Schöne Punkte

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Quente

    Quente vilkas

    Dabei seit
    11/2004
    ... ja, der Rehfelsen hat einen Sprung in der Schüssel
    [​IMG]


    ... und die Abfahrt für Techniker was feines ABER einige Stufen sind schon abgerutscht und ausgeschwemmt und es muss jeder für sich entscheiden ob er diesen schönen Pfad durch befahren mit dem Bergrad noch schneller der Zerstörung preis gibt.
    [​IMG]
    ... es würde mich sehr freuen wenn die Vernunft siegt.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Teufelstisch

    Teufelstisch

    Dabei seit
    10/2011
    Naja, ich bin da ja normalerweise auch eher zurückhaltend - aber hier handelt es sich ja überwiegend um aus dem Felsen rausgeklöppelte Stufen. Und der üppig-grüne Bewuchs (schattiger Nordhang) deutet auch nicht grade auf übermäßige Nutzung hin. Die "problematische Klientel" tobt sich dazu ja auch eh am Haardtrand aus - und verirrt sich nur selten so tief in den Wald hinein! ;) Dem ziemlich zugewucherten Pfad weiter oben würde jedenfalls etwas mehr Frequentierung generell ganz gut tun!
     
  4. Kelme

    Kelme "Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"

    Dabei seit
    08/2003
    Der untere und hier beschriebene Teil des Pfades führt halt direkt vor die Wohnzimmerfenster der Anwohner. Bei der "Tour de Palz" hatten wir Passage im Anstieg. Sah dann aus wie Bikebergsteigen und der obere Teil ist wirklich heckentechnisch eine Herausforderung.
     
  5. s60

    s60

    Dabei seit
    11/2013
    Der Felslandblick über Erfweiler ist mittlerweile saniert.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2014
  6. Luzy123

    Luzy123 Berufsjammerer

    Dabei seit
    10/2009
    Heute, etwas weiter südlich :D

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. Quente

    Quente vilkas

    Dabei seit
    11/2004
    OTTERFELSEN
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2016
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. Optimizer

    Optimizer Doppelobergeröhrfahrer

    Dabei seit
    06/2005
    Würde mich mal interessieren, wie du da hin bist. Ich kenn da den total verfallenen und verwilderten Forstweg, der unten an der Senke von der Straße weggeht. Oder gibt es da noch nen Weg/Pfad oben vom Parkplatz Luitpoldstein?
     
  9. Quente

    Quente vilkas

    Dabei seit
    11/2004
    Schäääää war`s geschdern am/im Spalt

    [​IMG]
     
  10. Quente

    Quente vilkas

    Dabei seit
    11/2004
    ...unn heid wars a nedd schlecht am Elwedritschebad

    [​IMG]

    ...was die wohl im Sack hodd
    [​IMG]
     
  11. Optimizer

    Optimizer Doppelobergeröhrfahrer

    Dabei seit
    06/2005
    Bist du denselben Weg hin und zurück?
    Früher gabs vom Ende (da wo dein Bild gemacht ist) nen Zickzack runter Richtung Zieglertal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2014
  12. Quente

    Quente vilkas

    Dabei seit
    11/2004
    ... einmal rund um das Felsmassiv schieben, tragen. Einen Weg gibt es nicht mehr, ist jetzt NatUrwald.
     
  13. Teufelstisch

    Teufelstisch

    Dabei seit
    10/2011
    Am äußersten Zipfel des Pfälzerwaldes...

    [​IMG]

    ...liegen die Kindsbacher Heidenfelsen. Muss ich mir das nächste Mal genauer anschauen; die Sonne stand schon tief - und ich hatte noch ein "paar" (>30) km quer über die Sickingerhöhe bis nach Hause. ;) Insgesamt aber ne sehr interessante und schöne Ecke da oben am Landstuhler Bruch; mal gespannt, ob es mit der MTB-Park-Erweiterung dann wirklich endlich mal klappt...!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. Teufelstisch

    Teufelstisch

    Dabei seit
    10/2011
    Weiter geht's im Nordwesten. Der "Armbanduhrenweg" im Walkmühltal:

    [​IMG]

    Und der Blick von der Marienkapelle auf Landstuhl und Burg Nanstein:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2015
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  15. Teufelstisch

    Teufelstisch

    Dabei seit
    10/2011
    Weiterer schöner Punkt an der nordwestlichsten Stelle des Pfälzerwaldes; ein Blick vom Kahlenberg auf Bann und das Steinalbtal. Am Horizont erstreckt sich der Hauptkamm mit dem Schindhübel, der Anhöhe mit dem Radarturm der Dt. Flugsicherung, dem Eschkopf und dem Mosisberg. Ganz am rechten Rand: der Hortenkopf.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2016
  16. Kelme

    Kelme "Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"

    Dabei seit
    08/2003
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. samafa

    samafa probiers mal mit Gemütlichkeit...

