)
Ähm...:rolleyes:
Ich wollte damit eher ausdrücken, dass wir die damals (natürlich auch aus Kostengründen) gekauft und verbaut haben.
Das klingt schon fast als hätte ich das DEAN fertig im Laden, gleich neben dem Univega stehend, gekauft:D
Das war genauso wie jetzt auch erst mal nur ein Rahmen/Gabel Set:o
Also auch nix mit Austauschen;)
Clickis bin ich früher nur bei Straßenrennen gefahren.
Beim MTB konnte ich mich bis heute nicht damit anfreundeno_O
Da hatte ich dann Haken und Riemen.

Lieben Gruß
Andre
 

ole-botze

Canadian Killer
Dabei seit
2. September 2003
Punkte für Reaktionen
365
Standort
Gaimersheim
Gibt es eigentlich irgendwo Katalogmaterial als Download oder Bild zum stöbern?
Tom, es gibt eine RekTek-Galerie hier im Forum:

Ich habe deinen Post jetzt mal zum Anlass genommen, noch ein paar Infos und Fotos in die Galerie zu posten. Schau doch mal vorbei
:) Ich hab noch zwei weitere RekTek, die kommen auch noch in die Galerie.

Schöne Grüße, Olaf
 
Dabei seit
16. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
5.225
Moin
Pah die paar hundert Gramm. Ich habe gerade durch wieder regelmäßiges Training 3Kg runter. Beat this,Eh :i2:
Ich seh schon ,Simon strebt die 4Cross Meisterschaft 2020 in Mizzis Garten an.

So,
Aluschräublies und Muttern,




Befestigungsschrauben für die Bremsarme und Zugklemmmuttern für´s Schaltwerk.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
1.009
Ich habe deinen Post jetzt mal zum Anlass genommen, noch ein paar Infos und Fotos in die Galerie zu posten. Schau doch mal vorbei
:) Ich hab noch zwei weitere RekTek, die kommen auch noch in die Galerie.
Vielen Dank. Da stöbere ich heute Abend mal gemütlich, wenn ich von meiner gleich startenden Rennradtrainingsfahrt bei 40 Grad wiederkomme....:lol:
 
Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
1.009
Aktuell 7.094 Gramm.

Aber das Hinterrad ist noch nicht finalisiert und das Ein- oder Andere Kleinteil könnte auch noch getauscht werden. Weitere 200 Gramm Verlust wären damit in Aussicht.

Über den Preis für diese Diät sprechen wir aber besser nicht :hüpf:
 
Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
1.009
Na ja....so schön stimmig und aus einem Guss wie Dein RekTek is mein Hobel dafür aber nicht mehr....:lol:
 
Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
1.009
Muss ich heute Abend mal zu Hause gucken.....sonst mach ich schnell ein aktuelles Bild im Hof.

Auch das erst gegen Abend, sonst schmilzt mir das ganze Carbon wech.....;)
 
Dabei seit
16. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
5.225
Leider sind die 90ziger MTB´s völlig an mir vorbei gezogen.
Ich kannte nur mein Rennrad,BMX und den Scirocco1.

Aber es gab Tuning in den 90zigern.
8 fach Titankassette auf 7 fach kastrieret,oder?!

 
Dabei seit
16. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
5.225
Und tausdend Dank an Micha ,ich wollte die Griffe immer mal wieder fahren.



30Gramm schwerer als die Shogun aber halt besser.

Damit bin ich aber immernoch bei 9,12Kilo.

Eventuell bestelle ich mir mal die X light Schläuche von Schwalbe,sollte 70 Gramm bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
5.225
Schaltwerk ist alles Alu Schräublies drin,ebenso Umwerfer.
Schläuche sind 135 Gramm drin,da geht noch 40 Gramm pro Schlauch.
Wenn ich vorne auch einen leichen Kenda Klimaxlite mit 335 Gramm verbauen würde ,würde das auch nochmal 110 Gramm bringen,also 190 Gramm für Reifen VR und Schläuche.
Ausserdem wiegt die Satteltütze 350 Gramm,ja aber die bleibt.
 

AxelF1977

Zwischen Schräg und Bekloppt
Dabei seit
28. April 2013
Punkte für Reaktionen
457
Standort
Dickes B
Schaltwerk ist alles Alu Schräublies drin,ebenso Umwerfer.
Schläuche sind 135 Gramm drin,da geht noch 40 Gramm pro Schlauch.
Wenn ich vorne auch einen leichen Kenda Klimaxlite mit 335 Gramm verbauen würde ,würde das auch nochmal 110 Gramm bringen,also 190 Gramm für Reifen VR und Schläuche.
Ausserdem wiegt die Satteltütze 350 Gramm,ja aber die bleibt.
Na dann aber schnell die Schläuche tauschen, das ist mit Abstand die günstigste Maßnahme. Auf Schwalbe XXL wechseln, und schon bist Du unter den 9kg :daumen:
Ein wirklich geiles Bike
 
Oben