Rock Shox REBA RLT 2010 service manual/ kit gesucht

Dabei seit
4. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen,

zunächst mal eine kleine Vorstellung von mir. Ich bin Paddy und neu hier im Forum sowie im mtb Sport. Ich habe mir vor kurzem ein Specialized Stumpjumper >BJ2010 zugelegt (gebraucht laut Verkäufer BJ 2016, dem glaube ich aber nicht, da die Gabel von 2010 ist). Wer die Vorgeschichte überspringen will, kann direkt zu den Fragen springen.

Beim Kauf waren die Simmerringe defekt. Also habe ich mir ein Service Kit für die REBA ab 2013 geholt (dachte damals die Gabel sei auch von 2015).
Leider habe ich nun aufgrund von Undichtigkeiten in der Lufteinheit und der Domfreiheit nach dem Service nun festgestellt, dass die Gabel doch von 2010 ist (REBA RLT dual air). Wer sich nun fragt warum ich nicht nur die Simmerringe getauscht habe und die Luft-Dämpfereinheit zugelassen habe, dem sei gesagt, das frage ich mich auch -.-
Das Service Manual von 2010 gibt es nicht mehr auf der SRAM Seite, das älteste ist von 2011.
Ich glaube den Dämpferpart habe ich nun dicht bekommen, leider glaube ich, dass momentan zu wenig Öl im Rohr ist. Ich habe 106ml eingefüllt. Laut der 2011 er Wartungsanleitung sollten es 126ml sein. Mit 106ml funktioniert der Lockout nicht und die Druckstufe kann man spürbar kaum verstellen und es planscht leicht, obwohl das silberne Plättchen der Motion Control den Ölkanal schließt und das Gate maximal geschlossen ist (Kann natürlich auch die Dichtung defekt sein und seitlich vorbei saußen).


Also Frage 1: Hat mir bitte jemand das Service Manual der REBA 2010 RLT dual air oder kann mir bestätigen, dass die weitgehend baugleich sind, bzw. mir den richtigen Ölstand sagen?
Frage 2: Wie sollte sich der Lockout von Hand anfühlen nach Zusammenbau der Gabel und vor Einbau ans Rad? Sollte die Gabel im Lowspeed auch sperren oder geht das nur wenn man mit Middlespeed (Bergauffahrt) dämpft.
Frage 3: Das Servicekit wird glaube ich nicht mehr vertrieben. Hat wer vlt. ein Geheimshop/ Tipp, sonst suche ich mir die O-Ringe selbst zusammen.

Vielen Dank schonmal :)

Grüße Paddy
 
Dabei seit
4. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
0
Top, vielen Dank!
ich wusste gar nicht, dass auf der Seite noch ein Archivbutton für sehr alte Modelle ist. Voll übersehen :) Jetzt bin ich schlauer
 
Oben