Rockguard II oder Rockguard SL? Wie wichtig ist der Pin? Standart oder direct mount?

alteoma301

Acid auf Rädern
Dabei seit
10. September 2019
Punkte für Reaktionen
96
Standort
Bodensee
Hallo Liteville-piloten,
oma braucht mal eben eure Hilfe.

ich bin gerade dabei mein MK10 umzubauen. Dabei bin ich über diverse Beiträge gestolpert, in denen der Umbau auf ein direct mount Schaltauge empfohlen wird (in meinem Fall ein passendes aus der XTR M980 serie), da die Schaltperformance und der Radwechsel erleichtert werden. Nun passt da ja der Pin des momentan verbauten Rockguard II nicht mehr. Allerdings habe ich auch viele Beiträge gefunden, in denen der Pin sehr negativ beschrieben wird, da er das Schaltwerk scheinbar zu gut befestigt und somit die Sollbruchstelle an der Schaltwerksschraube verhindert, wodurch den fahrern dann oft das teure Schaltwerk kaputt gegenagen ist, statt die günstige Schraube.

Nun wollte ich von euch wissen, welche kombination ihr für sinnvoll haltet und warum.

  • -direct mount schaltauge + KEIN pin + direct mount Schaltwerk
  • -normales schaltauge + KEIN pin + direct mount Schaltwerk mit dem mitgelieferten Link
  • -normales Schaltauge + Pin + direct mount Schaltwerk mit dem mitgelieferten Link

Falls ich mich gegen den Pin entscheide, gibt es ja noch die Möglichkeit auf den Rockguard SL:

Was ist der Vorteil des Rockguard SL gegenüber der älteren Version II, bei der man einfach den Pin weglassen kann? Ist die neue Version länger oder weiter ausladend um das Schaltwerk besser zu schützen oder lohnt sich hier ein upgrade nicht?

Danke für eure Hilfe!
oma
 

Bjoern_U.

Bergaufschleicher
Dabei seit
5. September 2009
Punkte für Reaktionen
3.360
Standort
Pfälzerwald
ketzerische Frage: warum nicht ganz weglassen?

wenn ich an meinem alten MK8 das Schaltwerk anschaue, hat das Macken an Stellen, die der RG eh nicht schützt. Ich hatte nie einen RG dran und habe den in 10 Jahren auch nicht vermisst. Wie übrigens Tausende andere, deren Bikes das gar nicht erst anbieten
btw. am MK15 ist nun ein RG SL dran. (so gekauft) Das Schaltwerk hat erste Kampfspuren, der RG ist jungfräulich...

IMHO ein sehr überschätztes Feature, auch wenn gleich einer um die Ecke kommen wird und meinen Frevel Lügen strafen wird ;) :D
 

Stuntfrosch

10% Skills 90% Federweg
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
243
Standort
Wuppertal
SAKRILEG!!!
Ich fordere lebenslanges Liteville- und Forenverbot>:(
@alteoma301 einfach den Pin weglassen. Schaltauge bei Langeweile tauschen und testen. Grundsätzlich funktionieren beide.
 

Bjoern_U.

Bergaufschleicher
Dabei seit
5. September 2009
Punkte für Reaktionen
3.360
Standort
Pfälzerwald
:aetsch:
ich habe auch die SCS abgeschraubt seit ein gedämpftes Schaltwerk dran ist
und mit dem Narrow-Wide KB ist die nochmal überflüssiger geworden.
Aber ich fahre hart nicht hart genug und kann den ganzen Profies einfach nicht das Wasser reichen.... ;)
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte für Reaktionen
1.143
Die SCS ist eh für die Füsse!
Da hab ich schon mit dem Ding die Kette verloren, allerdings auch nur einmal an einer sehr ruppigen Stelle im Bikepark.
Seitdem hab ich die MRP 1x dran die greift von oben wie es sein soll.
 
Oben