Rock Shox Boxxer Pro

Dabei seit
8. November 2004
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Chemnitz
Wollt gern die zugstufe entwas langsamer haben,sprich dickeres öl.was und welches würdet ihr mir empfehlen.also wie viel "W" sollte es haben?
dank euch...
 
Dabei seit
23. August 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Dessau
Für Öl gehst in Motorradladen und holst welches von "mototrex".
Mit der Dicke musst halt selbst entscheiden. Welches Öl (W) hast du denn momentan drin? Ansonsten ist nen 1:1 mischen von verschiedenen Viskositäten auch möglich.
 
Dabei seit
8. November 2004
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Chemnitz
hab leider keine ahnung was ich für eine vicosität drin habe...orginal sollte sie noch sein...also um so höher die "W" zahlen werden um so dicker wird das öl,oder?
 
Dabei seit
8. November 2004
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Chemnitz
ah okay...da könnt ich ja auch mal schauen.
die boxxer sollte von 2003 sein...also etwas älter aber trotzdem gut.
 
Dabei seit
23. August 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Dessau
Da ist bei Sram auf der Page noch nen Service Guide, der könnte weiterhelfen.

Mir ist gerade mal noch aufgefallen, dass du ja nur die Zugstufe ändern möchtest. Wenn du dass Öl wechselst, beeinflusst du gleichzeitig auch die Druckstufe! Soweit ich herausgefunden habe, kannst du die Zugstufe extern einstellen... hast du daran schon gedreht?
 
Dabei seit
8. November 2004
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Chemnitz
könnte stimmen...aber die druckstufe befindet sich ja im linken rohr und wenn ich das öl nur im rechten wechseln würde sollte das ja klappen.natürlich hab ich mich an der verstellung schon versucht aber der bereich ist wiklich so gering das man da kaum änderung spührt.ich könnte auch noch die durchlass-platten im inneren wechseln aber das wird recht aufwendig.
peace
 
Dabei seit
23. August 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Dessau
Stimmt, so stehts ja auch in dem Service Guide (mit den unterschiedlichen Ölen)... hatte ich schon wieder vergessen!
Dann sollte das natürlich problemlos klappen. In der Anleitung steht im rechten Rohr ist nen 5W Öl drin. Ich würde vielleicht so Richtung W7,5 (durch mischen) oder vielleicht nen 10er Öl tendieren??? Die Wahl hängt dann natürlich von deinen persönlichen Vorlieben und der momentanen Ausfedergeschwindigkeit ab.
Vielleicht bieten dir die Leute vom Motorradladen auch nen Mischservice für dein individuelles Öl an, musste dich mal mit dennen noch etwas unterhalten, was sie zur Wahl der Viskosität meinen.

Die Shims (deine "durchlass-platten") kann man auch wechseln, is aber aufwendig und kostenintensiv.
 
Dabei seit
8. November 2004
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Chemnitz
okay...das hilft mir schon sehr viel weiter.dank dir...werd dann wohl ein 10 w öl für die rechte seite nehmen das die wirklich schnell ausfedert.
einen schönen abend dir noch...
peace, ride on
 
Dabei seit
23. August 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Dessau
Am Anfang wolltest du doch noch, dass die GAbel langsamer wird und jetzt soll sie schneller werden??? Verwechsle ich was???

Auf jeden Fall viel Erfolg. Meld dich, wenn es vollbracht ist und es geklappt hat!
 
Dabei seit
8. November 2004
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Chemnitz
sorry...meinte natürlich das die so wie se jetzt is viel zu schnell ausfedert.leicht verwirt ich ;)
 
Oben