SpeerLaufräder

Dabei seit
1. Februar 2013
Punkte Reaktionen
5
Hallo liebe Leute,
ich wollte mich mal erkundigen, ob schon jmd einen Vollstreckungsbescheid erwirkt und einen Gerichtsvollzieher zum Herrn Speer geschickt hat. Ich hatte das Thema für mich die letzte Zeit ruhen lassen, möchte nun aber weiter vorgehen und es würde mich interessieren ob es schon Erfahrungen gibt!
Seit zwei Monaten habe ich den Vollstreckungsbescheid hier liegen, bin mir aber nicht sicher wie ich am besten weiter vorgehe. Ich habe auch nie irgendetwas von einem Anwalt vom Herrn Speer gehört, geschweige denn vom Sören.
Wenn jmd das hier nicht öffentlich diskutieren möchte, kann er mir auch gerne eine private Nachricht schicken. Ich denke aber, dass es für alle Betroffenen von Interesse ist da es ja doch um eine Stange Geld geht.
Gruß
Binnie
 

wubu

Idiotenmagnet
Dabei seit
15. Juni 2005
Punkte Reaktionen
656
Thread wird kommentarlos vom Admin gelöscht in 3...2...1...

Seit zwei Monaten habe ich den Vollstreckungsbescheid hier liegen, bin mir aber nicht sicher wie ich am besten weiter vorgehe.
Dem Gerichtsvollzieher in die Hand drücken und hinschicken.

Interessant, daß Sören hier auch von den anderen Laufradbauern mittlerweile nicht mehr in Schutz genommen wird...verkracht oder sind die nach einigen doch extrem dummen Kommentaren hier zur Einsicht gekommen?
 
Dabei seit
23. Januar 2015
Punkte Reaktionen
67
Seine Anwältin hat diverse Gläubiger (mich inclusive) angeschrieben und nach der Höhe der Forderungen gefragt,
dies mit dem Hinweis dann ein Vergleichsangebot zu machen, dies war bei mir Ende Februar.

So ein Vergleichsangebot ist gesetzlich vorgeschrieben, bevor ein offizielles Privat-Insolvenzverfahren vor Gericht eröffnet werden kann.
Das zur Verfügung stehende Vermögen wird dabei quasi durch die Anzahl der Gläubiger geteilt...dass dabei i.d.R. nicht viel rumkommt
sollte klar sein und wenn auch nur einer der Gläubiger ablehnt, kommt es automatisch zur Privatinsolvenz.

Aber: Zu so einem Vergleichsangebot ist es bisher noch nicht gekommen, ich habe auch ein paar Mal bei der Anwältin nachgehakt,
aber keine weitere Auskunft bekommen bzgl. Status usw....bei der letzten Nachfrage kam nur die lapidare Antwort, dass man wegen Schweigepflicht keine weitere Auskunft geben kann (das ist Bullshit....)....mittlerweile bezweifle ich auch,
ob diese Anwältin den Speer überhaupt noch vertritt.

Dass noch kein Vergleichsangebot gemacht wurde ist eigentlich ein gutes Zeichen, weil erstens gibt es dann auch vorerst keine Privatinsolvenz
(da wird dann sowieso nicht mehr viel an Kohle dabei rumkommen) und der Vollstreckungsbescheid bleibt weiterhin gültig.
Dieser ist ja 30 Jahre gültig, bedeutet ich kann auch erst in 5 Jahren den Gerichtsvollzieher einschalten und hoffen, dass der Speer bis dahin wieder einigermassen flüssig ist...und würde dann theoretisch die komplette Kohle zurückbekommen.
Daher bin ich momentan recht entspannt...;-)

Ich habe auch nie irgendetwas von einem Anwalt vom Herrn Speer gehört, geschweige denn vom Sören.
Da bist du nicht der einzige. Die Anwältin muss aber jeden Gläubiger bei dem Vergleichsangebot entsprechend berücksichtigen und anschreiben,
tut sie dies nicht, dann wäre das Vergleichsangebot null und nichtig.
Ich hab da so ne Ahnung, dass der Speer überhaupt gar kein Plan mehr hat, wem er wieviel Kohle schuldet und ergo kann die Anwältin das Vergleichsangebot gar nicht abschließen....da eben nicht jeder berücksichtigt werden kann.

Interessant, daß Sören hier auch von den anderen Laufradbauern mittlerweile nicht mehr in Schutz genommen wird...verkracht oder sind die nach einigen doch extrem dummen Kommentaren hier zur Einsicht gekommen?
Tja, ein paar dieser "Kollegen" haben höchstwahrscheinlich ebenfalls Außenstände beim Speer und rennen jetzt auch ihrem Geld hinterher.
Ich kann mich noch daran erinnern, dass hier einer davon so groß getönt hat von wegen "sei ja alles kein Problem" und dass er dem Speer erstmal für umsonst Teile geliehen hat, damit er ein paar LRS fertig bauen kann....und die Kohle bekommt er ja sowieso zurück, wenn der Speer wieder auf die Beine kommt.....HAHAHAHA....:aetsch::aetsch:
 
Oben Unten