Scheibenbremse Freak

Jaw

Dabei seit
20. Februar 2003
Punkte Reaktionen
5
Ort
Freiburg
Gibt es für das Freak 05 eine Einschränkung was den Scheibenbremsendurchmesser hinten angeht? Glaube ich mal irgendwo gelesen zu haben.
 

Jaw

Dabei seit
20. Februar 2003
Punkte Reaktionen
5
Ort
Freiburg
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber warum eigentlich?
Also lieber Avid Code5 mit 185mm (oder geht das auch schon nicht mehr? Dann halt Gustav M ;) ) als Hayes Stroker Trail mit 200mm.
 
Dabei seit
30. November 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Taunus
Moin!

Die maximale Grösse der Bremsscheibe wird festgelegt um die Kräfte die in den
Rahmen abgeleitet werden müssen zu regulieren.
Das geht am Besten über die Angabe der Bremsscheibengrösse. (185er sind natürlich auch ok!)
Sonst müssten wir nen Thread zum Thema Bremskräfte eröffnen, mit Formeln zur Berechnung etc ... :confused:
@pisskopp: Da wäre was los - wie? :lol:

Die früheren Discs hatten auch mit grosser Scheibe nicht so viel Power - da sind wir heute schon besser ausgerüstet.

@Jaw: Gustl oder Code an ein Freak ??? Wo willst Du denn runter??? Ich hätte noch nen Anker von der Gorch Fock! Bisserl schwerer aber bremst brachial ;)
Bremsen macht langsam :)
 
P

pisskopp

Guest
Ich fahr ne Guschtl... und bin froh drumm...

Bin halt zu ängstlich..

Und NEIN keine 200er hinten(190er), und NEIN Kein Rahmenbruch bisher! und Nein mein Rahmen ist nicht Eloxiert und nein auch ich hab kein Fusionshirt
@support tscheck ma mein bike (Siehe alte pics. kommt euch das Ding bekannt vor?)

Greetz
 
Dabei seit
14. November 2005
Punkte Reaktionen
8
Moin!

@Jaw: Gustl oder Code an ein Freak ??? Wo willst Du denn runter??? Ich hätte noch nen Anker von der Gorch Fock! Bisserl schwerer aber bremst brachial ;)
Bremsen macht langsam :)

der is doch aber sicher "unrechtmässig" entwendet worden !? :D
aber was gibt's denn schöneres als ewige Trails mit einem Finger zu bremsen und immer genügend Reserven zu haben...
auch mit 90kg... :cool:
 
Oben