Santa Cruz Hightower

Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte Reaktionen
1.095
Ort
Wien
Ein sehr leichtes CC/Downcountry Rad vielleicht. Ist erstmal nur ein Hirngespinst.
Das ist es bei mir - wobei nicht sehr leicht, aber doch deutlich leichter mit Wolfpack 29x2.25 Trail/Cross (weniger geht bei mir nicht). Sonst ist eh alles wie vorher: Pike 150mm, FloatX, Newmen Sl.A 30 Gen1...


Ich mag das Bike, und irgendwann kommen auch wieder etwas dickere Reifen drauf. Es geht immer noch irre lässig. Und das, obwohl MT und Bronson V3 daneben genutzt werden.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
7.944
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Das ist es bei mir - wobei nicht sehr leicht, aber doch deutlich leichter mit Wolfpack 29x2.25 Trail/Cross (weniger geht bei mir nicht). Sonst ist eh alles wie vorher: Pike 150mm, FloatX, Newmen Sl.A 30 Gen1...


Ich mag das Bike, und irgendwann kommen auch wieder etwas dickere Reifen drauf. Es geht immer noch irre lässig. Und das, obwohl MT und Bronson V3 daneben genutzt werden.
Bei mir werden demnächst ein paar PiRope frei und sonst würde ich wohl in die üblichen Kisten (Beast, TRICKSTUFF, Intend) greifen. Aber wie gesagt erst mal nur ein Hirngespinst. Ein so richtiges CC für lange Touren wäre auch toll und wäre zum Highlander weiter weg.
 
Dabei seit
13. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
380
Ort
Sankt Augustin

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte Reaktionen
542
Ort
Beast Coast
Hab ich schon gesehen. Schaut ganz schön ramponiert aus.
Aber hat “keine Delle oder Risse”. LOL

Spass beiseite. Find das persönlich jetzt nicht soo ramponiert. Besser so, als jemand der’s in der Handy-Socke hatte und permanent gegen n Baum geschmissen hat...

Wobei auf der anderen Seite; hab bei mir unten am Hängebauch jede Menge Kontaktspuren durch Aufsetzer und sogar n Tinanic-Einschnitt mit Faserspaghetti. Der geht nicht durch, aber Oberflaechenkratzer ist anders. Sei’s drum. Hält und taugt schon ne ganze Weile so.

Hatte bis zu dem Rad immer so meine Abneigungen gegen Plaste, aber was der HT missbrauchstechnisch abkann... da waer ich denk schon durch drei Blechbüchsen durch. Und Leichtgewicht bin ich auch keins.
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte Reaktionen
1.095
Ort
Wien
Wobei auf der anderen Seite; hab bei mir unten am Hängebauch jede Menge Kontaktspuren durch Aufsetzer und sogar n Tinanic-Einschnitt mit Faserspaghetti. Der geht nicht durch, aber Oberflaechenkratzer ist anders. Sei’s drum. Hält und taugt schon ne ganze Weile so.
Faserspaghetti mit Sauce Carbonara... :lol:

Taugt mir grade sehr, dass außer mir immer noch viele den Hightower V1 so schätzen! Das Gewicht und die Performance sind einfach eine geniale Kombination! :love:
 

Duke_do

Biker aus Leidenschaft
Dabei seit
30. Juli 2009
Punkte Reaktionen
676
Ort
Dortmund
DSC_0801.JPG

Ich fahre meins auch immer noch sehr gerne, im Winter mit Plusreifen, im Sommer mit leichten Conti RaceSport. Fürs grobe habe ich das V2
 
Dabei seit
8. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
2.095
Ort
Bielefeld
Oh Gott, nein. Wie kommt man denn auf die Idee? DPX2 in 200x57 und gut.
Naja, das ist kein schlechter Dämpfer, auch wenn er nicht topaktuell ist. Und die 56mm out-of-the-box dürften Reifenkontakt verhindern. Mit VPP soll der ganz gut harmonieren - aber das Thema hat sich für mich jetzt auch erledigt, das Angebot gibt‘s nicht mehr ;)
 

WHH

Dabei seit
18. Juni 2018
Punkte Reaktionen
10
Ich verkaufe evtl das Hightower CC in L, aber aus 2018 in grau und blauer Schrift und mit LT Link

neuer DPX2 + neue GRIP2

steht im bikemarkt oder PN
 

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte Reaktionen
542
Ort
Beast Coast
Dito.

Neuer LRS ist in (feeeerner) Aussicht. Der hier ist komplett ausgenudelt. Wann die neuen Felgen kommen ist ungewiss. SC hat anscheinend fuer dieses Jahr alles ausverkauft... krankes Jahr.

F65411CA-2400-45EE-8365-36472FE1B241.jpeg


Fand das Schwarze damals gar nicht so geil, aber hatte mich zugunsten der optischen Langlebigkeit gegen das Rote entschieden (das ich optisch immer noch fuer eines der schoensten Raeder der letzten Jahre halte).
Mittlerweile bin ich fast froh drum drum; bei Schwarz fallen Patzer nicht so auf. Mein grünes Megatower sieht mittlerweile von etwas Abstand betrachtet versauter aus.
 

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte Reaktionen
542
Ort
Beast Coast
April 2022! Alter!


Verkauft nix! Oder seid frech und verlangt den dreifachen Preis wie normal...

Plus: Der Kollege hat “a couple of mullet bikes in the garage”. 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.398
Ich denke mal nicht das der Megatower der Nachfolger vom LT ist. Mit dem LT kann ich locker lange Touren fahren und baller Berge hoch. Das geht wohl mit dem Megatower nicht so besonders. Hightower ist eher ein AM und der Megatower ein EN.
Geht mit dem MT bei ansonsten gleicher Ausstattung genausogut.

Damals war das HT LT auch ein EN - ist es doch nur nach aktuellen Kategorie-Anforderungen evtl. nicht mehr (so funktioniert Marketing).
 
Dabei seit
9. März 2006
Punkte Reaktionen
721
Ort
Sachsen
Bergauf ballern wäre imho auch eher vom LRS und den Reifen abhängig als von 1 Grad Lenk und Sitzwinkel.
Als ich mein HT aufgebaut hatte, lief für die ersten Touren ein Carbon LRS mit RaRa und RoRo in 29x 2.25 im Rad, das Ding ging ab wie eine Rakete bergauf.
Beim Wechsel auf DHR dachte ich anfangs, ich hätte etwas falsch zusammen gebaut oder mich hält wer fest.
 
Oben