Unabhängige Tests der MTB Zeitschriften :D

Dabei seit
15. April 2002
Punkte Reaktionen
0
ich lese schon lange nicht mehr aktiv die MTB oder schaue mir die Bilder in engl. "fahrrad" an.
Aber eines war schon immer recht witzig, entweder sauteure Parts und Räder im Test oder man hat die Teile einfach nicht
bekommen, die mit gut oder sehr gut abgeschnitten hatten.
Man will ja auch ab und an Service von dem Radhändler seines
vertrauens haben, und wenn man alle Teile beim Direktimporteur bestellen muss, da es die Parts nirgends anders gibt,.....

keep on ridding;-))
 
Oben