    Dabei seit
    03/2013
    @ Pirmasenser - Ruppertsweilerumland Radler, Wanderer und Ortskundige
    ein Kollege hat mir erzählt, das er vor Jahren beim Wasgau Marathon an einem "schönen Punkt" vorbei gefahren ist.
    Leider weiß er nicht mehr wo genau der war und wie man da hinkommt.
    Er erinnert sich noch das auf dem Beckenhof eine Verpflegungsstelle war und von da aus weiter nach Salzwoog fuhr.
    Irgendwo dazwischen hatte man eine Aussicht, die wie er beschrieb "einfach Genial" war.
    Man(n) konnte über den Wasgau und noch weiter sehen. Vielleicht bis zu den Vogesen.
    Weiß jemand von euch wo das sein könnte????
     
  18. Optimizer

    Optimizer Doppelobergeröhrfahrer

    Dabei seit
    06/2005
    Vom Beckenhof zum Salzwoog ist schon noch ne Kante...aber tendenziell könnte der Verlauf an der "Langmühler Aussicht" vorbeigegangen sein. Die Aussicht sieht in etwa so aus:
    [​IMG]
    bzw. so:
    [​IMG]
    Und im Panorama so:
    [​IMG]
     
  19. Teufelstisch

    Teufelstisch

    Dabei seit
    10/2011
    Stimme mit Opti überein, dass da wohl höchstwahrscheinlich der Langmühlblick gemeint ist. :) Theoretisch ginge auch noch der "Wasgaublick" auf dem Hummelberg - aber da führt eigentlich kein Rundkurs drüber, welcher während eines Wasgau-Marathons befahren worden sein könnte:

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  20. samafa

    samafa probiers mal mit Gemütlichkeit...

    Dabei seit
    03/2013
    OK. Könnte so ein Blick rein theoretisch auch vom Gr. Artus oder Bismarkstein her möglich sein.
    Er meinte nämlich nach dem Beckenhof ging es dann irgendwann links den Berg hoch und in der nähe musste irgendwas vom Militär sein weil er noch einen Zaun in Erinnerung hat.
     
  21. Teufelstisch

    Teufelstisch

    Dabei seit
    10/2011
    Ja, aber eben nur theoretisch. ;) Auf'm Großen Arius gibt es an den Überresten der alten Sendeanlage seit noch nicht allzu langer Zeit eine Schneise, welche einen Blick Richtung NW (Martinshöhe) eröffnet. Vom südwestlichen Gipfel des Arius-Massivs hatte man früher wohl auch mal eine schöne Aussicht Richtung Lemberg. Und in der Nähe vom Bismarckstein konnte man mal Richtung Gräfenstein schauen. Dort oben ist aber inzw. alles zugewachsen. Hinzu kommt, dass vom Gr. Arius aus die Lemberger Höhenzüge nach Süden den Blick stark begrenzen.

    Also wenn das nicht ne gaaanz frühe Ausgabe vom "Wasi" war...!? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2015
  22. Optimizer

    Optimizer Doppelobergeröhrfahrer

    Dabei seit
    06/2005
    Heist
    Heißt der Wasgaublick? Ich dachte immer das sei die "Wilhelmsruhe".... die Gottfriedsruhe ist dagegen ja am Rothenberg.
     
  23. Teufelstisch

    Teufelstisch

    Dabei seit
    10/2011
    Da hängt zumindest ein Schild mit der Bezeichung. ;) Wilhelmsruhe sagt mir persönlich nix, aber gut möglich. Ich kenn da noch Herrmansruhe direkt gegenüber vom Langmühlblick.
     
  24. Pfalzwaldgeist

    Pfalzwaldgeist Pädelsucher

    Dabei seit
    12/2008
    [​IMG]

    über 11 Brücklein musst du fahrn...
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  25. samafa

    samafa probiers mal mit Gemütlichkeit...

    Dabei seit
    03/2013
    cooooool.....wo issn des?
     
  26. Pfalzwaldgeist

    Pfalzwaldgeist Pädelsucher

    Dabei seit
    12/2008
    Kirschfels und Eiderbergtal. Nähe Annweiler Forsthaus